Pokémon GO: Arena-Reset kommt mit Warnung, schickt Monster zurück

Niantic plant einen Reset der Arenen von Pokémon GO. Dabei werden die Monster zurück zu ihren Trainern geschickt.

Mit der aktuellen Arena-Funktion von Pokémon GO sind die Entwickler nicht zufrieden und planen deshalb eine Überarbeitung. Um auf diese Überarbeitung ausreichend vorbereitet zu sein, werden alle Arenen in Pokémon GO für eine kurze Zeit deaktiviert.

Niantic gab nun weitere Informationen darüber bekannt, wie dieser Arena-Reset aussehen wird.

Pokémon bleiben nicht in den Arenen

Nachdem Niantic gestern den Reset verkündete, waren sich einige Spieler unsicher, was mit ihren Monstern geschieht: Bleiben sie in der Arena oder werden die Monster weggeschickt und die Jagd auf leere Arenen beginnt von vorn?

Auf Reddit verrieten Support-Mitarbeiter von Niantic nun weitere Details und gaben Gewissheit: Während der Deaktivierung beziehungsweise des Resets der Arenen werden die Pokémon aus den Gyms zurück zu ihren Trainern geschickt. Auf Twitter bestätigte der Support-Account von Niantic diese Aussage nochmal:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Weiterhin schreibt NianticIndigo auf Reddit, dass es vor dem Update eine deutliche Warnung geben soll, die auf die Deaktivierung der Arenen aufmerksam macht. Dadurch sollen Trainer nicht von einem plötzlichen Reset überrascht werden, sondern haben genug Zeit, um ihre Münzen einzusammeln.

Pokémon GO Heiteira Titel

Nach diesen Informationen können wir also damit rechnen, dass der Arena-Reset wieder viele Trainer auf die Straßen locken wird. Damit dürften die Kämpfe um die Gyms gerade in den ersten Stunden nach dem Reset besonders spannend und intensiv sein.

In Gebieten mit weniger Spielern ist das eine gute Möglichkeit, sich schnell Gyms unter den Nagel zu reißen, während noch kein Verteidiger zum Kämpfen anwesend ist.

Spieler wünschen sich außerdem eine neue Team-Wahl:

In den sozialen Netzwerken wünschen sich Trainer, dass es passend zu dem Arena-Reset eine neue Teamwahl geben soll. „Während die Arenen inaktiv sind, würde es dem Spiel weniger Probleme bereiten, wenn Trainer sich für ein neues Team entscheiden können“ ist die Kern-Aussage dieser Spieler.

Eine Antwort von Niantic steht zu diesem Thema allerdings noch aus.


Niantic bestätigt Feuer- und Eis-Event – Beginnt schon nächste Woche

Quelle(n): PokemonGOHub
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x