Nintendo Switch Pro – Alles, was wir über Nintendos neue Konsole wissen

Viele User warten gespannt auf den Release der Nintendo Switch Pro oder zumindest auf eine offizielle Vorstellung von Nintendos neuer Konsole zur E3 2021. MeinMMO stellt euch alle Informationen vor, die wir bereits kennen.

Die Nintendo Switch erschien im März 2017 und erzielte damit einen großen Erfolg. Die Switch Lite veröffentlichte Nintendo im September 2019 und stellte mit ihr eine schwächere Version vor.

Viele User warten momentan darauf, dass Nintendo endlich eine Nintendo Switch Pro ankündigt. Ein Pro-Version soll leistungsfähiger sein und mehr Funktionen als die bisherige Nintendo Switch bieten.

In unserem Artikel fassen wir alle wichtigen Informationen und Gerüchte zur Nintendo Switch Pro zusammen.

  • Preis, Release-Datum und weitere Infos
  • Spezifikationen und Design
  • Abwärtskompatibilität und exklusive Spiele

Beachtet jedoch, dass die Nintendo Switch Pro bisher weder offiziell angekündigt, noch bestätigt worden ist. MeinMMO sammelt für euch Informationen, Gerüchte und Leaks, die es zur neuen Konsole gibt. Gesicherte Informationen gibt es bisher noch nicht.

Sollte Nintendo die Pro-Version offiziell vorstellen, aktualisieren wir den Artikel.

Update: 15.06.2021: Mittlerweile ist Nintendo Direct vorbei. Eine Ankündigung oder Bestätigung einer Nintendo Switch Pro hat es leider nicht gegeben. Eine Zusammenfassung der Nintendo Direct findet ihr hier auf MeinMMO.

Der Artikel ist am 10. Juni 2021 erschienen. Am 15.06 haben wir ein paar Infos und außerdem Hinweise zur Nintendo Direct ergänzt.

Nintendo Switch Pro: Preis und Release-Datum

Was wird die Nintendo Switch Pro kosten? Bisher ist noch kein offizieller Preis zur Nintendo Switch Pro bekannt, ein Leak hatte aber mehr verraten (Via Gizchina.com).

Laut einem Leak bei einem französischen Händler, soll die Nintendo Switch Pro 399 Euro kosten. Damit soll die Pro-Version 100 Euro mehr als die normale Version kosten.

Wann kommt die Nintendo Switch Pro raus? Bisher gibt es noch kein offizielles Release-Datum. Darüber spekuliert wird aber seit dem Jahr 2019.

Viele Quellen vermuten, dass die Nintendo Switch noch 2021 erscheinen soll. Andere Quellen sagen, dass die Switch Pro im September/Oktober 2021 zum Weihnachtsgeschäft starten soll (via Bloomberg.com).

Gegen einen Release im September oder Oktober spricht, dass Nintendo die normale Switch im März 2017 veröffentlicht und sich damit gegen andere Release-Praktiken entschieden hatte.

Wann kann man die Nintendo Switch Pro vorbestellen? Bisher gibt es noch keinen offiziellen Termin oder eine Ankündigung zur Vorbestellung. Auch die Gerüchte, dass man die Switch Pro bereits im Juni vorbestellen kann, haben sich nicht bestätigt.

Wie gut wird die Nintendo Switch verfügbar sein? Aktuell gibt es die Befürchtung, dass die Switch Pro kaum verfügbar sein könnte. Denn die Halbleiter-Knappheit in der Industrie wirkt sich nicht nur auf Grafikkarten, PS5 und Xbox aus, sondern vermutlich auch auf die Herstellung der portablen Konsole.

Schon die aktuelle Nintendo Switch ist stark nachgefragt und der Preis bleibt stabil bei rund 300 Euro für die normale Konsole. Bei einer Switch Pro, die mehr Leistung, einen besseren Monitor und zusätzliche Features bieten könnte, ist das Interesse entsprechend groß.

Wann könnte es Infos geben? Nintendo wird am 15. Juni, in derselben Woche wie die E3 2021, einen „Nintendo Direct“-Stream abhalten und wird unter anderem neue Spiele für die Switch vorstellen. Vielleicht werden hier Infos zur Nintendo Switch Pro vorgestellt. Zumindest gehört eine mögliche Vorstellung der Switch Pro auf der E3 zu den heißesten Gerüchten.

