Conan Exiles bringt endlich die Inhalte, die schon vor 2 Jahren angekündigt wurden

Die Entwickler von Conan Exiles haben ein neues Feature angekündigt: Reittiere. Diese sollen die Reisen etwas angenehmer gestalten aber auch neue Aspekte einbringen. Reittiere sind dabei etwas, auf was Fans schon lange warten und was schon seit langer Zeit angekündigt ist.

Was ist das für ein Feature? Conan Exiles bekommt endlich Reittiere. Mit diesen werdet Ihr schneller durch die Wüste oder andere Biome reiten können. Es soll sogar einen ganz neuen, berittenen Kampf geben, zu dem weitere Informationen jedoch bisher fehlen.

An Arten von Reittieren sind bisher in einem Trailer nur Pferde vorgestellt worden. Ob Ihr sie ähnlich zähmen und heranzüchten müsst wie Tierbegleiter, ist ebenfalls noch nicht bekannt, aber durch das bereits bestehende System wahrscheinlich.

Wann erscheinen die Reittiere? Das Reittier-Update soll als kostenloser Patch im Dezember 2019 erscheinen. Da nichts Genaueres kommuniziert wurde, gehen wir davon aus, dass das Datum für PC, PlayStation 4 und Xbox One zugleich gilt.

So könnt Ihr Reittiere individualisieren: Zusammen mit dem kostenlosen Reittier-Update bekommt Conan Exiles zudem noch den 9. DLC „Riders of Hyboria“. In diesem stecken wie gewohnt optionale Kosmetika und er wird 9,99 € kosten.

Neben den üblichen Kosmetika wie Waffen- und Rüstungsskins sollen hier aber auch neue Reittiere kommen. Bereits bei den Begleitern konnten durch besonderes Futter aus DLC-Paketen Tiere in besonderen Stilen gezüchtet werden. Vermutlich funktioniert es bei Reittieren ähnlich.

Conan-Exiles-Savage-Frontier
Die Skins der „Wilden Grenzlande“

Langes Warten auf die Reittiere

So lange warten Fans schon: Bereits im März 2017, also noch während der Early-Access-Phase des Spiels, wurden Reittiere in einer Roadmap zu Conan Exiles vorgestellt. Eigentlich sollten sie damals im Laufe des Jahres erscheinen.

Das hat sich jedoch immer weiter verschoben, bis das Feature schließlich kaum noch bis gar nicht mehr angesprochen wurde. Dabei haben viele Spiele sich Reittiere immer wieder gewünscht – auch hier auf MeinMMO:

Das Spiel braucht Mounts. An sich hat Conan Exiles eh einen recht überschaubaren Content bzw. Features. Man muss überleben, sammeln, bauen und dann gibt es eben die Dungeons und das PvP. Aber weiter gibts nichts groß zu tun, da wär es schon cool, wenn man ein Taming-System und mehr Mounts einführt.

Riesige Spinnen oder Nashörner, die man erstmal aufspüren und besiegen muss oder sowas. Das wär echt geil und würde auch mehr Abwechslung ins Gameplay bringen. Dazu ist die Welt auch ziemlich groß und das Rumgerenne nervt schon teilweise ganz schön.

Thoralf auf MeinMMO

Warum dauerte das so lange? Nachdem Reittiere angekündigt wurden und nie gekommen waren, hat Conan Exiles kurz nach Release ein Update mit Tierbegleitern veröffentlicht. Hier gingen viele Fans davon aus, dass diese ein Ersatz für die Reittiere sein sollen.

Schließlich können Begleiter einiges an Gegenständen tragen und erfüllen damit einen ähnlichen Zweck: Man kann mehr schleppen und trotzdem schnell reisen (auch, wenn das zuvor einige Sklaven ebenfalls konnten).

Dazu können sich Spieler in Conan Exiles einen Kartenraum bauen und sich damit über die Karte teleportieren. Das nimmt zumindest fortgeschrittenen Spielern die Reisezeit ab. Reittiere wurden irgendwie eher zu etwas, das man haben möchte, aber nicht mehr dringend braucht.

Kommt da noch mehr? In den ursprünglichen Plänen wurde auch von großen Tieren wie Nashörnern gesprochen, auf denen Gebäude platziert werden können. Im Moment gibt es diese aber nur als reine Begleiter und nicht als Reittier.

Conan Exiles Turan DLC Elefanten und Nashorn Karawane
Im Turan-DLC gab es bereits Skins für Rhinos und Elefanten.

Bisher wissen wir jedoch nur mit Sicherheit, dass Reittiere zur Fortbewegung und für den Kampf erscheinen werden. Alles andere ist noch Spekulation.

Nach wochenlanger Stille überrascht Conan Exiles mit coolem PvP-Feature
Autor(in)
Quelle(n): Gigammorpg.com
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kendrick Young
Kendrick Young
2 Monate zuvor

ein vernünftiges Magiesystem wurde ebenso versprochen, hoffe das kommt auch noch :/

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.