Pokémon GO: Forschungsdurchbruch im August mit Palimpalim und EP-Bonus – Lohnt sich das?

Im August 2021 trefft ihr im wöchentlichen Forschungsdurchbruch in Pokémon GO auf Palimpalim. Wir zeigen euch, ob sich der Forschungsdurchbruch lohnt und was euch außer einer Begegnung mit diesem Pokémon erwartet.

Das ist der Forschungsdurchbruch im August: Im Forschungsdurchbruch trefft ihr ab dem 01. August 2021 um 22:00 Uhr auf das Psycho-Pokémon Palimpalim. Es löst dann Geronimatz als Belohnungs-Pokémon ab. Außerdem erhaltet ihr die doppelten EP für das Einlösen eures Forschungsdurchbruchs.

Forschungsdurchbruch mit Palimpalim – Sollte man den abholen?

So sehr lohnt sich Palimpalim: Das Psycho-Pokémon Palimpalim stammt aus der 3. Generation. Es verfügt über die Vorentwicklung Klingplim, hat jedoch keine Weiterentwicklung. Im Spiel könnt ihr Palimpalim über verschiedene Wege begegnen.

Zum einen ist es Teil der Spezialforschung “Ein tausendjähriger Schlaf”, aber ihr findet es auch in der Wildnis. Besonders bei windigem Wetter soll es häufiger zu finden sein. Seit dem GO Fests 2021 ist Palimpalim außerdem in seiner schillernden Variante im Spiel verfügbar.

Pokémon GO Palimpalim Shiny
Palimpalim normal (links) und als Shiny (rechts)

Anhand der Übersicht von pvpoke lässt sich erkennen, dass Palimpalim weder für den Einsatz in der PvP-Liga, noch in Raids eine Rolle spielt (via pvpoke.com). Seine Werte in der Verteidigung und der Ausdauer sind eher schlecht und auch seine Angriffswerte können nicht überzeugen. Ihr solltet stattdessen lieber auf andere Monster zurückgreifen.

Starker EP-Bonus + Raidpass-Geschenk

Neben Palimpalim erwartet euch im August wieder ein EP-Bonus. Löst ihr euren wöchentlichen Forschungsdurchbruch ein, dann erhaltet ihr dafür doppelte Erfahrungspunkte. Diese benötigt ihr für den Level-Aufstieg bis Level 50, weshalb ihr sie auf jeden Fall mitnehmen solltet. Im Gegensatz zu den beiden Vormonaten gibt es im August allerdings keinen kostenlosen Fern-Raid-Pass über die Belohnung.

Ihr müsst jedoch nicht komplett auf euren wöchentlichen Fern-Raid-Pass verzichten. Wie Niantic angekündigt hat, wird euch dieser, gemeinsam mit anderen Items, im August im Ingame-Shop gegen eine PokéMünze zur Verfügung stehen (via pokemongolive.com). Die entsprechende Box wird immer montags im Shop hinterlegt.

So kommt ihr an den Forschungsdurchbruch: In Pokémon GO habt ihr die Möglichkeit euch an PokéStops Feldforschungsaufgaben zu erdrehen und diese zu lösen. Für jeden Tag, an dem ihr eine solche Aufgabe einlöst, erhaltet ihr einen Stempel. Wer an 7 Tagen seine Feldforschungen gelöst und entsprechende Stempel gesammelt hat, erhält den Forschungsdurchbruch.

Das erwartet euch im August: Auch im August 2021 erwarten euch in Pokémon GO wieder zahlreiche Events, wie der zweite Teil des Hyperbonus. Wir haben uns für euch angesehen, welche sich besonders lohnen und diese für euch zusammengefasst: Pokémon GO: Alle Events im August 2021 und welche sich lohnen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tatratimos

Langweilig….. Könnt ihr nicht mal die Legendären in die Feldforschung bringen? Für die Leute, die nicht kämpfen können?

Marco

Wer soll denn nicht kämpfen können? Es gibt Fern-Pässe geschenkt und dank Internet kann man sich weltweit zu Raidgruppen zusammenfinden (Pokeraid, Twitter, Reddit, FB, …). Aber das wäre ja Arbeit… Wir wollen bitte alles geschenkt haben! Auch Legendäre!

Nachtschatten2020

Nicht interessant.

ElSchlago

Also mal ganz ehrlich die letzten 3 Monate waren eher ein Witz mit die Pokémon aus dem Durchbruch…. und auch das der Gratis Fern RP weg ist halte ich eher für eine schwache Leistung leider.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x