Pokémon GO macht legendäres Monster Kyogre bereit für Release

Das legendäre Pokémon Kyogre steht offenbar kurz vor seinem Release in Pokémon GO. Die Sprites für die normale und die Shiny-Version werden jetzt vom Spiel heruntergeladen.

Die Hinweise auf das nächste legendäre Monster in Pokémon GO spitzen sich zu. Trainer gehen bereits davon aus, dass nach Groudon das Monster Kyogre im Spiel aktiviert wird. Die beiden Pokémon führten laut der Geschichte bereits einen heftigen Kampf. Diese geschichtliche Verbundenheit ist aber nicht der einzige Grund, weshalb die Community von einem baldigen Release von Kyogre ausgeht.

Update: Inzwischen ist Kyogre als Raid-Boss aktiv – Alle Informationen zu Kyogre und dessen Kontern findet Ihr hier

Kyogre Release könnte bald stattfinden

Auf Reddit zeigte der bekannte Pokémon GO-Dataminer Chrales, der in Vergangenheit schon Hinweise auf Ho-Oh und die 3. Gen fand, dass es Neuigkeiten zu Kyogre gibt.

Für das legendäre Wasser-Pokémon werden jetzt die Bilder (Sprites) der Normal- und Shiny-Form heruntergeladen. Das ist die letzte Anforderung, die erfüllt werden musste, bevor das Monster im Spiel veröffentlicht werden kann. Es kann nun also jederzeit losgehen.

Damit Ihr Euch ein Bild der Monster machen könnt, zeigen wir Euch hier die Sprites, die Chrales auf Reddit mit der Community geteilt hat:

Pokémon GO Kyogre Normal
Normalform von Kyogre
Pokémon GO Kyogre Shiny
Shiny-Form von Kyogre

Zwar sind damit alle Voraussetzungen erfüllt, doch mit einem Release in den nächsten Stunden wird nicht gerechnet. Die Community geht davon aus, dass Kyogre erst veröffentlicht wird, nachdem Groudon als Raid-Boss entfernt wird. Dieser bleibt laut Niantic noch bis zum 15. Januar im Spiel und ist als Raid-Boss in vielen Arenen verfügbar.

Wie es endet, wenn diese beiden mächtigen Monster aufeinander treffen, wissen Fans der Serie bereits. Zur Gedächtnis-Auffrischung: Die Wetter-Legenden auf Pokewiki.de

Wir vermuten, dass Niantic in den nächsten Tagen die Freischaltung von Kyogre bestätigt. Diese Pokémon der 3. Generation wurden außerdem noch nicht in Pokémon GO veröffentlicht.

Quelle(n): Reddit, PokémonGOHub
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lisa Birkenmeyer

Es nervt nur noch. Eins nach dem anderen wird in diesen stupiden Raids verheizt, die kaum zu organisieren sind, wenn man arbeitet. Außer 20 süchtigen Hardcorespielern macht hier eh niemand mehr L4/5-Raids.

Maxwell Smart

Traurig. Aber man muss sich schon irgendwie seiner Fehler im Leben bewusst werden, wenn man von 8-20 Uhr 7 Tage die Woche arbeiten *muss* und auch gleichzeitig WhatsApp oder Facebook nicht bedienen kann, wo sich solche Gruppen prima organisieren.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x