Pokémon GO: Am Freitag startet das große Stahl-Event mit Mega-Stolloss und Togedemaru

Pokémon GO: Am Freitag startet das große Stahl-Event mit Mega-Stolloss und Togedemaru

In Pokémon GO findet ab Freitag, den 16. September 2022, das Stahl-Event „Testet eure Nerven“ statt. Das bringt euch neben Boni auch zahlreiche Spawns. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, welche Inhalte euch erwarten und zeigen euch die neuen Monster im Spiel.

Um welches Event geht es? Unter dem Namen „Testet eure Nerven“ startet am Freitag ein großes Stahl-Event in Pokémon GO. Mit dabei sind jede Menge Stahl-Pokémon, denen ihr in der Wildnis und in Raids begegnen könnt. Und auch neue Pokémon werden zu diesem Anlass ihr Debüt im Spiel feiern. Mit verschiedenen Boni wird das Event außerdem abgerundet.

Auf folgende Highlights könnt ihr euch besonders freuen:

Wann startet das Stahl-Event? Das Stahl-Event „Testet eure Nerven“ startet am 16. September 2022 um 10:00 Uhr Ortszeit und läuft bis zum 21. September 2022 um 20:00 Uhr Ortszeit.

Alle neuen Pokémon zum Stahl-Event

Im Rahmen des Stahl-Events feiern in Pokémon GO gleich vier neue Monster ihr Debüt: Kaguron, Katagami, Togedemaru und Mega-Stolloss. Nachfolgend stellen wir euch die neuen Monster kurz vor.

Kaguron: Bei Kaguron handelt es sich um eine Ultrabestie der Typen Stahl und Flug. Es stammt aus der 7. Spiele-Generation und verfügt über keine Vor- oder Weiterentwicklungen. Erkennen könnt ihr Kaguron an einer Art silbergrauen Metall-Rüstung, die sich um seinen ansonsten dünnen weißen Körper legt.

Kaguron (via pokemon.com)

Das Pokémon wird im Gegensatz zu den anderen Spawns des Events bereits ab dem 13. September 2022 in den Level-5-Raids zu finden sein, allerdings nur auf der Südhalbkugel. Wollt ihr euch das Monster also sichern, dann müsst ihr euch von euren Freunden zu einem entsprechenden Raid ins Ausland einladen lassen.

Die besten Konter gegen die Ultrabestie Kaguron findet ihr hier.

Katagami: Während ihr Kaguron in den kommenden Tagen nur auf der Südhalbkugel finden könnt, übernimmt Katagami in dieser Zeit die Level-5-Raids der Nordhalbkugel. Die Ultrabestie stammt ebenfalls aus der 7. Spiele-Generation und lässt sich den Typen Pflanze und Stahl zuordnen. Genau wie Kaguron hat es keine Vor- oder Weiterentwicklungen.

Erkennen könnt ihr das „Schwertkunst-Pokémon“ an seinem weißen, papierdünnen Körper, was an ein Origami erinnert, sowie an den gelben und orangefarbenen Verzierungen.

Katagami (via pokemon.com)

Hier haben wir euch die besten Konter gegen Katagami zusammengefasst.

Togedemaru: Ein weiteres neues Pokémon, welches ihr zum Stahl-Event erstmals fangen könnt, ist Togedemaru. Das auch als „Einigler-Pokémon“ bezeichnete Elektro- und Stahl-Pokémon stammt ebenfalls aus der 7. Spiele-Generation.

Sein niedlicher, weiß-grauer, runder Körper ist mit bräunlichen und gelben Stacheln verziert, die es zur Abwehr nutzen kann. Eine Vor- oder Weiterentwicklung hat auch dieses Pokémon nicht. Finden könnt ihr es während des gesamten Events in der Wildnis und in Raids sowie in den Belohnungen der Forschungsaufgaben.

Togedemaru (via pokemon.com)

Mega-Stolloss: Ein Pokémon, auf das viele Spieler schon seit einiger Zeit sehnsüchtig warten, ist Mega-Stolloss. Das Stahl-Pokémon ist mit Start des Stahl-Events nun endlich in den Mega-Raids zu finden. Die Mega-Entwicklung lässt sich dann außerdem unter Einsatz von der entsprechenden Mega-Energie temporär aus dem Stahl- und Gesteins-Pokémon Stolloss aktivieren.

Mega-Stolloss (via pokemon.com)

Alle Spawns und Shinys des Stahl-Events

Neben den Neuzugängen könnt ihr euch aber in Pokémon GO auch über weitere zahlreiche Spawns und Raid-Bosse freuen. Und auch in den 7-km-Eiern sind währenddessen andere Inhalte zu finden. Mit etwas Glück begegnet ihr sogar dem einen oder anderen Shiny. Alle Pokémon, die ihr auch in ihrer schillernden Form fangen könnt, haben wir euch nachfolgend mit einem (*) markiert.

Wilde Spawns:

  • Magnetilo*
  • Tannza*
  • Nasgnet*
  • Stollunior*
  • Tanhel*
  • Bronzel*
  • Rotomurf
  • Kastadur*
  • Togedemaru
  • seltener: Pliprin, Galar-Flunschlik*

Pokémon aus 7-km-Eiern:

  • Alola-Sandan*
  • Alola-Digda*
  • Galar-Mauzi*
  • Riolu*
  • Galar-Flunschlik*

Raid-Bosse zum Stahl-Event:

  • Level-1-Raids: Sichlor*, Tanhel*, Schilterus*, Klikk*, Togedemaru
  • Level-3-Raids: Magneton, Panzaeron*, Flunkifer*, Stollrak
  • Level-5-Raids: Kaguron (Südhalbkugel), Katagami (Nordhalbkugel)
  • Mega-Raids: Mega-Stolloss*

Alle Boni zum Stahl-Event

Während des Stahl-Events könnt ihr von Boni profitieren. Welche das sein werden, haben wir euch nachfolgend zusammengefasst:

  • Höhere Chance auf XL-Bonbons beim Fangen mit guten, großartigen oder fabelhaften Würfen
  • zusätzliche Bonbons beim Fangen mit guten, großartigen oder fabelhaften Würfen
  • Befristete Forschung
    • Belohnung: Mega-Energie für Stolloss, Begegnung mit Togedemaru und Stollunior
  • Event-Quests
    • Belohnung: Begegnungen mit Magnetilo*, Tannza*, Nasgnet*, Rotomurf, Kastadur*, Togedemaru, Tanhel* sowie Mega-Energie für Stolloss und Scherox

Wie gefallen euch die Inhalte des Stahl-Events „Testet eure Nerven“? Auf welches Pokémon freut ihr euch am meisten? Und welche Inhalte hattet ihr euch außerdem erhofft? Lasst es uns gern hier auf MeinMMO in den Kommentaren wissen und tauscht euch mit anderen Trainern zu diesem Thema aus.

Neben dem Stahl-Event erwartet euch am Sonntag noch ein weiteres Highlight. Wir zeigen euch, auf welche Boni ihr euch zum Community Day mit Kiesling freuen könnt.

Quelle(n): Pokémon GO
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx