Pokémon GO: Galar-Flegmon entwickeln – Entwicklung zu Galar-Laschoking

Wie funktioniert die neue Entwicklung von Galar-Flegmon zu Galar-Laschoking in Pokémon GO? Wir zeigen es euch im Guide.

Was ist neu? In Pokémon GO ist seit dem Start des Halloween-Events am 15. Oktober die neue Flegmon-Entwicklung von Galar-Flegmon zu Galar-Laschoking aktiv.

Wir zeigen euch, welche Voraussetzungen die Entwicklung zum neuen Hexenmeister-Pokémon hat, damit ihr es ohne Probleme entwickeln könnt.

Update vom 21. Oktober 2021:
Die Entwicklung von Galar-Flegmon zu Galar-Laschoking funktioniert nun ohne Probleme. Niantic hat den Fehler behoben, der Trainer die Entwicklung kostete.

Entwicklung zu Galar-Laschoking – Das müsst ihr tun

So funktioniert die Entwicklung: Wollt ihr Galar-Flegmon zu Galar-Laschoking entwickeln, müsst ihr:

  • Galar-Flegmon als Kumpel wählen
  • 30 Psycho-Pokémon fangen, während Galar-Flegmon euer Kumpel ist
  • 50 Flegmon-Bonbons für die Entwicklung besitzen

Habt ihr diese Voraussetzungen erfüllt und wählt Laschoking als Entwicklungs-Button in der Übersicht eures Galar-Flegmon, dann zeigt das folgende Vorschau-Fenster kein Fragezeichen mehr an.

Das müsst ihr beachten: Wenn ihr ein Galar-Flegmon gefangen habt und es in eurer Sammlung auswählt, dann seht ihr ganz unten bei den Entwicklungs-Optionen eine Entwicklung mit der Silhouette von Galar-Laschoking (erkennbar an der Muschel-Krone).

Im nächsten Fenster wird euch dann möglicherweise auf der rechten Seite der Pokémon-Vorschau ein Fragezeichen angezeigt. Sollte das der Fall bei euch sein, solltet ihr nicht entwickeln. Denn euch fehlen noch die Voraussetzungen.

Wo findet ihr Galar-Flegmon? Während des Halloween-Events gibt es verschiedene Möglichkeiten, Galar-Flegmon zu fangen. Die neue Begrenzte Forschung garantiert euch eine Begegnung.

Dazu gibt es auch bei Kapitel 9 der Spezialforschung “Missverstandener Schabernack” eine garantierte Begegnung mit Galar-Flegmon.

In Raids der Stufe 1 beim Halloween-Event findet ihr Galar-Flegmon auch.

Diesen Bug gab es: Bei vielen Trainer gelang die Entwicklung von Galar-Flegmon zu Galar-Laschoking nicht. (Stand vom 15. Oktober um 13:10 Uhr). Bei ihnen entwickelte sich Galar-Flegmon zu Galar-Lahmus.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Für den Fehler mit der Entwicklung startete Niantic eine neue Begrenzte Forschung, die Trainern Flegmon-Bonbons und auch eine Begegnung mit Galar-Flegmon beschaffte. So könnt ihr eine erneute Entwicklung durchführen.

Konnte man den Bug umgehen? Auf reddit erklären Trainer, dass die Entwicklung funktioniert, wenn man mit Galar-Flegmon zusätzlich zu den offiziellen Anforderungen auch noch 2 Kilometer als Kumpel spazieren geht. Auf dem offiziellen Blog von Niantic ist das allerdings keine Anforderung.

Konntet ihr Galar-Flegmon schon erfolgreich zu Galar-Laschoking weiterentwickeln? Habt ihr das mit den 2 Kilometern versucht oder lief die Entwicklung durch eine andere Voraussetzung bei euch erfolgreich?

Schreibt uns eure Erfahrungen damit doch hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Trainern der Community darüber aus.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x