Switch Pro – Specs und Design

Bei der Switch Lite setzte Nintendo auf ähnliche Hardware wie bei der normalen Switch, verzichtete aber auf Docking-Station und andere Besonderheiten.

Welche Specs bietet die Switch Pro? Bei der Switch Pro soll es eine stärkere Überarbeitung geben, wenn man der japanischen Seite Gamepedia Glauben schenken möchte (via Gamepedia.jp):

  • Der Arbeitsspeicher (RAM) soll von 4 auf 8 GB bei der Pro verdoppelt werden.
  • Der interne Speicher soll von 32 GB auf 128 GB erhöht werden.
  • Die Switch Pro soll einen besseren Bildschirm mit einer nativen Auflösung von 1440p bekommen
  • In der Switch Pro soll ein neuer Nvidia-Chip zum Einsatz kommen, der DLSS 2.0 bieten und das Bild auf 4K hochskalieren soll. 4K-Auflösung soll jedoch nur über die Docking-Station am Fernseher möglich sein.

Wie sieht die Switch Pro aus? Bisher gibt es weder offizielle Bilder noch sonstige Hinweise auf das Design des Pro-Modells. Viele vermuten jedoch, dass Nintendo seinem alten Design weiterhin treu bleiben dürfte.

Einige Fans haben bereits ihre Fantasie spielen lassen. Sie haben etwa auf Twitter verschiedene „Switch-Pro“-Designs veröffentlicht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Es gibt aber bereits einige Berichte, dass Nintendo die Konsole und auch die Docking-Station überarbeiten will:

  • Die bisherigen USB-Anschlüsse sollen auf USB 3.0 aufgewertet werden.
  • Die Docking-Station soll einen Ethernet-Anschluss für Kabel-Internet bekommen, was große Downloads erleichtern dürfte.

Neues Display für die Switch Pro? Die Swich Pro soll ein OLED-Display von Samsung mit 7 Zoll bekommen. Die aktuelle Switch hat einen 6,2 Zoll großen LC-Display (via Bloomberg.com).

Ein OLED-Display hätte gleich mehrere Vorteile. So verbraucht ein OLED-Display weniger Strom, bietet höhere Kontraste und eine schnellere Reaktionszeit als ein LCD. Das dürfte vor allem für Fans von kompetitiven Spielen eine gute Nachricht sein.

Die Nintendo Switch Pro soll Raytracing und DLSS bieten

In der aktuellen Nintendo Switch kommt ein speziell angefertigter Nvidia Tegra-Prozessor für die Grafik zum Einsatz.

In der Nintendo Switch Pro soll ebenfalls wieder ein Grafik-Chip von Nvidia eingesetzt werden. Ein neuer Grafikchip soll neben Nvidias DLSS-Technologie auch die Unterstützung von 4K-Auflösung bieten.

Was ist DLSS überhaupt? Mit Nvidia DLSS (Deep Learning Super Sampling) wird das Spiel intern in einer niedrigeren Auflösung berechnet und per KI-Algorithmus auf eine höhere Auflösung wie etwa 4K skaliert, um die FPS zu steigern. Unsere Kollegen von der GameStar zeigen sich von dem Vorteil positiv überrascht (via GameStar.de).

Was bringt DLSS? Mit DLSS gibt es eine leichte Möglichkeit, bei gleich bleibender Qualität die FPS deutlich zu steigern.

Nintendo Switch Pro – Abwärtskompatibilität und exklusive Spiele

Ist die Nintendo Switch Pro abwärtskompatibel? Auf der Nintendo Switch Pro sollen alle bisher bekannten Spiele für die Switch wie gewohnt funktionieren. Ob auch ältere Spiele von anderen Nintendo-Konsolen auf der Switch laufen, ist bisher noch nicht bekannt.

Wird es exklusive Spiele für die Switch Pro geben? Laut Brancheninsider Nate Drake soll es wohl exklusive Spiele für die Nintendo Switch Pro geben (via resetera.com). Denn die verbesserte Hardware der Switch Pro könnten sich einige Entwickler zunutze machen und für ihre Spiele einsetzen.

