PS4-Störung hält an – Spieler fliegen weiter wegen Netzwerkfehler aus der Party

Das PlayStation Network (PSN) hat offenbar gerade Probleme und wirft Spieler auf der PS4 immer wieder aus der Party. Dabei hat Sony selbst noch keine Server-Probleme festgestellt. Woran liegt’s?

Update vom 2. April: Am heutigen Abend vom zweiten April scheint sich die Störung zu wiederholen. Mehrere Nutzer auf Allestörungen.de und auch der offizielle Twitter-Kanal der Seite vermelden eine Störung zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr:

Bereits gestern, am 1. April, kam es zur ähnlichen Zeit zu einer Störung. Das Problem mehrt sich nun schon über mehrere Abende. Wie MeinMMO-Leser Boyka bereits kommentiert hat, scheint das Problem bei der Telekom zu liegen.

Dort gibt es bereits einen Support-Thread im Forum, in dem eine Mitarbeiterin antwortete, dass an dem Problem gearbeitet werde (via Telekom).

Originalmeldung vom 31. März – Was ist das Problem? Es berichten aktuell mehrere Spieler davon, dass sie aus ihren Gruppen im PSN gekickt werden – ohne ersichtlichen Grund. Sie fliegen aus dem Chat oder teilweise ganz aus der Gruppe.

Wie die GamePro berichtet, ist das mittlerweile schon der sechste Tag in Folge, an dem das passiert. Jeden Tag etwa um die gleiche Zeit am Abend käme es zu diesen Problemen. Auch laut den Störungs-Diensten von Allestörungen.de und Netzwelt.de zeigt sich, dass Spieler regelmäßig von diesem Problem berichten.

PSN Störung Allestörungen
Bildquelle: Allestörungen.de

Keine Server-Probleme bei Sony

Woran liegt es? Laut der offiziellen Service-Seite vom PSN gibt es allerdings keine Störungen im Netzwerk. Alle Dienste sollen einwandfrei laufen. Es gibt lediglich den Hinweis darauf, dass die Download-Geschwindigkeit der PS4 gedrosselt wird, in Zusammenarbeit mit einigen Internet-Anbietern.

Das sollte jedoch eben nur die Downloads betreffen und nicht die Gruppen. Die Spieler vermuten dennoch, dass es zumindest teilweise mit den Internet-Anbietern zusammenhängt. Besonders die Telekom steht offenbar im Verdacht:

Was kann ich tun? Wenn ihr die Party-Funktion der PlayStation nicht nutzen könnt, stehen euch aber weiter die Gruppen-Features der einzelnen Spiele offen. Ihr solltet problemlos in den Spielen selbst Gruppen bilden können.

In Spielen wie CoD: Modern Warfare oder dem neuen BR-Modus Warzone geht das sogar mit Crossplay zusammen mit PC und Xbox One. Diese Funktion sollte laut GamePro weiterhin nutzbar sein.

„Wegen Netzwerkfehler nicht mehr in der Party“

Spieler, die gekickt werden, bekommen die Meldung: „Wegen Netzwerkfehler nicht mehr in der Party“. Das hindert sie daran, mit anderen zu spielen und zu kommunizieren, zumindest über die Gruppen-Funktion des PSN. Teilweise können sie gar nicht beitreten.

Einige PS4-Nutzer berichten davon, dass sie sogar den PS Store nicht mehr aufrufen können. Dabei scheinen die Probleme nur einzelne Nutzer zu betreffen. Andere können anscheinend ohne Probleme weiter in der Gruppe bleiben.

Anders als bei einer weitreichenden Störung im Juni 2019 fehlt ein Fehler-Code. Auf dem offiziellen Twitter-Account von PlayStation Deutschland gibt es keine aktuellen Infos zum Problem.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
31
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
37 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Boyka

Schön wärs – wenn nur der Party Chat nicht funktionieren würde. Bei mir funktioniert alles rund mit PSN nicht. Freundesliste lädt bis zu einer Minute und dann dauernd ab-/anmeldungen, kann kein Spiel online länger als 10 Minuten spielen – Disconnects…etc. zudem wenn man normalen Speedtest durchführt schwankt der Speed richtig krass. Gestern hatte ich gerade mal 2Mbits/sec als Maximalwert xD

Gut wenigstens wenn immer mehr Leute auf diese Problematik aufmerksam machen… ich kann seit Disney+ start mit meinen Kumpels die bei Telekom sind garnix zusammen spielen.

