MMORPG ArcheAge bringt den Gunslinger – Hat bald 286 Klassen-Kombos

Das MMORPG ArcheAge hat bereits 220 Klassen-Kombos, doch mit einem neuen Update kommt eine weitere Klasse hinzu. Dadurch steigt die Zahl auf 286 mögliche Kombinationen an.

Was ist das für eine Klasse? Der Gunslinger ist ein Fernkämpfer, der nicht nur viel Schaden austeilt, sondern zudem wichtige Debuffs verteilen kann. Er soll sich stark auf die Kämpfe auswirken und ein wichtiger Mitstreiter werden.

Schon im letzten Update Rise of Nehliya wurde der Gunslinger angedeutet. Im dazugehörigen Trailer ist der Gunslinger kurz mit einem gewehr zu sehen:

ArcheAge bekommt noch mehr Klassen-Kombos

Wie wirkt sich das auf die Klassen-Kombos in ArcheAge aus? Bisher gibt es 220 mögliche Kombinationen. Von jeder Klasse, auch Skillset genannt, dürft ihr immer drei miteinander kombinieren. Mit dem Gunslinger kommen durch diese 3er-Kombi also 66 weitere hinzu. Das neue Skillset kann mit allen bisherigen gemixt werden, was sicher einige sehr interessante und außergewöhnliche Klassen mit sich bringt.

Damit bekommt ArcheAge also 286 mögliche Klassenkominbationen und ist zu Recht in der MeinMMO-Liste der Online-Rollenspielen mit sehr vielen Klassen.

Wann kommt das Update? Der Gunslinger wird mit dem Update Akash Invasion in das MMORPG eingeführt. Dieses erscheint am 25. März, direkt nachdem die aktuellen Land Rushes aufgrund der Serverzusammenlegungen abgeschlossen sind.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was steckt noch im Update? Ihr erkundet die neue Zone Ipnya Ridge, wo ihr auf einen uralten Feind trefft. Um diesen zu besiegen, müssen sich die Spieler aller Fraktionen zusammenschließen.

Außerdem startet mit The Nuon Dragon War eine neue Story, in welcher ihr die Wahrheit hinter den plötzlichen Veränderungen in den Karkasse Ridgelands herausfinden und die Geschichte des ausgestorbenen Nuon-Volkes ergründen müsst.

Ein neuer Raid und weitere Quests sind ebenfalls mit dabei.

Was ist das Besondere? Spielt ihr die Buy2Play-Version von ArcheAge Unchained, dann müsst ihr für die neuen Inhalte bezahlen, da ihr euch hier nicht mit Mikrotransaktionen herumschlagen müsst. Wer dagegen in der Free2Play-Fassung des MMORPGs unterwegs ist, der bekommt das Update umsonst. Die Vorbestellungen starten an diesem Freitag, den 12. März.

Es gibt mehrere Pakete. Das kleinste davon kostet 15,99 US-Dollar und bietet den Gunslinger, einen Titel, Zugang zu den Fresh-Start-Servern und ein exklusives Vorbesteller-Item.

Derzeit arbeitet die Entwickler schon am Nachfolger von ArcheAge. ArcheAge 2 kommt schon 2022 – Setzt auf Unreal Engine 5 und neue Rassen.

Quelle(n): MMORPG.org.pl, Website von ArcheAge
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Seamorn

Spielt ihr die Buy2Play-Version von ArcheAge Unchained, dann müsst ihr für die neuen Inhalte bezahlen, da ihr euch hier nicht mit Mikrotransaktionen herumschlagen müsst.” –
Also das ist so leider nicht mehr richtig. Gibt mittlerweile viele Items die man mit Echtgeld kaufen muss, z.B. Premium ArchePass oder Konvertierungsschriftrollen um Rüstung oder Waffen in nen anderen Typ zu ändern. Buy2Play is da schon lange vorbei

N0ma

Wieso ist doch Buy to play 😉

Andy

Könnte ein heisser Kanditat sein welcher als nächster offline geht,wenn auch nicht dieses Jahr.

Havanna

So schön es ist das ein neues Skillsystem kommt, so traurig ist die Geschichte rund um das Spiel.

Mit Gamigo ist kein Support mehr vorhanden, Merges in allen Regionen, XL-Games ist Plan und Hilflos, Content ist wegrationalisiert worden.

Schon komisch das es noch Spieler gibt die diesen haufen Pixelschrott noch zocken …

N0ma

Das Skillsystem find ich gut, wenn das PvP System auch so gut wäre…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x