MMORPG ArcheAge streicht Server und führt Spieler so in einen Kampf um Bauland

Gamigo gab bekannt, mehrere Server des MMORPGs ArcheAge zu schließen und deren Population zusammenzuführen. Damit steht ein neuer Land Rush an, bei dem sich die Spieler um die wenigen Grundstücke streiten.

Warum müssen Server zusammengelegt werden? Gamigo gibt auf der offiziellen Website des MMORPGs ArcheAge bekannt, dass man sich die Populationen der Server genau angeschaut hat. Dadurch stellte das Team fest, dass einige Server zusammengelegt werden müssen. Das soll die Bevölkerungsdichte der Spieler erhöhen.

Im Klartext bedeutet dies, dass ArcheAge aktuell zu viele Server für zu wenige Spieler hat. Betroffen sind beide Versionen des MMORPGs, ArcheAge Free2Play und ArcheAge Unchained.

ArcheAge Housing
Housing spielt in ArcheAge eine wichtige Rolle, weswegen die Server-Zusammenlegungen mit einem Land Rush verbunden sind.

Bald beginnt in ArcheAge der Ansturm auf das Land

Wie sieht die Zusammenlegung aus? Insgesamt werden 17 Server geschlossen. 4 bei ArcheAge Free2Play und 13 bei ArcheAge Unchained.

ArcheAge Free-to-Play

  • In NA werden Kadum und Nui zu Dochul.
  • In der EU werden Taris und Ezi zu Arkanis.

ArcheAge: Unchained

  • In NA werden Jergant, Stena und Kaylin zu Akmit.
  • Denistrious, Runert, Tyrenos und Wynn werden zu Marmas.
  • In der EU werden Belstrom, Crazzian und Tinnerph zu Okape.
  • Gildaron, Halnaak und Alexander werden zu Hieronimus.

Was bedeutet das? Spieler müssen sich auf den neuen Servern wieder Land suchen, um dort ihre Häuser und Farmen bauen zu können. Denn Grundstücke stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Das heißt, es steht ein neuer Land Rush an, bei dem sich die Fans von ArcheAge um das wenige aber sehr begehrte Bauland streiten.

Wann finden die Umzüge statt? Der Umzug von ArcheAge Unchained findet am 5. März statt. Schon am 4. März wird es nicht mehr möglich sein, zu spielen.

Wer ArcheAge Free2Play spielt, der kann ab dem 11. März nicht mehr spielen. Der Umzug ist dann für den 12. März geplant.

Wann findet der Land Rush statt? Um gleiche Chancen für alle Spieler zu schaffen, wird der Land Rush nicht gleich am Tag des Umzugs stattfinden.

Spieler von ArcheAge Unchained können sich ab dem 13. März neues Land suchen. Wer ArcheAge Free2Play spielt, ist am 20. März dran. Die genauen Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben.

Übrigens wird schon fleißig am Nachfolger von ArcheAge gearbeitet. ArcheAge 2 kommt schon 2022 – Setzt auf Unreal Engine 5 und neue Rassen.

Quelle(n): Gamigo
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Saracen

Der nächste MMO Tod auf Raten dank Gamigo, den Leichenfledderern der Gamingszene.

TapTrix

Ded game.
Die 10 Spieler, die das noch spielen müssen sich ja richtig ranhalten dann.

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tagen von TapTrix
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x