Pokémon GO überarbeitet Mega-Entwicklungen, Trainer rufen „So hätten sie von Anfang an sein sollen“

Pokémon GO überarbeitet Mega-Entwicklungen, Trainer rufen „So hätten sie von Anfang an sein sollen“

Bereits seit einiger Zeit haben Trainer in Pokémon GO die Möglichkeit, bei manchen ihrer Pokémon eine Mega-Entwicklung auszuführen. Nun zeigen aktuelle Funde, dass diese Funktion noch besser gemacht werden soll. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, um was es geht.

Was sind Mega-Entwicklungen? In Pokémon GO können bestimmte Monster, wie Glurak oder Bisaflor, temporär zu einem Mega-Pokémon entwickelt werden. Dies geschieht mit Hilfe einer bestimmten Menge von Mega-Energie.

Deren Einsatz lohnt sich vor allem in Raid-Kämpfen, da Mega-Pokémon nochmal etwas stärker sind, als andere Monster. Außerdem verstärken sie im Kampf die Angriffe des jeweiligen Typs.

Wie die PokeMiners, eine Gruppe von Dataminern, nun allerdings herausgefunden haben, soll es in diesem Bereich zukünftig wohl ein paar Veränderungen geben und die Mega-Entwicklungen noch besser machen. Wir zeigen euch nachfolgend, welche Daten gefunden wurden.

Wer sind die PokeMiners?
Bei den PokeMiners handelt es sich um eine Gruppe von Dataminern, die in regelmäßigen Abständen im Spiel-Code nach neuen Informationen zu Pokémon GO suchen. So lassen sich bereits vor der eigentlichen Veröffentlichung neue Monster und Funktionen finden. Diese Daten stellen sie dann anderen Trainern öffentlich zur Verfügung.

Auch wenn die Funde der PokeMiners in der Vergangenheit häufig gestimmt haben, handelt es sich dabei nicht um offizielle Informationen. Niantic kann die Daten aus diesem Grund jederzeit im Spiel-Code ändern oder löschen.

Welche Verbesserung der Mega-Entwicklungen soll es geben?

Wie die PokeMiners in ihrem aktuellen Beitrag über ihre Seite mitteilen, haben sie im Spiel-Code eine Vielzahl an neuen Informationen gefunden (via pokeminers.com). Einige dieser Daten drehen sich rund um die Mega-Entwicklungen im Spiel.

Diese bekommen demnach nämlich zukünftig die eine oder andere neue Funktion, wie die Einführung von Mega-Level, besondere Abklingzeiten sowie bestimmte Vorteile.

Mega-Level und besondere Vorteile

Wie die PokeMiners herausgefunden haben, soll es zukünftig eine Art Level-System bei den Mega-Entwicklungen geben. Ähnlich, wie ihr es beim Freunde-Status mit anderen Trainern oder eurem Kumpel kennt, wird es dann verschiedene Stufen geben, die ihr mit der Mega-Entwicklung erreichen könnt.

Wie die einzelnen Level genau aussehen und wie ihr sie erreichen könnt, ist bislang noch nicht bekannt. In einem vorherigen Fund sind sie jedoch auf eine Art Mega-Punkte gestoßen, die täglich verdient werden können.

Des Weiteren soll euch jede erreichte Stufe bestimmte Vorteile im Spiel bringen. Bislang wurden durch die PokeMiners folgende Boni in diesem Zusammenhang entdeckt:

  • reduzierte Energie
  • Fang-EP
  • Angriffsbonus bei gemeinsamen Angriffen
  • Cooldown
  • XL-Bonbons
  • Bonbons beim Fangen

Cooldown und kostenlose Entwicklungen

Neben den Funden zum Mega-Level und den dazugehörigen Boni wurden auch neue Informationen rund um den Cooldown entdeckt. Demnach sind die PokeMiners auf eine neue animierte Grafik gestoßen, welche euch die verbleibende Cooldown-Zeit anzeigt. Ist diese beendet, dann leuchtet das Symbol entsprechend auf.

Darüber hinaus wurde eine Schaltfläche mit der Bezeichnung „Kostenlose Mega-Entwicklung“ entdeckt. Die PokeMiners gehen davon aus, dass dies mit dem Level-Boni „Cooldowns“ zusammenhängt, der einem in gewissen Abständen eine kostenlose Entwicklung ermöglichen könnte.

Wie finden die Trainer die neuen Funde?