Diese Spiele sollen dann aber wohl nicht auf der normalen Switch funktionieren. Eine sichere Quelle hierfür gibt es aber noch nicht.

Insbesondere Nvidias DLSS-Technologie dürfte nur auf der Switch Pro funktionieren, da Nvidia die Technik nicht nachträglich auf der aktuellen Switch aktivieren kann.

Was passiert mit der alten Nintendo Switch? Einige User vermuten, dass sich Nintendo auf die Produktion der Switch Pro und der Switch Lite konzentrieren werde und die normale Nintendo Switch auslaufen lassen werde. Das sind aber alles Vermutungen und nichts davon ist offiziell.

Die Vorgehensweise wäre aber nicht unwahrscheinlich, da Nintendo bereits beim New 3DS so vorgegangen ist und ältere 3DS-Versionen nicht mehr hergestellt hat.

Die 10 beliebtesten Spiele auf der Nintendo Switch stellen wir euch ebenfalls hier auf MeinMMO vor. Hier verraten wir euch, was die beliebtesten Spiele sind und warum sie so gern gespielt werden.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
GeT_R3kT

Nintendo hat bereits selbst gesagt, dass sie auf der Nintendo Direct ausschließlich Software zeigen werden und daher eine Vorstellung der Switch Pro eher unwahrscheinlich ist. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt!

Noru

Von 4GB auf 8GB.
GG Nintendo XD

Ein Galxaxy note hat ja schon 8.
2021 und Nintendo verbaut 8 GB RAM.

Und der Speicher is ein Witz.

Wir haben zu hause auch eine aber nur weil ich übekster Monster Hunter Fan bin und meine Frau Animal Crossing suchtet.

Ich mein Nintendo schafft es net mal eine Voice funktion da rein zu hauen…

Aber sie habens schlau gemacht. Sie verkaufen für 500 Euro ein Gameboy

Scaver

8 GB sind mehr als ausreichend für Nintendo spiele!
Selbst die 4 GB bisher sind mehr als ausreichend.
Es ist absolut unnötig mehr Hardwareleistung einzubauen, als die Games nutzen können/sollen.
Nintendo und z.B. Sony haben ganz andere Zielgruppen und andere Games die die Marke tragen!

Noru

Logisch reichen 4GBdie aus. Die Entwickler sind ja gezwungen diese nicht zu überschreiten….
Würde Nintendo mehr Power zur Verfügung stellen wäre bei den Spielen sicher mehr drin.
Und dann für die lebsche Hardware 499 Euro zu verlangen finde ich frech.

Zavarius

Die sind nur ausreichend weil nichts höheres portiert/ gemacht wird. Es ist zwar Nintendo, aber 400-500€ (+ Online… Grad bei Löwengeldbringertitel wie Monster Hunter/Animal Crossing) für den inhaltlichen Witz ist schon happig. Aber man hat leider keine andere Wahl, außer man wirft sich die Mario/Pokemon/Monster Hunter Games per Emulator an.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Zavarius
Cheesecake-Gangster

Da ist Zelda aber anderer Meinung, das konnte die 30fps nie halten im Docked Mode und brach ständig ein.

NeinFalsch

Wie gut wird die Nintendo Switch verfügbar sein? Aktuell gibt es die Befürchtung, dass die Switch Pro kaum verfügbar sein könnte.”

ach man, hat uns der kapitalismus nicht den vorteil gegenüber sozialistischen system versprochen, dass wir keine knappheit bei produkten zu befürchten haben? wieso regelt hier der markt nicht? es gibt doch die nachfrage, wo verdammt ist das angebot 😛

ich fände es sehr schade, wenn das in eine richtung wie bei grakas oder der ps5 gehen würde.

Scaver

ach man, hat uns der kapitalismus nicht den vorteil gegenüber sozialistischen system versprochen, dass wir keine knappheit bei produkten zu befürchten haben?

Eigentlich nicht. Es wurde immer gesagt, dass Angebot und Nachfrage die Verfügbarkeit regeln, genauso den Preis!

