Neues VR-MMORPG auf Steam zeigt das große Interesse an der Technik – Server brechen zusammen

Neues VR-MMORPG auf Steam zeigt das große Interesse an der Technik – Server brechen zusammen

Das neue VR-MMORPG Zenith: The Last City (PC, PS-VR) startete am 27. Januar in den Early Access auf Steam. So viele Spieler stürmten das MMORPG, dass die Server schnell zusammenbrachen. Doch die Meinungen der Fans sind gemischt.

Was ist Zenith für ein Spiel? In erster Linie ist Zenith: The Last City ein MMORPG, so wie viele andere auch. Allerdings setzt es komplett auf Virtual Reality und lässt sich ohne ein solches Headset auch nicht spielen.

Das Game spielt in einer futuristischen Welt, die ein kleines Problem mit Monstern hat. Hier trifft also klassische High-Fantasy auf Sci-Fi, was zu einem interessanten Designkonzept führt.

An manchen Stellen wirkt das Game daher stilistisch ein bisschen wie Overwatch, wenn auch die Intensität der Farben eine andere ist.

Zenith startete am 27. Januar in den Early Access und ist seitdem für 22,49 € spielbar. Da viele der Features aber erst noch kommen sollen, ist es derzeit eine Erfahrung mit nicht super vielen Gameplay-Inhalten.

Dennoch erwartet euch eine offene Welt, Kämpfe, 5 verschiedene Klasse und viele soziale Aspekte eines MMORPGs, komplett in VR.

Wie viele Spieler kann es begeistern? Erst jüngst äußerte sich der große MMORPG-Streamer Asmongold darüber, dass VR-Spiele die Zukunft des Genres sein. Kurz darauf startet Zenith und zieht einige Leute an.

Laut der Website SteamDB spielten direkt zum Start 4.629 Leute das brandneue MMORPG und über 18.000 schauten dabei auf Twitch zu. Für ein VR-Spiel sind das durchaus gute Zahlen, die vielleicht sogar noch weiter gestiegen wären.

Doch die Entwickler hatten anscheinend nicht mit so vielen Fans gerechnet, weswegen die Server kurz darauf zusammenbrachen. Das führte dazu, dass ein Login in den EU-Servern nicht möglich war. 

Erstes Gameplay aus dem Spiel könnt ihr hier sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wann soll das Game fertig sein? Laut der Roadmap der Entwickler soll sich Zenith für ungefähr ein Jahr im Early Access befinden, bevor es komplett an den Start geht. Bis zum finalen Release sollen noch viele Fehler behoben werden und mindestens eine weitere Klasse in das Spiel integriert werden.

Außerdem wollen die Entwickler noch Crafting, Player-Housing, Dungeons und PvP nachreichen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Spotify Inhalt

“Das Ding ist einfach noch nicht fertig”

Die Meinungen zu dem Spiel sind gespalten: Zenith: The Last City hat eine aktive Fanbase, die das Spiel auch über die letzten Jahre hinweg finanziert hat. Das MMORPG kommt nämlich nicht von einem großen Publisher, sondern von einem Indie-Studio über Kickstarter.

Die Fans, die das Game schon über längere Zeiträume verfolgen, scheinen zufrieden mit dem zu sein, was sie nun spielen können. Die Kommunikation vom Studio war größtenteils gut und die Entwickler haben immer wieder Fortschritte geteilt.

Das führt dazu, dass die Reviews auf Steam derzeit bei “Sehr positiv” liegen. 87 % der 476 Bewertungen befinden das VR-MMORPG für gut und mögen es auch in dem derzeitigen Early-Access-Stand.

Doch viele Stimmen werden auf reddit und YouTube laut, die das Game selbst für einen Early-Access-Titel für zu unfertig halten. Viele Systeme scheinen noch nicht richtig zu funktionieren und Abstürze und Bugs scheinen den Spielspaß zu dämpfen.

Der Vorwurf vieler Fans ist es daher, dass Zenith zu früh an den Start gegangen sei und noch einiges an Zeit bräuchte, um überhaupt einen wirklich spielbaren Zustand zu erreichen. 

Was sagen die Fans? In den zwei Lagern gibt es einige valide Kommentare.

  • DalekSEC schreibt (via reddit): “Das Spiel ging von ‘Oh das muss ich kaufen’ zu ‘Ich warte… noch lange’. Nachdem ich mich reingelesen habe und mir einige Videos angesehen habe, sieht das Spiel einfach noch so leer und oberflächlich aus. Verständnis dafür, dass es komplexer zu entwickeln ist, durch den VR-Fokus, habe ich. Aber ich denke, sie hätten noch einige Monate warten müssen, um die grundlegenden Systeme auszureifen.”
  • Der User intcleastwood sagt (via Steam): “Das Potenzial von diesem Game ist unglaublich. Das Kämpfen und das Kochen haben sogar besser funktioniert, als ich es erwartet habe. Ja, viele Systeme sind noch leer und funktionieren nur schwerfällig. Aber ich hatte wirklich das Gefühl, IN einem MMO zu sein und ich würde diese 23 € immer wieder bezahlen. […] Dabei zuzusehen, wie sich dieses Spiel entwickelt, wird VR-Geschichte schreiben. Die ersten Schritte sind getan, jetzt müssen sie dieses Potenzial nur noch entwickeln.”
  • Komplett positiv ist MonkeyMayCry auf Steam: “Das ist die Zukunft von Gaming… ich sag’s ja nur. Das macht richtig Spaß.”