Die Trainer in der reddit-Community sind von dieser Neuigkeit begeistert und hoffen, dass diese Funktionen auch bald im Spiel verfügbar sind. Besonders die Möglichkeit auf eine kostenlose Mega-Entwicklung sorgt für Vorfreude. Andere Trainer hoffen nun endlich auch auf ein Debüt von Mega-Entwicklungen in der GO-Kampfliga.

So kann man folgende Reaktionen in den Kommentaren lesen (via reddit.com):

  • titoxx88: „Ich freue mich schon sehr auf kostenlose Megas. Könnte interessant werden.“
  • Shona_Cloverfield: „Das ist eigentlich ein ziemlicher Hype, ein besseres Mega-System und mehr Fortschritte beim Routen-System? Meldet mich an! Hoffentlich macht das Vorteils-System Spaß“
  • Caio_Go: „So hätten Mega-Entwicklungen von Anfang an sein sollen.“
  • krispyboiz: „Ich freue mich darauf zu sehen, wie sie Megas verbessern, und hoffe, dass sie das Feature zu etwas machen, das sich für die allgemeine Spielerbasis lohnt. Die Vorteile der verringerten Abklingzeit und dergleichen sind sehr vielversprechend.“
  • Nikaidou_Shinku: „Angesichts der Tatsache, dass sie anscheinend kostenloses Mega in irgendeiner Form implementieren und die Mega-Überraschung am Ende der Zwischensaison mit Mega-Evolution verbunden ist, könnten sie planen, Mega im PvP zu erlauben“

Der erste Einblick in die geplanten Funktionen rund um die Mega-Pokémon ist somit zunächst positiv. Ob und wann diese Änderungen erfolgen, bleibt jedoch für den Moment abzuwarten. Sobald es nähere Informationen dazu gibt, erfahrt ihr es selbstverständlich bei uns auf MeinMMO.

Wie findet ihr die geplanten Level und Vorteile bei den Mega-Entwicklungen? Würdet ihr euch über ein solches Belohnungssystem freuen? Oder findet ihr Mega-Pokémon eher uninteressant? Schreibt uns eure Meinung dazu gern hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern aus.

In den kommenden Wochen steht in Pokémon GO noch einiges an. Wir zeigen euch alle Events im April und verraten, welche sich besonders lohnen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ivan

Das mit dem fotobomben der megas ist schon länger bekannt, jetzt ergibt es auch sinn.
ach… anscheinend ist das nächste neue mega-viech Latios oder Latias

erzi222

weiterhin für mich total uninteressant :/ … aber wers brauch soll seinen spaß haben.

Xpiya

Am Ende kann es ja nur besser werden als der generische Mist aktuell… Das bisherige System hat irgendwer in 8h zusammengeschustert… das sowas überhaupt live gefangen ist wunderte mich eh(und das war ja vorher noch schlechter als es aktuell ist)

Ich denke, es deutet alles auf einen Release Ende Mai hin, da soll es ja ne Mega Überraschung geben(auch wenn das im Zusammenhang mit der Kampfliga steht ä)

KarlDieter

Man macht 3,4 Raids von jeden, geht ne Runde spazieren (bis auf bester Kumpel ~140km)
Hat ~900 mega Energie über und entwickelt immer mal eins für das extra bonbon beim fangen.
Wenn man es macht bekommt man ein kleinen Bonus, wenn nicht verpasst man nix
Finde es so wie es jetzt ist recht angenehm.

Was sollen die Bonis bringen? Mehr bonbons bekommt man sowieso schon, xl im Raid auch, Angriff Bonus gibt’s auch schon.
Soll man das pokemon dann vor einen pokestop scannen damit man es für 2h leveln kann?
Da geht mir dieser Pflicht scheiß wie z.b. PvP-Liga viel mehr auf den Senkel.
Oder wie schon angerissen dieses hirnrissige pokestop/Arena Level System.

Xpiya

Muss man dann sehen, neue Boni stehen ja auch dabei, auch das man mega Pokémon lvln kann finde ich an sich gut.

ja genau mega Pokémon haben aktuell kaum Bewandnis, was schade ist… man macht 3-4 Raids(200energie) und geht hin und wieder spazieren… und bei Raids nutzt man gefühlt jedesmal Bibor weiß am billigsten ist… ist doch kacke… und am Thema vorbei.

selbstredend, das stop Arena lvl system ist nur deshalb schlecht weil die Dauer zu kurz ist und der Aufwand dafür zu hoch… aber die Grundidee an sich ist nicht schlecht .

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x