New World: 7 Anfängerfehler, die ihr unbedingt vermeiden solltet

New World unterscheidet sich von klassischen Themepark-MMORPGs. Darum machen einige Spieler Fehler, die eigentlich leicht vermeidbar wären. Wir von MeinMMO haben 7 klassische Anfängerfehler herausgesucht, damit ihr sie vermeiden könnt.

Worum geht es hier? Bei diesen 7 Anfängerfehlern geht es um allgemeine Dinge, die ihr ohne groß darüber nachzudenken falsch machen könnt. Wir verraten, was daran problematisch ist und wie ihr es besser machen könnt.

Wer erstmal generell Tipps zu New World sucht, wird in diesem Guide fündig: 10 Tipps zu New World, die ich gerne früher gewusst hätte.

1. Ihr achtet nicht auf euer Gewicht

Was ist das Problem? New World legt viel Wert auf das Gewicht. Dabei gibt es gleich zwei Komponenten, bei denen ihr Fehler machen könnt:

  • Zum einen hat euer Inventar allgemein ein Gewicht. Wenn das zu hoch ist, könnt ihr nicht mehr richtig kämpfen und bewegt euch langsamer.
  • Zum anderen hat eure Ausrüstung ein Gewicht. Dieses Gewicht spielt eine wichtige Rolle.

Wie macht ihr es besser? Bei Problem 1 gilt grundsätzlich, dass ihr das Gewicht eures Inventars im Blick behalten solltet. Das seht ihr permanent am unten rechten Bildschirmrand neben euren Fähigkeiten. Sollte das Gewicht zu hoch sein, dann müsst ihr notfalls Gegenstände aus dem Inventar wegwerfen.

Problem 2 hängt ganz von eurer bevorzugten Spielweise ab:

  • Mit einer leichten Rüstung verursacht ihr 20 % mehr Schaden und habt eine weite Ausweichrolle. Dafür bekommt ihr auch deutlich mehr Schaden.
  • Mit einer mittleren Rüstung verursacht ihr 10 % mehr Schaden und bleibt 10 % weniger Zeit im CC. Die Ausweichrolle wird jedoch kleiner.
  • Mit einer schweren Rüstung habt ihr nur einen winzigen Ausweichschritt. Dafür bekommt ihr weniger Schaden, 20 % weniger Zeit im CC und erhöhte Blockchance.

Achtet jedoch immer auf das Gewicht eurer Rüstung, sonst seid ihr plötzlich überrascht, dass eure Ausweichrolle nicht mehr vorhanden ist.

Bonus-Tipp: Repariert euer Gear regelmäßig!

New World Ausrüstung Gewicht
Alles zu den Gewichten im Inventar.

2. Ihr gebt eure Gebiets-XP falsch aus

Was ist das Problem? Im Laufe eurer Spielzeit werdet ihr Ruf in den Gebieten sammeln, etwa durch das Töten von Monstern und erledigen von Quests. Doch diesen Fortschritt nutzen viele nur für kurzzeitige Boni.

Sie schalten sich etwa zusätzliche Erfahrungspunkte oder schnelleren Verdienst von Gebiets-Ruf frei. Doch das ist nur kurzfristig gedacht.

Sobald ihr Level 60 erreicht oder den Ruf des Gebiets maximiert habt, profitiert ihr von den Boni nicht mehr.

Wie macht ihr es besser? Ihr solltet bei den Ruf-Boni langfristig denken. Besonders effektiv sind:

  • Geringere Gebühren fürs Crafting
  • Mehr Lagerplatz
  • Geringere Kosten für den Handelsposten
New World Gebietsruf
Denkt beim Ruf eher lang- als kurzfristig.

3. Ihr habt keine echte “Hauptstadt”

Was ist das Problem? New World lässt euch beim Leveln freie Hand. Ihr könnt euch das Gebiet aussuchen, in dem ihr Quests machen wollt und müsst für die Hauptgeschichte sowieso alle Gebiete bereisen. Das lädt dazu ein, auch in allen Gebieten und Städten zu leveln.