Und wo das Angebot ist? Die Corona Krise, die sich auch Massiv auf die IT Welt auswirkt, ist dir entgangen? Wie soll man Konsolen bauen, ohne die entsprechenden Bauteile?

NeinFalsch

Achso. Dann haben jokes über nicht zu bekommene Bananen in der DDR nichts mit kapitalistischer Systemüberlegenheit zu tun?

Na gut.

Arbeite bei einem IT-Dienstleister und wir machen weiterhin hohen Umsatz, also nein, diese Krise in der IT-Branche ist mir (subjektiv und persönlich) nicht aufgefallen. Welche Krise meinst du genau? Welchen IT-Firmen geht’s grad schlecht?

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von NeinFalsch
sheldor

Allen unternehmen, die Irgendwas mit halbleitern zu tun haben, haben aktuell massive Schwierigkeiten

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von sheldor
NeinFalsch

ja, ich seh die gründe auch: geopolitische faktoren, wachstumsschwäche, arbeitskonflikte, brände/explosionen in fabriken.

aber das ist ja jetzt schon ein dauerzustand. der markt regelt hier anscheinend nicht bzw. nicht schnell genug.

und ich bleib dabei: meine eltern sind in der ddr sozialisiert wurden und dort aufgewachsen. nach der wende hat man ihnen versprochen: ihr kriegt nun alle produkte sofort und müsst auch nicht mehr bspw. 10 Jahre aufn auto warten. schlange stehen müsst ihr auch nicht mehr.

-> dieses versprechen scheint hier aber überhaupt nicht mehr eingehalten zu werden. ganz im gegenteil: es ist doch gruselig zu sehen, wie fragil teilweise produktionsketten sind. hier geht es zwar “nur” um spielekonsolen und grakas, aber was ist wenn solche engpässe in zukunft bei anderen produkten (bspw. medizinischen) auftaucht?


also ja: die krise in der halbleiter-branche gibt es. aber die gibt es jetzt schon eine weile ohne das sich die situation an dieser mangelwirtschaft verbessert.

Rush

ich hab die switch erst seid 5monaten, aber bin echt begeistert davon. Ich finds immer schade das die meisten nintendo spiele nur auf switch (bzw ihre Konsole kommen) . Hoffentlich erweitern sie ihre virtuelle konsole ( leider nur Snes und Nes spiele). sonst top das teil. würde es jedem weiterempfehlen.

Ueyama

Ich finds immer schade das die meisten nintendo spiele nur auf switch (bzw ihre Konsole kommen).

Nintendo-Spiele kommen auf Nintendo-Konsolen. Ist doch ganz natürlich, andere Konsolenhersteller bringen ihre größten 1st-Party-Hits auch nicht auf andere Konsolen (zumindest in 99,99% aller Fälle).
Das System der Exklusivität ist nun einmal noch immer der gängigste Weg.

Rush

naja wie man merkt kommen schon die “meisten” games nach einer gewissen zeit auch auf andere plattformen, siehe timed exclusive ( fast jetzt in mode ist seid letzter gen.) Deswegen find ichs schade, die würden aufjedenfall mehr Kohle machen.

Ueyama

Das betrifft aber hauptsächlich 3rd-Party-Spiele. 1st-party wird im Grunde nur auf der eigenen Konsole releast. Sony hat zwar ein paar Ausnahmen gemacht (z.B. Horizon: Zero Dawn auf PC), aber das ist eher selten der Fall.

Rush

days gone, das nächste is dann god of war . die merken is extra kohle, lässt sich keiner entgehen 😉

Ueyama

Tja, Nintendo verkauft es dann lieber ein zweites Mal auf einer eigenen Platform. 😅
Und deine Beispiele sind auch nur Teil der wenigen Ausnahmen. Aber mal sehen, vielleicht kommen ja tatsächlich noch viele weitere Exclusives auf den PC.

Zavarius

Wo darf ich den Vorbestell-Button kaputtdrücken? (Ja… Noch nicht vorhanden ich weiß. Spaß und so :P)

Neben dem PC,war die Switch immer my way to go. Schöne Powerbank mit Standbein und 10k+ drann und ab gehts. CSL bringt da bestimmt wieder was Schönes.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x