Pokémon GO verbessert jetzt endlich die Mega-Entwicklung – Das ändert sich für eure Monster

Pokémon GO verbessert jetzt endlich die Mega-Entwicklung – Das ändert sich für eure Monster

Die Mega-Entwicklung in Pokémon GO kriegt ihre lang erwartete Überarbeitung. Neue Features machen die Mega-Entwicklung deutlich nützlicher als zuvor.

Wann kommt die Änderung? Wie die Entwickler im aktuellen DevDiary bekanntgaben, ist das neue Mega-Entwicklungs-Update bereits in Australien und Neuseeland live. Die weltweite Veröffentlichung soll „bald“ folgen – es kann also nicht mehr lange dauern, bis die Änderungen auch hier bei uns greifen.

Bei dem Update handelt es sich um einschneidende Änderungen bei den Mega-Entwicklungen. Unter anderem kommt ihr jetzt leichter an die Mega-Pokémon ran und könnt euch auf zusätzliche Boni freuen.

Wie genau das aussieht, zeigen wir euch hier.

POGO Mega-Entwicklungen Trailer

Das ändert sich bei den Mega-Entwicklungen

So werden die Mega-Entwicklungen nützlicher: Die wohl wichtigste Änderung liegt darin, dass ihr für die Mega-Entwicklungen nicht mehr komplett auf Mega-Energie angewiesen seid. Nach der ersten Mega-Entwicklung eines Pokémon könnt ihr die Mega-Entwicklung bei diesem Monster nämlich auch ohne Energie auslösen.

Allerdings wird euer Monster nach der Mega-Entwicklung eine gewisse Erholungszeit brauchen, um erneut eine Mega-Entwicklung ohne Extra-Mega-Energie durchzuführen. Diese Ruhephase kann mehrere Tage umfassen.

Die Ruhephase wiederum könnt ihr verkürzen, indem ihr Mega-Energie nutzt. Die Energie-Kosten sinken allerdings parallel zum Cooldown: Je weniger Ruhezeit ihr noch bis zur nächsten Entwicklung habt, desto günstiger werden die Kosten.

Grundsätzlich werdet ihr aber auch einfacher an Mega-Energie kommen, denn die meisten Mega-Raids sollen einfacher werden, damit man sie mit weniger Trainern schafft. Das dürfte eine große Erleichterung für alle sein, die bislang nicht genug Trainer für Mega-Raids zusammenbekamen.

Außerdem gibt es noch ein weiteres Feature: Die „Mega-Level“.

Mega-Level machen eure Mega-Pokémon noch besser

Das sind Mega-Level: Wenn ihr eure Monster Mega-entwickelt, steigen sie im „Mega-Level“ auf. Mit jedem dieser Level erhöhen sich Boni für das Monster, die es in seiner Mega-Form nutzen kann. Wie zuvor beinhaltet das den Bonbon-Bonus für Monster, die sich einen Typ mit eurem Mega-Monster teilen, sowie den Attacken-Boost in Raids. Es gibt aber auch neue Boni:

  • Die Ruhephasen zwischen Mega-Entwicklungen verkürzen sich mit steigendem Mega-Level.
  • Es gibt mehr EP für gefangene Pokémon, die sich einen Typ mit eurem Mega-Monster teilen.
  • Erhöhte Chance auf XL-Monster bei gefangenen Pokémon, die sich einen Typ mit eurem Mega-Pokémon teilen.

Die Pokéminers haben (via reddit) bereits eine Übersicht der kommenden Mega-Level aufgestellt. Den Dataminern zufolge wird es das „Basis“-Level, das „High“-Level und das „Max Level“ geben.

  • Das Basis-Level schaltet ihr mit einer Mega-Entwicklung frei. Da dauert der Cooldown zur nächsten Gratis-Entwicklung 7 Tage. Die Höchstenergie für die Entwicklung soll bei 41 liegen.
  • Das High-Level kriegt ihr mit 7 Mega-Entwicklungen eures Monsters frei. Da dauert der Cooldown 5 Tage. Die Höchstenergie liegt dann nur noch bei 21.
  • Das Max-Level gibt es nach 30 Mega-Entwicklungen und bringt einen 3-Tage-Cooldown. Hier soll die Höchstenergie für die Entwicklung nur noch 11 betragen.
Pokemon Go mega kangama
Am Ende des Trailers wurde noch auf Mega-Kangama hingewiesen

Was gibt es noch? In dem Trailer zu der neuen Mega-Entwicklung wird auch ein neues Mega-Monster angeteasert: Kangama taucht dort am Ende als Schatten auf. Außerdem wird betont, dass ihr Mega-Entwicklungen ab dem Update auch in Wartezeiten, wie der Raid-Lobby beispielsweise, durchführen könnt.

Zudem wird im DevDiary am Ende mit einem Pokémon-Ruf auf Mega-Formen von Latias und Latios hingedeutet.

Das passt wiederum zu älteren Fünden, dass die ersten legendären Mega-Entwicklungen bald kommen könnten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
25
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Xpiya

Definitiv gut… aber am Ende entwickelt man halt 30 Tage seine 5-6 Mega Pokémon und dann ist das auch abgehakt.

Ist halt n Mega Buddy… nicht schlecht aber auch nicht wirklich kreativ.

User

Klingt recht ok. Finde aber Pokemon go benötigt mal generell neuen Content. Es muss sich mal an der Map was ändern. Neue Sachen neben Pokestops und Arenen müssen her. Nur neue Pokemons zu bringen ist zu wenig deshalb habe ich schon seit Monaten nicht mehr die App geöffnet würde es aber gerne.

S. Pichler

Ich finde das neue System hört sich sehr vielversprechend an. Ich freue mich darauf.

Fand viele Entscheidungen von Niantic im letzten Jahr nicht so gut, aber diese Neuerung Ost echt gut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x