Doch das ist ein Fehler.

Wie macht ihr es besser? Sucht euch eine feste Stadt, in der ihr questen wollt. Legt dort euren Gasthof oder euer erstes eigenes Haus hin und levelt auch dort mit Hilfe der Siedlungs-Quests und dem Fraktionsboard.

Ein fester Hauptsitz bringt nämlich gleich mehrere Vorteile:

  • Ihr sammelt erstmal nur für ein Gebiet Ruf und schaltet so bessere Boni frei
  • Ihr lernt die Umgebung und Laufwege kennen
  • Ihr lagert eure Gegenstände und Materialien an einem Ort und nicht in verschiedenen Städten ein und vergesst sie dann

Am besten eignen sich für die persönlichen Hauptstädte die Städte Immerfall und Windkreis. Sie liegen zentral und so könnt ihr von dort aus die Welt erkunden. Allerdings ist es auch hilfreich, eine Hauptstadt zu wählen, die zu eurer Fraktion gehört.

4. Ihr kauft kein Haus

Was ist das Problem? Viele Spieler zögern zu Beginn ein eigenes Haus zu kaufen. Doch auch das ist ein Fehler.

Wie macht ihr es besser? Ab Stufe 15 könnt ihr euer erstes Eigenheim besitzen. Das solltet ihr aus den folgenden Gründen tun:

  • Jedes Haus bietet eine Reisemöglichkeit. Je nach Größe liegt der Cooldown bei 2 bis 4 Stunden. Dieser kann jedoch durch Azoth zurückgesetzt werden, was zudem günstiger ist, als die Schnellreise mit Azoth.
  • Ihr bekommt über Trophäen Buffs, die euch im Spiel helfen.
  • Ihr gewinnt zusätzlichen Stauraum.

Die Häuser kosten zwischen 5.000 und 20.000 Taler, doch am Ende ist die Investition es in jedem Fall Wert.

Häuser bringen euch einfach unheimlich viele Vorteile.

5. Ihr reist nicht richtig durch die Welt

Was ist das Problem? In New World müsst ihr oft weite Strecken und ewige Laufwege zurücklegen. Doch nur geradeaus laufen, dauert eigentlich viel zu lange.

Besser ist es, die kleinen Tricks und Feinheiten beim Reisen zu kennen.

Wie macht ihr es besser? Hier gibt es gleich mehrere Tricks.

Trick 1 ist, dass ihr eine größere Ausweichrolle macht, wenn ihr leichte Rüstung tragt. Dadurch legt ihr mehr Strecke zurück, wenn ihr beim Laufen eine Ausweichrolle einsetzt.

Trick 2 baut auf dem ersten Trick auf. Denn wenn ihr die Ausweichrolle kurz vor dem Ende abbrecht, hängt ihr nicht in der Animation im Anschluss – dem sogenannten Aftercast – fest. Dazu wechselt ihr kurz vor dem Ende der Rolle die Waffe. Schon bleibt ihr nicht stehen.

Trick 3 hängt mit der Schnellreise zusammen. Denn je schwerer eure Ausrüstung ist, desto mehr Azoth kostet es, wenn ihr euch zu einer anderen Stadt teleportieren möchtet.

Trick 4: Sterbt einfach, wenn ihr weit und breit keine Stadt in der Nähe habt, aber schnell eure abgeschlossenen Quests in einer Siedlung abgeben möchtet. Denn ihr könnt nach dem Tod direkt wieder in der Stadt respawnen.

Trick 5 besteht darin, dass ihr eure kostenlosen Schnellreise-Möglichkeiten möglichst breit verteilt. Ihr könnt kostenlos zum Gasthof, zu eurem ersten Haus und ab Stufe 35 und 55 auch zu Haus 2 und 3 reisen. Wenn ihr diese Optionen gut in der Spielwelt aufteilt, geht das Reisen wie von selbst!

