PUBG wollte Fortnite verklagen – Wie sieht Monster Hunter World denn Dauntless?

Es gibt Entwickler die es nicht gerne sehen, wenn andere ihre Spiele „kopieren“ oder sich davon inspirieren lassen. Bei den Entwicklern von Monster Hunter World sieht es anders aus.

Was sagen die MHW-Entwickler? In einem Interview mit Kotaku äußerten sich die Entwickler von Monster Hunter: World zu Spielen, die viele Aspekte und System von Monster Hunter übernehmen.

Der Direktor Kaname Fujioka sagte dazu:

Ich bin absolut glücklich und stolz darauf, dass unser Spiel groß genug geworden ist, dass andere Leute sich davon inspirieren lassen und eigene Spiele herstellen.

Laut Fujioka wurden alle Entwickler von Spielen beeinflusst, die sie gespielt haben. Es sei definitiv nichts, worüber er sauer oder aufgeregt sei, so der Direktor. Von einer Klage wegen Copyright, wie es bei PUBG vs. Fortnite der Fall war, kann also gar keine Rede sein.

In der Vergangenheit ist es bereits mehrmals vorgekommen, dass nach dem Erfolg von Monster Hunter in Japan, Spiele aufgetaucht sind, die die gleiche Grundidee benutzt haben. Dazu gehören zum Beispiel God Eater oder Soul Sacrifice.

Monster Hunter World Iceborn Screenshot
Die Beta zu Monster Hunter World: Iceborne startet bald

Es ist also keine Überraschung, dass nach dem großen Erfolg von Monster Hunter: World im Westen, sich noch mehr Entwickler von dem Konzept des Spiels inspirieren lassen.

Das ist Dauntless: Das free-2-play Game von Phoenix Labs teilt viele Kernmechaniken mit Monster Hunter:

  • Man geht in dem Spiel auf die Jagd nach großen Monstern
  • Ressourcen gibt es von diesen Monstern, um neue Ausrüstung herzustellen
  • Monster haben verschiedene Resistenzen und Schwachpunkte, die man ausnutzen kann
  • Kämpfe brauchen längere Vorbereitung
Dauntless Aufmacher neu

Natürlich ist Dauntless aber auch keine absolute „Kopie“ von Monster Hunter: World, wie es zum Beispiel bei chinesischen Klonen beliebter Spiele oft der Fall ist.

  • Der grafische Stil von Dauntless unterscheidet sich drastisch von dem Stil in Monster Hunter World
  • Die Kombos und Angriffe der Waffen sind in Dauntless etwas agiler und in Monster Hunter World überwiegend träge
  • Die Monster in Dauntless beisitzen oft „magische“ Angriffe, über die Macht von Schatten und Dunkelheit

Allerdings sind die Ähnlichkeiten der beiden Games in Videos auf den ersten Blick erkennbar, was die MHW-Entwickler ab nicht groß stört.

Sorry, Monster Hunter World, ich spiel lieber Dauntless – Das ist mein Grund
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.