Monster Hunter World: Iceborne Beta ist live für PS4 – Download jetzt möglich

Capcom hat überraschend einen Beta-Test von Monster Hunter World: Iceborne exklusiv für die PS4 angekündigt. Nur Spieler mit einem PS-Plus-Abo werden in den Genuss kommen können.

Was ist bei MHW: Iceborne los? Capcom hat das Startdatum der ersten Beta-Tests für die Erweiterung Iceborne angekündigt.

Die Tests werden in den nächsten zwei Wochen jeweils am Wochenende stattfinden:

  • Vom 21. Juni bis zum 24. Juni
  • Und vom 28. Juni bis zum 1. Juli

Start und Ende der Test ist jeweils um 12 Uhr mittags unserer Zeit.

Wer kann an der Beta teilnehmen? Die Beta-Tests sind exklusiv für die PS4. Ab dem 21. Juni werden nur Spieler, die über ein aktives PS-Plus-Abo verfügen, die Beta antesten können. Ab dem 28. Juni können dann alle ran.

Wo kann ich die Beta runterladen? Die Iceborne-Beta kann jetzt schon im PS-Store runtergeladen werden. Such dort ganz normal nach „Iceborne“ und packt es in euren Einkaufskorb.

Man muss das Grundspiel allerdings nicht besitzen, um an der Beta teilnehmen zu können. Holt es euch im PS-Store und solange ihr ein PS+ Abo habt, könnt zocken.

monster hunter world tigrex titelbild 2

Was sind die Inhalte der Beta? Die Beta scheint identisch zu sein mit der, die die Besucher der E3 2019 ausprobieren konnten. Es gibt drei Jagd-Quests, bei denen ihr folgende Monster bekämpfen könnt:

  • Groß-Jagras (leicht)
  • Banbaro (für Fortgeschrittene)
  • und Tigrex (schwer)

Euch werden dabei alle Arten von Waffen zur Verfügung stehen. Außerdem konnte man in der E3-Demo auch die „Clutch Claw“-Mechanik testen, mit der man sich an die Monster ranziehen und festklammern kann.

Andere Plattformen müssen sich wohl noch gedulden.

Monster Hunter World – Alles zu Iceborne: Release, Preis, Beta, Inhalt
Autor(in)
Quelle(n): culturedvultures
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (16)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.