Trick 6: Sammelt alle Schnellreise-Punkte und Städte, die ihr unterwegs finden könnt.

6. Ihr kämpft nicht richtig

Was ist das Problem? New World bietet ein ganz anderes Kampfsystem, als viele MMORPG-Spieler es gewohnt sind. Doch es gibt viele Feinheiten in den Kämpfen, die ihr beachten solltet und zu denen wir euch Tipps geben können.

Wie macht ihr es besser? Zuallererst gilt die Regel, dass ihr gerade am Anfang viel experimentieren solltet. Ihr solltet die verschiedenen Waffen austesten und könnt bis Stufe 20 auch kostenlos eure Attribute zurücksetzen, was für die verschiedenen Waffen wichtig ist.

Wichtig ist zudem, dass ihr einkommende Angriffe von Feinden wahlweise blocken oder ihnen direkt ausweichen solltet. Das spart euch wichtige Lebenspunkte.

Weiterhin hilfreich ist der Tipp, dass ihr garantierte kritische Treffer landen könnt:

  • Bei Fernkampf-Waffen ist ein Kopfschuss immer kritisch
  • Im Nahkampf müsst ihr euren Feind von hinten treffen, um einen Krit zu landen

Weitere nützliche Tipps rund ums Kämpfen haben wir in diesem Artikel gesammelt:

New World: 7 Tipps und Tricks, die euch im Kampf helfen können

New World Kampf Bär
Der richtige Umgang mit dem Kampfsystem ist wichtig!

7. Ihr spart keine Steuern

Was ist das Problem? Jede Kompanie, die eine Siedlung besitzt, kann selbst die Steuern festlegen, die dort erhoben werden. Doch nicht jede Kompanie ist fair.

Wie macht ihr es besser? Orientiert euch an geschickten Steuerfüchsen und sucht den Ort, der die geringsten Steuern verlangt. Dort könnt ihr dann euer Crafting und eure Handelsaktivitäten erledigen.

Habt ihr weitere nützliche Tipps für Anfänger? Schreibt sie gerne in die Kommentare!

Alle Guides rund um New World, die wir von MeinMMO angefertigt haben, findet ihr hier gesammelt:

New World Guides: Alle Tipps, Tricks und Builds in der Übersicht

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
grafmark

im Ernst?
ihr ratet Neulingen dazu, Ausweichrollen zu machen anstatt normal zu laufen???
Bestimmt sehr atmosphärisch dann, andere, rumrollende Spieler zu treffen.
erinnert mich irgendwie an die hüpfenden Counterstrikespieler…die mich das Spiel wechseln lassen haben

MeisterSchildkröte

Gibt es definitiv keine Möglichkeit die ruf boni zurück zu setzen?
Im Spiel steht ja quasi gar nichts dazu

Steelfish

Na ein Glück scheint es den meisten Spielern nicht so wichtig zu sein super schnell voran zu kommen. Zumindest hab ich noch keinen gesehen der wie ein Vollhorst die ganze Zeit durch die Gegend rolllt. Ich laufe überall ganz entspannt hin und sammle unterwegs noch jede Menge Material. Macht viel mehr Spaß wie da so durchzuhetzen

grafmark

puh, ich dachte schon, ich wär der Einzige, der das merkwürdig findet 😀

Chitanda

Ich finde man sollte rufverbesserungen mitnehmen vielleicht bis 25% es gibt meines Wissens nach pro Gebiet 300 rufstufen was nicht wenig ist

Phil

Und sobald du den Ruf voll hast, ist der Buff für die Katz… ich nehm nur steuern sparen, mehr Lagerplatz und schnelleres abbauen

Chitanda

Naja ob die am Ende vielleicht 0,1 Prozent den unterschied machen ich nehm den rufbuff gerne mit

Klaphood

Genau, er vergisst den Diminishing Return Effekt zu erwähnen/bedenken. Man ist mit nur 4, 5 Ruferfahrungskarten ab dann schon dauerhaft fast 20% schneller Level Up. Wer weiß, wie viel am Ende die letzten Karten überhaupt noch geben.
Es wird sich eh am meisten lohnen, die ein bisschen zu verteilen, solange man alles davon gebrauchen kann.