Edwin

Ich bin seid 3 Jahren Telekom Kunde hatte nie Probleme, denke manche haben einfach einen Scheiss Router und geben gleich der Telekom oder Sony die Schuld…. manchmal kann man auch selber in ein Router investieren.. Ports frei machen oder ne feste iP zur Prioriesierung und Stabilisierung. Oder besseren Router kaufen (kleiner Tipp FritzBox 7490 kann von selber die Ports frei machen die man braucht)

Hab ne 100Mbit‘s Leitung und auch Party Probleme alles andere geht normal aber hier Tipp was ich mache alle anrufen ne Telefon Konferenz mit Kopfhörern und mein heatset noch drauf und fertig Haha.

BooZ_is_back

FInde es einfach nur noch eine Sauerei von Sony, dass sie es nichtmal für nötig halten ein Statement zu geben.
Seit dem 23.03. git es diese Probleme bereits, aber laut sony ist mit dem PSN ja alle sin ordnung . Selbst die Telekomm hat deswegen bereits ein Statement gegeben .
Jeden verdammten Tag vpn ca.18 – 22 Uhr ist bei mir das PSN komplett im Eimer, weder Party´s noch Onlinegames fünktionieren da alle 2 min die verbindung zum PSN abreisst.

OMWG

Was für ein Statement willst du jetzt von Sony?
Etwas wirr in der Birne?
Sie haben doch schon gesagt, das es nicht an ihnen liegt und die Server einwandfrei laufen. Was willst du jetzt noch an Statement?
Soll sich jetzt Sony um die Probleme im Telekomnetz kümmern oder was willst du jetzt von Sony?

Ich gehe aber mal davon aus, du hast den Artikel hier nicht einmal gelesen sondern den Artikel einfach nur geöffnet und direkt deinen Nonsens-Kommentar hingerotzt.

ExeFail23

Dann muss dieser Anbieter mehr peering Kapazitäten bei der Telekom kaufen, das ist nur eine Sache des Geldes, die Telekom hat genug Kapazitäten! 😀

Vincent

Bevor Sony eine playstation 5 rausbringt sollen sie erstmal versuchen die server in den griff zu bekommen. Dazu kommt wenn ich in den game-chat gehe ist die sound Qualität in den MEISTEN Spielen sehr schlecht!!!

Rockie008

Der Ingame-Chat liege nicht an Playstation sondern an den Spielentwicklern oder Publisher

Lilly

Mit den Partys habe ich keine Probleme aber ich kann momentan nicht mehr mit der PS4 auf Twitch streamen. Da kommt dann auch die Meldung mit dem Netzwerkfehler 😐

Samu

Bei mir Funktionieren viele Funktionen gar nicht mehr. Ich werde Teilweise sogar von meinem Account abgemeldet.

Chanjo

Ich habe die Crossplay Funktion bis heute nicht verstanden. Wie ist es mir als PlayStation Nutzer möglich, meinen Xbox Kollegen in‘s spiel einzuladen ?

willi

bei mir funktioniert alles normal

Drachenberg

Die Playstation Server waren ja noch nie so wirklich Toll… echt überraschend das ein Service der Monatliche Gebühren nimmt nichts besseres auf die Beine stellen kann nach all den Jahren!

Ausgeknubbelt

Und was, wenn es nicht an Sony liegt? Hier steht nämlich nichts davon, dass Sony was dafür kann. Eher ganz im Gegenteil.

Drachenberg

Dann muss es ja schon seit Jahren an Sony liegen… ich hatte schon damals immer schwierigkeiten mit dem PSN und auch schlechte Download-Geschwindkeiten etc. Da war ich auch absolut nicht der einzige. Kenne nur sehr wenige Online-Services die so fragwürdige Qualität bieten, vorallem bei Monatlicher Gebühr!

Ausgeknubbelt

Ich zocke wirklich viel auf der Playstation und fast ausschließlich Online-Games und ich hab wirklich selten Probleme. Mein Kumpel, mit dem ich fast jeden Tag online zocke, ist Telekom-Kunde und er hat wirklich oft Probleme. NAT-Typ spinnt rum, Downloads brechen ein, fliegt oft aus der Party usw. Alles Probleme, die ich nicht habe. Wenn besagter Kumpel dann sein Handy (Vodafone) als Hotspot verwendet, geht immer alles einwandfrei. Man könnte jetzt natürlich „Scheiß Sony.“ sagen, man könnte aber auch einfach versuchen richtige Rückschlüsse zu ziehen.

