Pokémon GO: Unveröffentlichte Pokémon der 3. Gen – Sie fehlen noch

Diese Pokémon der 3. Generation wurden noch nicht veröffentlicht, könnten aber noch den Weg zu Pokémon GO finden.

Erste gruselige Pokémon der 3. Generation fand man bereits während des Halloween-Events 2017 in Pokémon GO. Im Dezember folgten dann weitere Monster, die Ihr in Pokémon GO als Raidbosse, in freier Wildnis oder als Beute aus Eiern finden könnt. Bis heute, Oktober 2018, fehlen noch Pokémon der 3. Generation.

Diese Monster aus der Hoenn Region fehlen noch und wurden bisher noch nicht von Niantic veröffentlicht. Diese wollen wir Euch in unserer Übersicht zeigen.

Gen 3 unreleased Pokémon

Bisher sind fast alle Pokémon der 3. Generation veröffentlicht worden. Es fehlen nur noch acht Pokémon.

  • Nincada – Typ Käfer und Boden
    • Ninjask – Typ Käfer und Flug
    • Ninjatom – Typ Käfer und Geist
  • Kecleon – Typ Normal
  • Perlu – Typ Wasser
    • Aalabyss – Typ Wasser
    • Saganabyss – Typ Wasser
  • Jirachi – Typ Stahl und Psycho
Titelbild fehlende Pokémon

Warum fehlen diese Pokémon noch?

 Alle genannten Pokémon haben besondere Fähigkeiten, was sie von anderen Pokémon unterscheidet. Es ist also schwer, diese Pokémon zu veröffentlichen.

Nincada & Familie: Nincada vollzieht eine besondere Entwicklung. So entwickelt sich zum einen zu Ninjask und während der Entwicklung entsteht auch noch Ninjatom. Diese Entwicklung macht Nincada und seine Familie besonders.

Ninjatom wurde als Forschungsdurchbruch im November 2018 angekündigt. Es bleibt abzuwarten, ob Nincada und Ninjask ebenfalls zu erhalten sein wird.

Titelbild November Pokemon GO

Kecleon: Dieses Pokémon besitzt die Fähigkeit sich wie ein Chamäleon zu tarnen. Wie Niantic diese Besonderheit ins Spiel implementieren möchte, bleibt abzuwarten.

Perlu & Familie: Perlu lässt sich nur durch das Tragen von Items und gleichzeitigem Tausch entwickeln. Beide Items, die zur Entwicklung von Nöten sind, sind noch nicht im Spiel gefunden.

Jirachi: Jirachi ist ein mysteriöses Pokémon. Diese wurden bislang nur durch EX-Raids oder Spezialforschungen veröffentlicht. Bislang gab es noch nicht den richtigen Zeitpunkt, um Jirachi zu veröffentlichen.

Wer genauere Informationen zu den Besonderheiten der fehlenden Pokémon möchte, der klickt hier. 

Welche Pokémon der 3. Generation können schlüpfen? Unsere Eier-Liste für die bereits veröffentlichten Gen 3-Monster in Pokémon GO

Quelle(n): P337.info
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Erik Schröder

Die sind alle ganz nett aber solange sie nicht da sind lohnt es sich nicht darüber zu diskutieren. Abgesehen von dem Drama um die EX-Raid Nichteinladungen von der viele Spieler (wie auch ich betroffen sind) stört mich auch diese in meinen Augen “ich nenne es mal ungünstige” Nestermigration. Wir haben z.B. in unserer Stadt 4 Nester (ich rede von Nestern mit mehr als 2 -3 Pokemon).
Nest 1 : Nicht erreichbar da es eine umzäunte kostenpflichtige Parkanlage ist, die dazu im Winter auch noch geschlossen ist.
Nest 2 : Momentan nicht erreichbar, da der “Botanische Garten” nach den Sturmschäden des letzten Jahres wohl noch bis zum Frühling gesperrt ist.
Nest 3 : Der Zoo …. zugänglich aber kostenpflichtig (aber für die Masse der Spieler aufgrund nicht vorhandener/oder schlechter Netzabdeckung nicht spielbar).
Nest 4 : Der Stadtpark… zugänglich / diverse Pokestops also eigentlich gut… ABER :
was lässt Niantic spawnen….Quiekel… vorher hatten wir das sagenumwobene Rattfratz …usw…
Da springt die Motivation bei dem Wetter im Dreieck vor Freude. Deshalb will ich mir “noch” keine Gedanken über Pokemon machen, die noch nicht integriert sind.

Nicinator97

Die Entwicklung von Tuska heißt Noktuska, da fehlt zweimal das erste K, zudem ist Knacklion vom Typ Boden und nicht Normal

Patrick Freese

Dankeschön! Wird ausgebessert 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x