Pokémon GO: Großes Weihnachtsevent 2019 startet heute Nacht – Das müsst ihr wissen

In Pokémon GO startet heute Nacht das große Weihnachtsevent 2019. Spieler in Neuseeland können bereits das Event ausnutzen, sodass man einen guten Überblick über Shinys, Quests und Spawns geben kann.

Was ist das für ein Event? Bereits vor einigen Tagen hat Niantic das Event für Weihnachten bekannt gemacht. Darin wird es viele Boni geben und zwei neue Shinys werden eingeführt. Passend dazu gibt es auch neue Pokémon.

Wann startet das Event? Die Feierlichkeiten startet um Punkt Mitternacht Ortszeit zwischen dem 23. und 24. Dezember. Wir müssen also noch ein paar Stunden warten, während Spieler in Neuseeland oder Australien bereits loslegen können. Das Event endet dann am 1. Januar um 23:59 Uhr.

Update 24.12.: Mittlerweile ist das Event auch in Deutschland gestartet. Alle Infos zu Quests und Spawns findet ihr hier.

Alles, was ihr zum Weihnachtsevent wissen müsst

Welche Boni gibt es? Die Liste der Boni ist lang. So gibt es neue Pokémon, neue Shinys und sogar neue Feldforschungen und Raids.

  • Pichu, Pikachu und Raichu mit Beanies und Damhirplex mit Glöckchen um den Hals erscheinen erstmals in der Wildnis
  • Botogel, Schneppke, Sniebel und weitere Eis-Pokémon erscheinen in der Wildnis
  • Erstmalig werden die Eis-Pokémon Petznief in der Wildnis und Frigometri in den Gletscher-Lockmodulen erscheinen
  • Pokémon wie Alola-Sandan, Alola-Vulpix, Pichu und Damhirplex schlüpfen aus 7-km-Eiern
  • Raichu mit Beanies und Damhirplex mit Glöckchen tauchen in Raids auf
  • Besondere Feldforschungen werden im Event verfügbar sein
  • Neue Crtypto-Pokémon werden in Pokémon GO auftauchen, darunter auch Botogel
  • Shiny Damhirplex mit Glöckchen und Shiny Shnebedeck tauchen erstmalig in Pokémon GO auf
  • Bis zu 40 Geschenke pro Tag können aufgemacht werden
  • Ihr könnt bis zu 20 Geschenke auf einmal tragen
  • Eine kostenlose Brutmaschine werdet ihr pro Tag aus dem PokéStop bekommen. Sie hält für ein Ei
Brutmaschine
Pro Tag gibt es jetzt eine Brutmaschine kostenlos.

Neben diesen ganzen Boni wird es an unterschiedlichen Tagen auch unterschiedliche Boni geben. So gibt es:

  • 24. und 25. Dezember: Doppelte Bonbons fürs Tauschen und Fangen
  • 26. und 27. Dezember: Doppelter Sternenstaub fürs Fangen
  • 28. und 29. Dezember: Doppelte EP fürs Fangen
  • 30. Dezember bis 1. Januar: Halbierte Schlüpf-Distanz

Was berichten Spieler aus Neuseeland? Dort läuft das Weihnachtsevent bereits und die Trainer von dort können bereits einiges über die Boni aussagen.

So gibt es erstmals seit 2018 wieder Botogel in der Wildnis. Zudem gibt es das neue Pokémon Petznief aus Quests. Pikachu mit Beanie erscheint vermehrt in der Wildnis.

Petznief
Petznief in Pokémon GO. Quelle: reddit

Welche Boni sind wichtig im Event? Ihr müsst euch auf jeden Fall ein Gletscher-Modul sichern. Nur dort werdet ihr die Chance auf Frigometri haben. Schließt euch also mit Freunden kurz, damit ihr zusammen ein solches Modul zünden könnt. So muss nicht jeder einzeln ein Modul einsetzen.

Zudem ist der Bonus mit den Geschenken besonders wichtig, wenn ihr noch auf EP-Jagd seit. Durch Freundschaften könnt ihr mit Abstand am meisten EP sammeln. Wenn ihr noch Freunde braucht, dann schaut in unsere Facebook-Gruppe zum Spiel oder in diesem Artikel über neue Freundschaften.

Was für neue Pokémon gibt es? Bislang gibt es nur Berichte von Petznief und Frigometri. Sesokitz oder Kronjuwild hat noch niemand gesehen. Sie findet man auf dem neuen Ladebildschirm in Pokémon GO. Man vermutet, dass sie zum Weihnachtsevent ihren Weg ins Spiel finden.

Frigometri
Ihr findet jetzt Frigometri im Spiel. Quelle: reddit

Wann gibt es mehr Infos zum Event? Aktuell spielen die ersten Spieler das Event. Dort ist es jetzt allerdings nachts, weshalb die Auswertung vom Event etwas dauern kann.

Spätestens morgen früh wird man alles für Raids, Quests und Shinys wissen. Wir werden euch dann hier schnellstmöglich auf MeinMMO informieren.

Shiny Shnebedeck, Pikachu und Damhirplex

Wie sehen die Shinys aus? Beide Shinys werdet ihr gut erkennen. Sie unterscheiden sich eindeutig von der normalen Form.

Shinys

Wie selten sind die Shinys? Shnebedeck wird vermutlich ein ganz normales Shiny sein, welches eine Rate von 1 zu 450 hat. Damhirplex könnte tatsächlich häufiger sein, da es normalerweise in der Wildnis seltener ist. Darunter fallen auch Pokémon wie Sichlor oder Sniebel. Dies ist allerdings noch nicht bestätigt.

Gibt es Shiny Pikachu mit Hut? Ihr könnt Pichu mit der Wintermütze aus Eiern in seiner schillernden Form bekommen. Dies haben bereits Spieler bestätigt, bei denen das Event schon läuft.

Habt ihr schon von diesen Entfernungen bei den Eiern gehört?

Pokémon GO entfernt 90 Pokémon aus Eiern – Macht 10er-Eier richtig gut
Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.