In Pokémon GO läuft jetzt die Drachen-Woche – Das steckt drin

Die Drachen-Woche startete in Pokémon GO als Hyperbonus vom GO Fest 2020. Gute Neuigkeiten für euch, denn bei Shinys, Spawns, Eiern und in Raids änderte sich was.

Was ist das für ein Event? In Pokémon GO startete am 31. Juli 2020 die Drachen-Woche. Das ist ein Teil des Hyperbonus, den Trainer während des GO Fest 2020 freispielten. Euch erwarten nun 3 Wochen lang Events.

Während der Drachen-Woche stehen diese Typen im Mittelpunkt. Dazu verändern sich die Spawns in der Wildnis, die Inhalte der Eier, Raid-Kämpfe und eine befristete Forschung wartet auch auf euch.

Das Gute ist, jeder Spieler kann daran teilnehmen. Ihr musstet kein Ticket für das GO Fest gekauft haben, um jetzt an der Drachen-Woche teilzunehmen.

Die Inhalte der Drachen-Woche in Pokémon GO

Wann geht es los? Der Startschuss fällt am 31. Juli um 22:00 Uhr deutscher Zeit. Änderungen, wie die neuen Raidbosse, seht ihr dann erst am 1. August, wenn wieder Raids stattfinden.

Das Event läuft eine Woche lang und endet am 7. August um 22:00 Uhr deutscher Zeit.

Pokémon GO Willow Kaumalat Titel
Kaumalat spielt eine große Rolle in der Drachen-Woche

Neue Spawns für euch: In der Wildnis zeigt die Drachen-Woche ihre Auswirkungen. Denn dort erscheinen folgende Pokémon häufiger:

  • Alola-Kokowei
  • Seeper
  • Dratini
  • Knacklion
  • Wablu
  • Kindwurm
  • Kaumalat

7-km-Eier: Ähnlich sieht die Auswahl in den 7-km-Eiern aus. Dort erwarten euch:

  • Seeper
  • Dratini
  • Knacklion
  • Wablu
  • Kindwurm
  • Kaumalat
  • Kapuno

Raids: Vermutlich wird sich die gesamte Auswahl der Raidbosse ändern. Was wird bisher sicher wissen, ist, dass Rayquaza seine Rückkehr in die 5er Raids feiert. Das Drachenpokémon findet ihr während der Drachen-Woche in legendären Raids. Rayquaza könnt ihr sogar schon leicht zu zweit besiegen.

Befristete Forschung: In Pokémon GO wird euch eine befristete Forschung zur Drachen-Woche bereitstehen. Schließt diese ab, um dadurch zwei Kapuno fangen zu können.

Pokémon GO: Hyperbonus 2020 – Alle Quests und Belohnungen der Forschung

Hinzu kommt, dass ihr mit Glück sogar Shiny Kapuno bei all euren Begegnungen treffen könnt.

Pokémon GO Shiny Kapuno

Was passiert im August noch? Niantic zeigte, welche Rampenlicht-Stunden und Forschungsdurchbrüche im August auf euch warten.

Dazu startet noch ein Entschädigungsevent für das GO Fest, bei dem aber nicht jeder mitspielen kann.

Im August gibt es also viele Events, bei denen ihr coole Pokémon oder mit Glück sogar Shinys fangen könnt. Auf welches freut ihr euch am meisten? Und werdet ihr die Drachenwoche jetzt schon ausnutzen, weil dort vielleicht ein Pokémon spawnt, das ihr unbedingt noch braucht? Schreibt es uns in den Kommentaren.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
24
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x