No Man’s Sky: Foundation-Update bringt Tausende Spieler zurück – und die bauen Basen

Mit dem Foundation-Update scheint Hello Games das Vertrauen der No Man’s Sky Spieler zurückzugewinnen.

Vor dem Update spielten laut Steam Charts etwa 200 bis 500 Spieler No Man’s Sky gleichzeitig. Das ist keine wirklich gute Zahl und zeigt, dass es dem Weltraumspiel alles andere als gut ging. Doch das hat sich mit der Veröffentlichung des Foundation-Updates geändert. Nun sind im Schnitt zwischen 7.700 und 8.000 Spieler gleichzeitig online.

no-mans-sky-basis-2
Das Foundation-Update kommt gut bei den Spielern an

Bei Release des Updates am vergangenen Sonntag waren es 8.090 Spieler, die zur selben Zeit No Man’s Sky spielten. In den letzten 24 Stunden waren es noch 6.938 Spieler. Damit liegt das Spiel aktuell im Mittelfeld der Top 100 Spiele auf Steam. Allerdings ist dieser Wert noch immer weit von dem entfernt, den das Spiel zum Start erreichte. Damals waren es direkt zum Launch über 200.000, die sich dann auf 36.976 Spieler gleichzeitig online einpendelten – bevor es rapide bergab ging.

No Man’s Sky ist ein gutes Beispiel dafür, was mit einem Spiel passieren kann, das zu Beginn die Erwartungen der Fans nicht erfüllt, sich aber dann Monate später durch ein Update langsam in eine Richtung entwickelt, welche die Spieler sich erhofft haben. Ob es No Man’s Sky schafft, irgendwann das versprochene „ultimative Videospiel“ zu werden, ist jedoch zweifelhaft.

Derweil sind viele Spieler damit beschäftigt, sich ihre eigenen Basen zu bauen, was dank des Foundation-Updates nun möglich ist. Housing ist schon lange ein wichtiger Aspekt von Onlinespielen, da die Spieler dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen können und ihre Werke dann anderen Spielern zeigen dürfen. Das gilt auch für No Man’s Sky. Manche Spieler lassen sich sehr viel einfallen, um ihre Basis möglichst individuell und interessant zu gestalten.

Spieler erschaffen regelrechte Kunstwerke

no-mans-sky-basis

Reddit-User mckinneymd’s beispielsweise baute eine Universitätsbibliothek nach, während Reddit-User TimmySaint eine Schneefestung, die an Ostblockstaaten erinnert. Steam-User Greeo dagegen zieht einen eher praktischen Stil vor, Lost mag es eher gemütlich und Reddit-User neuspadrin bunt. Beyond Infinity erschuf ein architektonisches Werk mit einem überstehenden Glasanbau während PattySpivotDoe ein Bauwerk errichtete, das an alte Science-Fiction-Serien erinnert. Sigfried11 baute eine Basis, die wie ein Kran aussieht, Gerry Reyoms Werk ist eher minimalistisch aber dennoch interessant gehalten. Readmexx daggen baute eine Basis, ein wenig an Star Wars erinnert.

Habt ihr auch schon in No Man’s Sky eine eigene Basis errichtet? Wenn ja, wie sieht euer Bauwerk aus?

Weitere Artikel zu No Man’s Sky:

No Man’s Sky: Bodenfahrzeuge? Fan entdeckt Hinweise auf Buggy

No Man’s Sky Update – Der Foundation-Patch ist da und lässt euch Basen bauen!

Quelle(n): Kotaku, Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
En Grosse

Platin geholt und das wars.
Wegen was anderem spielt man nicht auf Konsole ^^

El Duderino

Selten so was geistreiches gelesen…

En Grosse

Bin Trophy Hunter, einer von gar nicht mal so wenigen ^^

Koroyosh

Tja das Spiel hätten sie lieber erst dann mit interessanteren Trophäen rausgebracht. Ich habe Platin geholt und werde das Spiel sicherlich nicht nochmal anschmeissen. Eigentlich sollte man Entwicklern sowas auch nicht durgehen lassen.
Für mich ist klar, nie mehr ein Spiel von Hello Games.

Ninja Above

Tja, wer einem hervorragendem update keine chance gibt ist selber schuld an der Verschwendung seines Geldes.

Koroyosh

Wenn die den Fehler machen und mir nur ein halbes Spiel liefern ist das Ihr Fehler. Wäre das Spiel jetzt rausgekommen hätte ich es mir auch nicht gekauft… und genau desswegen haben Sie es auch früher rausgebracht.

Inzwischen gibt es viel bessere Spiele die draussen sind, da kehre ich doch nicht zu sowas zurück. Verarschen kann ich mich selber.

El Duderino

Welche besseren Spiele? Welches Spiel ist denn auf PS4 damit überhaupt vergleichbar? Ich habe damals auch nach der Platin aufgehört und jetzt mal rein geschaut, es lohnt sich. Ich werde jetzt sicher wieder einige Std Spaß mit dem Spiel haben.

Koroyosh

Es geht ja nicht darum was es vergleichbares gibt…. ich bin nicht auf ein Genre fokusiert. Momentan dreht bei mir Dragonball Xenoverse 2 und danach steht für diesen Monat noch das neue Sword Art Online und Final Fantasy XV auf dem Programm. Und dann geht es so weiter, bis ca. Juni bin ich schon „ausgebucht“.

Und all diese Spiele interessieren mich mehr als No Man’s Sky, dieses habe ich als Lückenfüller gekauft und war eines der schlechtesten Spiele die ich jemals gespielt habe. (also für ca. 4-5 Stunden war es schon ganz gut… aber dann einfach nur noch repetitiv langweilig und voller Abstürze)

TheCatalyyyst

Nachdem ich vor einem guten Monat Platin geholt und die Disc seitdem nicht angerührt habe, habe ich es jetzt mal wieder angeschmissen und muss sagen: gar nicht schlecht. Das Spiel gibt nun schon eher Ziele vor, für die es sich wirklich lohnt, bestimmte Items oder Credits zu sammeln: ein Frachtschiff kostet gute 7.000.000 Öcken, die habe ich zum derzeitigen Zeitpunkt mal nicht so eben. Man entfernt sich offensichtlich etwas von der „Das-Ziel-des-Spiels-ist-die-Erkundung“-Mentalität und gibt kleinere Ziele vor, die Motivation wecken, auch wenn sie völlig optional sind (bspw. Basenbau).

Auch die verbesserte Übersicht tut dem Spiel gut: bei einem Scan wird jetzt direkt angezeigt, welche Elemente sich in der unmittelbaren Umgebung befinden (also nicht mehr nur bspw. eine rote Raute für Isotope, sondern eine rote Raute, in der dann entweder Th=Thamium oder Pt=Plutonium steht). Auch andere, kleinere Verbesserungen steigern den Spielspaß deutlich.
Hoffentlich machen die so weiter bei Hello Games, es entwickelt sich nämlich tatsächlich in eine gute Richtung.

El Duderino

Ich hab es mir jetzt auch wieder gekauft^^. Morgen schaue ich mal rein, ich freue mich sogar richtig darauf :).

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x