Pokémon GO: Fans sauer wegen Glücks-Pokémon-Ankündigung, fordern Ersatz

Die Kommunikation zu den Lucky-Pokémon in Pokémon GO war von Seiten der Entwickler undeutlich. Das regt viele Fans auf. Die sagen, sie hätten Pokémon zum Tauschen „verschwendet“.

Neue Glücks-Pokémon: Das neue Update für Pokémon GO bringt die Funktion für Glücks-Pokémon mit sich. Das sind Monster, die man beim Tausch erhalten kann. Das besondere an ihnen ist, dass sie deutlich weniger Sternenstaub für das Power-Up benötigen.

Ungeschickte Ankündigung: In den Patch-Notes des neuen Updates, die im PlayStore oder Google-Store auftauchten, schreibt das Team: „Wenn Pokémon getauscht werden, besteht die Chance, dass beide getauschten Pokémon zu Glücks-Pokémon werden.“ Durch diese Ankündigung glaubten nun viele Trainer, dass die Funktion nach der Installation des Updates aktiv ist. Doch das war nicht so.

Trainer tauschten wild drauf los, sind enttäuscht

Nachdem Trainer das Update installiert hatten, tauschten sie schnell mit ihren Freunden Pokémon. Sie wollten schließlich die angekündigten Glücks-Pokémon erhalten. Erst 6 Stunden nach Ankündigung des Updates machte Niantic klar, dass das Feature noch nicht aktiv ist.

Umsonst getauscht? Viele Trainer, die nach der Ankündigung Pokémon tauschten, um Glücks-Pokémon zu erhalten, sind sauer. Denn es gibt bisher noch gar nicht die Möglichkeit, solche Pokémon zu erhalten. Die Funktion wird erst später aktiviert. Auf Twitter lassen sie ihrem Frust freien Lauf.

Man bemängelt die die schlechte Kommunikation zwischen Team und Spielern.

Die Beschwerden auf Twitter gehen so weit, dass Spieler Ersatz fordern.

Das lief falsch: Niantic hätte von Anfang an deutlicher machen sollen, dass das neue Feature mit den Glücks-Pokémon erst später aktiviert wird. Viele Tweets und die Ankündigung im Spiel deuteten darauf hin, dass das Feature bereits mit dem Update aktiv wird. Die Ankündigung im Spiel läuft unter dem Titel „Glücks-Pokémon sind startklar für neue Abenteuer“.

Für die Zukunft wünschen sich Spieler, dass Niantic deutlich angibt, wenn Funktionen verzögert ins Spiel kommen.

Für die Glücks-Pokémon und deren IV-Werte hat sich Niantic etwas besonderes ausgedacht

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.