Neues Updates ändert heute die Art wie ihr Conan Exiles spielt

Ab heute könnt ihr in im Survivalspiel Conan Exiles nicht nur auf Pferden reiten, sondern eure Gegner auch hoch zu Ross attackieren. Dies und noch mehr bringt das neue, heiß erwartete Update mit sich.

Was bringt das Update mit sich? Mit dem heutigen Update für Conan Exiles könnt ihr nun ein Kriegspferd reiten, das euch nicht nur schneller von A nach B bringt, es ist zudem möglich, vom Pferd aus zu kämpfen. Das sollte die Auseinandersetzungen noch spannender und taktischer gestalten. Das Update bringt:

  • Reittiere
  • Berittener Kampf
  • Neuer Waffentyp: Lanzen
  • Follower-Levelling-System
  • Es ist möglich, eure Thralls, also die Sklaven, umzubenennen
  • Neue und verbesserte Trebuchet-Mechanik
  • Neue Ausweichmechanik
  • Neue auf Schwung basierende Charakterbewegung
  • Weitere Balancing-Anpassungen
  • Bugs gefixt
Conan Exiles Berittener Kampf Screenshot

Was ist das Besondere? Die Mounts stellen das Highlight des Updates dar. Denn auf diese warten die Spieler schon sehr lange. Das Feature wurde im März 2017 angekündigt, noch während der Early-Access-Phase des Spiels. Jetzt, im Dezember 2019 kommt es endlich.

Wie ändert sich Conan Exiles durch das Update? Darüber hinaus dürften die Mounts das Endgame des Spiels beeinflussen, bei dem man die meiste Zeit nur zu Fuß unterwegs war und oft von Monstern aufgehalten wurde. Das nahm sehr viel Zeit in Anspruch. Mit den Pferden dürfte sich das alles nun beschleunigen.

Welche Reittiere gibt es? Das System startet heute mit dem Pferd. Es könnte sein, dass noch weitere Tiere folgen. Nashörner waren mal im Gespräch. Kriegselefanten würden ebenfalls Sinn ergeben.

Was genau bringt das Reittier? Mit dem Pferd ist es möglich, schneller unterwegs zu sein. Darüber hinaus könnt ihr vom Ross aus kämpfen. Allerdings nur, wenn ihr eine einhändige Waffe benutzt. Zudem dürft ihr vom Pferd aus mit dem Bogen schießen und die neuen Lanzen benutzen, um eure Gegner zu attackieren.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was ist noch ein Highlight des Updates? Das Update bietet euch die Möglichkeit, eure Follower zu verbessern.

  • Euer Pferd etwa zieht ihr ähnlich wie die Pets vom Fohlen bis zum Kriegs-Ross groß und es steigt dabei im Level auf
  • Eure Pets und Sklaven steigen ebenfalls auf
  • Indem ihr die Follower in die Kämpfe führt, gewinnen sie EXP
  • Mit genug gesammelten EXP steigen die Follower eine Stufe auf
  • Jeder Stufenaufstieg beschert eine Verbesserung der Stats wie etwa Vitalität, Stärke und mehr
  • Die Follower können Perks erlernen, mit denen sie zusätzliche Boni erhalten

Wann startet das Update? Der Release ist für heute, den 5. Dezember geplant. Zum Zeitpunkt dieser News war das Update noch nicht verfügbar.

Neue Features – Warum sich die Rückkehr zu Conan Exiles jetzt lohnt
Quelle(n): MassivelyOP, Website von Conan Exiles
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jyux

Cool das immer noch Updates kommen. Sogar Mounts, obwohl ja eigentlich gesagt wurde, dass es diese nicht ins Spiel schaffen werden. Schade das keine Arbeit mehr in Age of Conan gesteckt wird, denn das ist meiner Meinung nach immer noch das deutlich bessere Spiel 😛

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x