Was haltet ihr von VR-MMORPGs? Habt ihr bereits eines gespielt oder werdet ihr euch sogar Zenith ansehen? Habt ihr ein VR-Headset zuhause und nutzt es regelmäßig oder ist das erstmal noch nichts für euch? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.

Darf es lieber Koop statt MMORPG sein? 12 neue Koop-Spiele mit Release 2022, die besonders spannend sind.

Quelle(n): SteamDB
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
FahrenHate

Über den Amazonshop aus Frankreich gibts die Neu für 350€. amazon.fr vorhin bestellt und will Zenith unbedingt ausprobieren !

Loken

Habe Zenith ausprobiert und mir hat es echt Spass gemacht! Bin erst lvl 6, aber das liegt hauptsächlich daran das ich max 1h VR spielen kann, nicht wegen Motion Sickness, sondern einfach weil ich die Art zu spielen als „anstrengend“ empfinde und und einfach Pausen brauche.
Klettern, Fliegen, Kämpfen und kochen ist in VR einfach mehr als ein Knöpfchen zu
drücken 🙂
Ich werde mich auf jedenfall noch öfters einloggen, man muss allerdings zugeben das das Spiel noch in einem frühen Stadium ist, aber Potential hat es!

voxaN

Wird die VR Erfahrung möglichweise die anderen normalen Spiele für euch versauen? Also könnt ihr euch irgendwann nur noch an VR mmorpgs erfreuen?

Hammerschaedel

jup, Elite Dangerous ist für mich nach über 2000std flug in VR, Flat nicht mehr spielbar. Um so ärgerlicher das die neuste erweiterung von Elite nur krüppeligen VR Support anbietet…

Das_Flo

Im Discord war gestern was von über 20.000 Spielern die rede. Der größte Teil dürfte dann von der Quest kommen. Ich glaube auf der Playstation ist das Spiel auch erschienen. Es macht jedenfalls sehr viel Spaß, bin aber auch erst Level 5.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Das_Flo
Aldalindo

Naja ein VR MMO ist halt der große Traum aller Gamer; seit SAO, Otherworld (ich mein die Bücher, nicht das verunglückte Game) oder Avatar.. bei den Bildern merkt man, es ist noch ein weiter Weg, ABER es geht voran…mal schaun in 5-10 Jahre wäre ja sehr nice😍und wer da der erste ist wird richtig verdienen…

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Aldalindo
TheDant0r

Ich bin mal so frei/dreist und kopiere mein erstes Review generell auf Steam und mein Review nach dem ersten Eindruck nach einer Stunde spielen hier hin. Ja, dazu stehe ich immernoch!

Ich habe dieses Spiel nur eine Stunde gespielt vor der ersten Wartung. Doch diese erste Stunde war DER HAMMER!
Ja es startet relativ simpel, gehe da hin, sprich mit dem da, klettere da oben mit deinen VR-Controllern hin und drücke den Knopf. Doch..... das macht man alles in VR!
Gegner in Lebensgröße.
Eine, so wie es scheint, relativ grosse, offene Welt.
Volle Kampfbewegung, Block, Dash.
Du kannst sprinten, klettern, fliegen.
DAS FLIEGEN! Richtig spassig! Feel like Superman! Intuitiv, springe, breite die Hände aus!
Ja, töte 15 von den fiesen Mobs, aber es macht einfach ein Unterschied, ob man einer Animation zuschaut, einen Knoft bei einem Action-Kampfsystem drückt, oder tatsächlich selber kämpft! Vorgegebene Kombos? Fehlanzeige! Schwing wie dir beliebt! Blocke, weiche aus, springt weg - von Motion Sickness keine Spur.
Simple aber stylistische Grafik. Reicht!
Als hätten Zelda BotW und das alte FlyFF ein Kind bekommen.

Das erste richtig gute VR-MMO!

Ein must-have für alle VR-Besitzer! 
Jörg

Ich sags mal für alle, die kein VR-Headset: Fliegen in VR ist der Hammer! Und auch sonst macht das Game sehr viel spass. Kann auch im Sitzen gezockt werden.

Erzkanzler

Na danke, jetzt hängen mir wieder Monate lang die drei Leute, die an den Durchbruch von VR glauben, in den Ohren…

Klar, irgendwann wird sich Gaming verändern und VR ist ein Weg. Aber hier muss erst eine neue Technik her, klobige Brillen, Motionsickness und viele andere Hindernisse müssen überwunden werden bis es sich in der Masse durchsetzen kann.

Bis dahin bleibts halt ne kleine Nische mit 1-2 Perlen und 99% BeatSaber-Spielern.

Max Mustermann

Motion Sickness muss man selbst überwinden, indem man regelmäßig VR zockt und sich daran gewöhnt. Ich besitze eine Valve Index, teuer, gut und die meiste Zeit liegt sie in der Ecke. Aber, allein für Half Life Alyx hat sich der Kauf gelohnt! Das beste, eindrucksvollste und nachhaltigste Spiele Erlebnis das ich je hatte. Muss man erlebt haben, kann man nicht beschreiben.

Loken

Ist bei mir das gleiche mit der Index, aber Half-Life Alyx ist ein Erlebnis das man nicht beschreiben kann sondern selbst erleben muss. Einfach Wahnsinn…
Vielleicht schaue ich mal vorbei.

Knusby

Kann ich einfach nur zustimmen!

God Loll Loot

Das Game ist unfertig???
Liegt vielleicht daran dass es Early Access ist.

Xhnnas

Scheisse, jetzt will ich ein VR Headset.. hat jemand rein zufällig eins rum fliegen was er verschenkt?

Khalinor

Also so teuer ist ne Quest 2 nun wirklich nicht.

All Might

einfach abgefahren was heute möglich ist

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x