Horteo

Bei den Gebiets XP habe ich mal irgendwo gelesen das man IMMER den Lagerplatz nehmen soll wenn er zur Auswahl steht, egal wo. Ansonsten nach Spielstil / Gebiet.

Hisuinoi

Echt einige gute Tipps für Anfänger.
Allerdings bei ein Punkt kann ich keinesfalls zustimmen und zwar dem Hauskauf.

Klar ist ein Haus wichtig, aber auf das erste Haus gibt es auch 50% Rabatt.
Somit sollte man sich gut überlegen sich nicht direkt das teuerste für 20k Gold zu holen also für 10k Gold durch den Rabatt.
Da eben dort auch weniger Cooldown für den Teleport besteht sowie mehr Truhen aufgestellt werden dürfen für die Lagererweiterung.

Phil

Die Frage ist doch, wie lange dauert es soviel Gold anzuhäufen… wäre man mit der Schnellfeuer Punkten nicht viel effizienter?

Hisuinoi

Was meinst du mit “Schnellfeuer Punkten” verstehe ich nicht worauf du hinaus willst.
Und außerdem Effizient ist doch scheiss egal, Spaß muss es machen.
Wenn jemand Effizient spielen soll er es im Reallife machen und nicht andere damit belästigen^^

Ich habe solche Leute schon immer gehasst auch in BDO, wenn ich gemütlich Grinde und dann einfach Leute daher kommen und meinen. Wenn du schneller bist ist es Effizienter bzw. mehr Loot. Sowas Spaß minderndes,…

Jinokun

Das sind alles sehr gute Tipps, die ich nicht kannte.
Ich genieße aktuell noch die Zeit beim Angeln und Ernten. Und finde es total lustig, dass man dafür so viel Exp bekommt :D. Ich hab jetzt mit Stufe 15 erstmal in Windkreis alles kennengelernt 😀

Hisuinoi

Mit Sammeln kann auch gut gelevelt werden. Und am Anfang lassen sich Sammelberufe auch sehr gut leveln.
Bin derzeit Stufe 22 und höchstes Sammelberuf ist Ernteberuf bei ca. 95. 🙂

Todesklinge

Frage wegen Skills (Stärke, Konstitution usw.).

Macht es Sinn auf viel Leben zu gehen?

Pineapple

Mach PvP an, dann lohnt sich Konstitution.

Telerund

Als Tank lohnt es auch

Hisuinoi

Das kommt auf deine Spielweise.
Ich z:B. spiele Streitaxt und Speer.
Da gehe ich jede Stufe 2 Punkte in Stärke und 1 Punkt in Konstitution.
Wobei auch bisschen Geschick nicht verkehrt ist.

Bedenke auch je nach dem welche Waffen du spielst musste die Skillung auch ändern.
Und bei Konstitution ist keine Waffe drauf, somit sollte das immer als Extra angesehen werden und als Haupt Attribut immer der Wert mit der Waffe du spielst.

Da ich z.B. hauptsächlich auf Stärke gehe ist die Streitaxt sehr gut, oder aber auch Schwert/Schild,.. in den Fenster sind dann die Waffen jeweils abgebildet.
Beim Speer jedoch ist Stärke nur Sekundär das heißt es wird weniger Stark gewichtet als über das Hauptattribut Geschicklichkeit.
Der entscheidende Punkt ist, lieber Sekundär als eine Waffe ohne Boost. Weil dann Schaden verschenkt wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x