Edwin

Rückschlüsse sind für mich eher herauszufinden welchen Router oder ob er überhaupt Ports verwendet, wlan oder LAN, 10mbits oder 100mbits hat Und mit wie vielen Personen er sein Download Speed teilt. Naja Aber sicher is es nur die Telekom schuld.

TNB

Das PSN setzt keine monatliche Gebühr vorraus, wie kommst du darauf?

Meistens sind das Routing, Provider oder Einstellungsprobleme an der Konsole. Ich habe die PS4 seit Jahren und habe sehr selten DL oder andere Probleme. DL Speed ist auch meistens Top und ich habe eine 1GB Leitung.

Drachenberg

Zum Online Spielen ist PS Plus notwendig.

Boyka

Bei mir läufts seit ca. einer Woche auch nix mehr. Vorher ging alles problemlos. Nioh 2 im Coop – ich und beide Kumpels fliegen raus aus der Sitzung. Andere Spiele gnauso. Partychat funktioniert garnicht mehr. Lädt ewig dann gibts einen Fehler oder wir hören uns nicht.
PS Store ist auch selten aufrufbar.

Es liegt an Telekom und dennen ist das Problem bekannt, leider nur gehts denen am A… vorbei anscheinend.
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Telefonie-Internet/PlayStation-Network-Probleme/td-p/4479253
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Alles-andere/Playstation-Network-Massive-Probleme/td-p/4481131

Das schreibt ein Telekom Mitarbeiter:
eine beschriebenen Einschränkungen sind uns bekannt und „in Arbeit“. Wir haben natürlich ein Herz für Gamer, aaaber:

Wir sehen aktuell, dass Sony seinen Datenverkehr komplett über einen Dienstleister an unser Netz übergibt. Das wäre grundsätzlich kein Problem, da wir mit dem Dienstleister genügend Kapazitäten ausgebaut hatten und auch aktuell weiter ausbauen. Das Unternehmen hat allerdings Anfang letzter Woche einen neuen Großkunden auf ihrer Seite gewonnen, dessen Traffic bisher über andere Wege in unser Netz kam. Dieser zusätzliche Verkehr sprengt nun leider die vorhandenen Kapazitäten und das führt zu Qualitätseinbußen bei unseren Kunden, insbesondere bei PSN-Usern. Wir arbeiten daher mit dem Dienstleister gerade an den notwendigen Kapazitätserweiterungen und sprechen parallel mit Sony, um eine direkte Übergabe ihrer Daten in unser Netz zu erreichen. So wollen wir unseren Kunden auch zukünftig ein besseres Erlebnis ermöglichen, unser Netz arbeitet weiter absolut stabil.

ich vermute der Großkunde ist Disney+ – denn seit dem läuft garnix mehr im PSN.. zum kotzen.

Sir Wellington

Danke für die ausführliche Info!

kingspix

“ Es liegt an Telekom und dennen ist das Problem bekannt, leider nur gehts denen am A… vorbei anscheinend.“

Alsooooo wenn man sich die Meldung die du gepostet hat durchgelesen hätte würde man realisieren das die Telekom nicht schuld ist.
Sondern die Firma die für Sony /Disney + die Daten Überträgt.
Erst lesen dann schreiben 🙂

luda

Bei mir hat es geholfen , in dem ich den DNS Server bei der PS4 wieder auf automatisch gesetzt und keinen eigenen angegeben habe. Seit dem läufts wieder.

Marcel

Die Status Anzeige zeigt immer an, dass alles in Ordnung sei. Darauf kann man sich nicht verlassen.

gouly-fouly

Bin ja gespannt wie lange das Internet die ganze Mehrbelastung aushält

WooDaHoo

Ich hab letztens nen Beitrag dazu gelesen. Die Provider haben riesige Mehrkapazitäten. Wo es klemmen könnte seien wohl die letzten Meter. Also lokale Knotenpunkte. Und auch einzelne Dienste, wie aktuell beim PSN der Fall. Selbst die aktuelle freiwillige Drosselung der Streamingdienste sei wohl nicht notwendig. Man möchte aber einem Zwang zuvorkommen.

