Ein Modus lässt das neue MMO New World wie ein Survival-Spiel für 40 Spieler aussehen

Ein neuer Trailer zeigt einen der Spielmodi von New World erstmals im Detail. Der „Außenpostenansturm“ ist das PvP des MMOs – genauer, PvEvP – und erinnert mit seinen Features stark an gängige Survival-Titel wie Conan Exiles.

Was ist das für ein Modus? Außenpostenansturm ist ein sogenannter PvEvP-Modus, in dem Spieler nicht nur gegen andere Spieler sondern auch gegen die Umgebung kämpfen. Der Modus wurde bereits im April vorgestellt als eine Rückkehr des PvP, welches zuvor gestrichen wurde.

Beim Außenpostenansturm spielen zwei Teams aus jeweils 20 Spielern gegeneinander und versuchen, die namensgebenden Außenposten einzunehmen oder zu zerstören. Dazu stehen euch verschiedene Wege offen:

  • im Kern spielt ihr gegen ein anderes Team, also sind Kills in jedem Fall wichtig
  • durch gesammelte Ressourcen kann der Außenposten ausgebaut werden
  • ihr könnt mächtige NPCs beschwören, die euch bei der Eroberung helfen
  • ein Boss verleiht dem Team, das ihn tötet, einen starken Bonus und friert die Punkte der Gegner vorübergehend ein

Auf der Karte verteilt sind drei Außenposten und mehrere PvE-Ziele, die ihr angehen könnt. Das Ziel ist es, 1.000 Punkte zu erreichen. Ihr könnt euch solo oder mit einem Team aus bis zu fünf Spielern für den Außenpostenansturm anmelden.

Die Entwickler haben in einem Video nun erstes Gameplay gezeigt, in dem ihr die Features in knapp dreieinhalb Minuten sehen könnt. Das Video haben wir hier für euch eingebettet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Survival-Features peppen das Gameplay auf

Wie viel Survival steckt drin? Ein Kern-Aspekt des Modus ist der Aufbau und die Verbesserung der Außenposten, die ihr haltet. Ihr sollt Tore bauen und verstärken oder Geschütztürme und Ölkessel aufstellen, um damit Gegner fernzuhalten.

Für den Ausbau braucht ihr Ressourcen wie Holz und Erz, die ihr in der Umgebung findet und abbaut. Sowohl Bau als auch das Sammeln von Rohstoffen sind beides Dinge, die einen großen Teil des Gameplays moderner Survival-Titel wie Conan Exiles ausmachen.

In vielen Survival-Games müsst ihr euch eine Basis aufbauen und diese verstärken, damit andere Spieler sie euch nicht einreißen und eure Beute stehlen. Je besser ihr eure Basis befestigt, desto schwieriger wird es für den Gegner.

Ähnlich läuft es offenbar auch in New World, nur dass ihr nicht frei bauen, sondern nur vorgegebene Bauteile aufstellen könnt. Das reine Gameplay könnte jedoch auch von einem PvP-fokussierten Survival-MMO stammen, nur eben kondensiert auf reine PvP-Schlachten ohne sonstige Survival-Features.

Wann kann ich selbst spielen? New World erscheint am 31. August 2021 für den PC, eine Closed Beta startet am 20. Juli. Die Entwicklung des Spiels lief ziemlich abenteuerlich – von einem PvP-Spiel bis hin zum nun eher auf Aufbau und PvE bedachten MMORPG.

Kurz vor der Beta, im Juni, erschien noch ein weiteres Update für New World mit einigen Änderungen. Das Update hat noch einmal wichtige Aspekte des Spiels verändert und angepasst. Falls ihr euch auf die Beta vorbereiten wollt, solltet ihr euch hier auf MeinMMO dazu informieren:

New World bringt neues Update vor der Beta im Juli – Verändert PvP und Level-Prozess

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Corusan

Das sieht nach einem tollen neuen Inhalt aus der in jedem Fall Spaß machen wird! 👍🏻 Die Frage der Belohnungen für eine gewonnenen Runde wäre noch interessant um die Langzeitmotivation hier auch zu halten…

Noru

Der Modus schaut mega spannend aus.
Denke sie brauchen anfangs um alles zu balancen bin aber zuversichtlich.

Werde die beta nutzen mir die verschiedenen Waffen anzuschauen. Aber bin sehr sicher das es schwert und schild +hammer wird.
Is wie in Monster hunter:einmal hammer , immer hammer 😀

Finde es auch krass was die an PR raushauen im gegensatz zu crowfall oder magic legends.

Solo

Mal abgesehen davon dass es tatsächlich solche Battlegrounds in anderen MMOs gibt. Finde ich sieht des doch ganz gut aus. Die Siege Mechaniken die einem da zur Verfügung stehen sehen ganz cool aus. Ich finde des geht eher in Richtung Tower Defense nicht in Richtung Survival.

tevau

Kann man sich den jederzeit für den Modus anmelden also wie BGs? In der letzten beta waren solche Events immer zeitlich angekündigt und limitiert. Weiß aber nicht ob das nur für die open world raids galt.
Als arbeitender Familienvater wäre so eine zeitliche Beschränkung ein absolutes ko Kriterium.

Alexander Leitsch

Jo, der Modus ist immer da und läuft Parallel zu den Kriegen

Aeekto

Ist nur für maxlevel, welches du erstmal erreichen musst ohne vorher aufzugeben, weil die Luft raus ist

Nico

das hat doch nichts mit survival zu tun. Solche Mechaniken gabs doch auch schon in anderen mmorpgs. Da hat auch keiner von Survival geredet und würde auch keiner reden. Ob man nun das holz und erz abbaut oder ob man dann an punkt x hinrennt und was einnimmt ist am ende Egal der effekt ist der gleiche. Den in survival ist das nicht instanziert, da ist ein tot viel verherrender als wie auf einen schlachtfeld, und da baut man auch nicht nur nen holztor usw…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x