Chris

Als bei Sony alle Server down gegangen sind, da man (wie auch bei vielen anderen Anbietern) DDOS-Angriffe gestartet hatte, stand noch für Stunden bei Sony drin, dass alles wunderbar funktionieren würde.
Also von dieser Anzeige zum Status von den PSN Servern halte ich 0,0.
Was mich persönlich viel mehr ankotzt: Dass Sony nicht einmal dazu Stellung bezieht. Einfach den Mist aussitzen.
Ich finde es frech, dass man seine Kunden so im Regen stehen lässt. Wenigstens ne einfache Rückmeldung, dass man bei Sony das ganze wahrgenommen hat und auch schon daran arbeitet, wäre ja nicht zu viel verlangt.
So komme ich mir nur so vor als wenn die Kunden einem sch*** egal sind.

Edit: kingspix hat unter mir bereits dazu aufgeklärt. Dass hier aber zuerst die Telekom Stellung bezieht, finde ich echt traurig.

kingspix

Das Problem wurde jetzt erkannt laut Informationen der Netzverwaltung hat Sony denn I traffic über eine Externe Firma laufen die hat letzte Woche Mi einen neuen Großkunden bekommen und somit die Schnittstelle zur Telekom für psn Kunden überlastet. Aktuell arbeitet die Telekom daran die Kapas zu erweitern. #staytuned

Ps: somit ist nicht Sony oder die Telekom schuld sondern die Firma die für Sony die Daten an die Telekom weitergibt.

Hier die Orginal Meldung :

Hallo wir haben ein Herz für Euch. Wir sehen aber aktuell, dass Sony seinen Datenverkehr komplett über einen Dienstleister an das Netz der Telekom übergibt. Das wäre grundsätzlich kein Problem, da wir mit dem Dienstleister genügend Kapazitäten ausgebaut hatten und auch aktuell weiter ausbauen. Das Unternehmen hat allerdings Anfangs dieser Woche einen neuen Großkunden auf ihrer Seite gewonnen, dessen Verkehr bisher über andere Wege ins Netz der Telekom kam. Dieser zusätzliche Verkehr sprengt die vorhandenen Kapazitäten und das führt zu Qualitätseinbußen bei unseren Kunden, insbesondere bei PSN-Usern. Wir arbeiten daher mit dem Dienstleister gerade an den notwendigen Kapazitätserweiterungen, sprechen parallel mit Sony, um eine direkte Übergabe ihrer Daten in das Netz der Telekom zu erreichen, um unseren Kunden auch zukünftig ein besseres Netzerlebnis zu ermöglichen. Unser Netz arbeitet weiter absolut stabil.

Quelle: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Telefonie-Internet/Stoerung-Playstation-Party/m-p/4481436#M1215608

Chris

Wenn fast ein ganzes Land Probleme hat und dann zuerst der Internetanbieter zuerst Stellung dazu bezieht, sehe ich hier schon ein klares Problem seitens Sony. (Hattest keine Quelle dazu angegeben, deswegen musste ich schnell mal selber herausfinden, dass dein Beitrag sich auf eine Antwort der Telekom im Forum bezieht).
Natürlich kann da in dem Sinne weder die Telekom noch Sony direkt was dafür, wobei sich auch hier wieder die Frage stellt wieso sowas trz passiert. Da aber grade die Telekom den Hauptanteil des deutschen Netzes ausmacht und genug Anbieter auch immer wieder mit auf dem Tkom-Netz liegen, haben auch viele Kunden anderer Netzanbieter Probleme.

Edit: Danke im übrigen für deinen aufschlussreichen Beitrag. 🙂

kingspix

Ah sorry hatte vergessen denn Link einzufügen sorry

Chris

Hab jetzt ein Video dazu gemacht 😀
https://www.youtube.com/watch?v=RTXJ0ajyLR4&t=

ExeFail23

Also ein peering Problem, sobald der Rubel an die Telekom rollt läuft es wieder 😆

Nakazukii

jup kollgege fliegt die ganze zeit raus er hat telekom und ich vodafone und habe keine probleme

Sir Wellington

Hab Telekom und fliege auch ständig raus. Geht um 17 Uhr los und ende erst gegen 22 Uhr. Freunde haben das Problem nicht, jedoch einen anderen Internetanbieter. Es nervt!

vanilla paul

Dann wird vermutlich Telekom seitig der Port für den Sprachchat blockiert.

Chris

Mein Kollege hat Vodafone und hat auch Probl. das ist immer nur ne Frage dessen, ob man mit auf dem Telekom-Netz liegt oder nicht. Denn viele Anbieter benutzen das Netz der Telekom ebenfalls.

Chiefryddmz

exakt wie bei uns =/
4er party.. 2x tele 2x voda
die beiden tele-typen hauts ständig raus, die können keine 5min in einer party sein ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

37
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x