In Lost Ark müsst ihr mit NPCs flirten, wenn ihr zum Start viel Gold haben wollt

In Lost Ark müsst ihr mit NPCs flirten, wenn ihr zum Start viel Gold haben wollt

Lost Ark ist ein vollständiges MMORPG, auch wenn es häufig mit Diablo vergleichen wird. Zu diesem MMO gehören auch viele Mechaniken, die man sonst nur aus RPGs kennt, unter anderem ist das Flirten mit den Bewohnern der Welt essenziell. Sie geben euch Geld und kommen bei genügend Sympathie mit auf eure Insel.

Was ist das für eine Mechanik? Die Mechanik, dass ihr mit den Charakteren in der Welt von Lost Ark flirten müsst, begrüßt euch bereits relativ früh im Spiel. Sobald ihr euch durch das Tutorial gekämpft habt und die Stadt Prideholm erreicht habt, trefft ihr auf die ersten NPCs.

Habt ihr die ersten Hauptquests abgeschlossen, erwarten euch direkt zwei Charaktere, mit denen ihn anbahnen könnt. Die Tavernen-Keeperin Neria ist die Erste, die ihr trefft.

Im Gespräch mit ihr und anderen Charakteren, mit denen ihr eure Beziehung verbessern könnt, habt ihr zwei große Boxen zur Auswahl. Eine davon startet stets die normalen Gespräche oder questbezogene Gespräche, die andere, herzförmige, startet eure Flirts mit den Charakteren.

Die Linke „Rapport“-Aktion schaltet die Flirt-Gespräche frei

Wie genau funktioniert das? Kurz nach eurem Treffen mit Neria trefft ihr auf die Bardin Siera, die zweite Figur in Prideholm, mit der ihr euch langsam besser verstehen könnt. Bereits jetzt merkt ihr die Unterschiede der beiden Charaktere und dass ihr unterschiedliche Dinge tun müsst, um ihnen näherzukommen.

  • Neria müsst ihr versichern, dass sie gut kocht. Und ihr müsst beweisen, dass ihr das wirklich denkt, denn kochen kann sie überhaupt nicht.
  • Der Bardin Siera hingegen müsst ihr ein Lied vortragen oder ihr ihre Lieblingsblumen vorbeibringen.

Wenn ihr eine Vertrautheitsstufe mit ihnen aufsteigt, könnt ihr euch eine Belohnung abholen. Auch diese variiert von NPC zu NPC. Gerade Neria lohnt sich am Anfang sehr, da sie euch nach wenig Zeit in der zweiten Stufe einfach 10.000 Silber schenkt.

Steigt ihr dann eine weitere Vertrautheitsstufe auf, dann schaltet ihr unter anderem auch neue Quests mit den NPCs frei, bei denen ihr sie näher kennenlernen dürft. Diese Aufgaben halten meistens spannende oder witzige Geschichten parat und sind detailreich ausgeschmückt. Zuhören lohnt sich also.

Die Figuren in Arkesia, die für eure Bemühungen offen sind, sind auf der Minimap übrigens mit einem roten Herz markiert, damit ihr sie direkt aufsuchen könnt.

Bardin Sierra könnt ihr über die Minimap finden. Sie ist mit einem roten Herz markiert.

Nicht nur euer Geldbeutel freut sich

Was bringen die Flirts? Die Beziehungen zu den verschiedenen NPCs zu verbessern bringt aber noch mehr als nur euren Geldbeutel auf Vordermann. Denn die Items, die euch die NPCs schenken, variieren stark.

Neben dem Silber oder Gold, was ihr bekommt, erhaltet ihr so auch zusätzliche Erfahrungspunkte, Items, um eure Ausrüstung zu verbessern und Gegenstände, die euch im Kampf zur Seite stehen. Doch auch abseits von Loot und Level bringen euch die Beziehungen Vorteile ein.

Habt ihr eine Person nämlich erst einmal genug umgarnt, könnt ihr dem NPC anbieten, euch auf eure Insel zu folgen. Dann könnt ihr den Charakter von nun an auch dort finden und für eure Expeditionen nutzen.

Die verschiedenen Figuren haben dabei jeweils andere Boni, welche sie mit auf eure Insel bringen und in eure Abenteuer einbringen können. Außerdem gibt es sogar Skins zu kaufen, mit denen ihr den neuen Herzenspersonen andere Outfits verpassen könnt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Spotify Inhalt

Wie viel Zeit müsst ihr aufwänden? Da ihr die Zuneigungsaktionen nur insgesamt 5 Mal am Tag durchführen könnt, dauert es eine beträchtliche Zeit, bis euch manche der NPCs tatsächlich vertrauen.

Bis dahin müsst ihr ihnen also eine Menge Sachen schenken, ihnen viele Lieder vorspielen und einiges für die NPC-Freunde erledigen. Doch wie oben bereits erwähnt, lohnt sich der Aufwand.

Durch das tägliche Limit allerdings dauert es gefühlt ewig, bis ihr manche NPCs für euch gewinnen könnt. Während euch die Bardin Sierre in Prideholm schon nach 10 Tagen völlig vertraut und mit auf eure Insel kommen würde, dauert es bei Ninav auf den Flüsterinseln ganze 87 Tage, bis ihr auch sie überzeugen könnt.

Mit wem könnt ihr eure Beziehung verbessern? Während es am Anfang wirkt, als könntet ihr nur hübsche Frauen umgarnen und ihr Vertrauen gewinnen, wird dieses Schema bereits in der zweiten Stadt durchbrochen.

Dort könnt ihr dann auch mit Männern flirten. Doch dabei hört es nicht auf. Im Laufe der Geschichte von Lost Ark trefft ihr viele NPCs, mit denen ihr eure Beziehung verbessern könnt. Das ist nicht immer im Sinne von Flirts, sondern oft geht es auch einfach um Vertrauen.

So könnt ihr beispielsweise sogar verschiedene Tiere als NPC-Vertraute gewinnen. Insgesamt könnt ihr in Lost Ark eine Beziehung zu 77 verschiedenen Charakteren aufbauen. Eure Insel kann also ganz schön voll werden.

Was haltet ihr von den Flirtquests? Nervt es euch, dass ihr euch plötzlich um irgendwelche NPCs kümmern müsst? Oder steigert es eher die Immersion, wenn ihr euch Zeit für die Charaktere in der Welt nehmen könnt? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO.

Unser Autor Mark Sellner sagt übrigens: Wenn ihr 2022 nur ein MMORPG zocken könnt, dann Lost Ark.

Quelle(n): Papunika
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Keragi

Meine eigenen Waifu’s auf meiner Insel na das wird lustig 😀

Karōshi

Das sind solche Dinge die ein Spiel lebendiger machen. Es gibt mehr Story, nette Nebengeschichten und wenn man mal keine Lust auf Dungeons hat, flirtet man eben mit den NPC. Ich glaube den meisten wird dieser nette Gimmick gefallen und wem es nicht gefällt muss es halt nicht machen.

Irina Moritz

Ich fand das Feature ganz cool. Nicht nur wegen der Belohnungen, sondern auch weil es bei einigen NPCs tiefere Einblicke in die Lore liefert und nette Storys erzählt 🙂

OrcaNeuroSonic

Bin mal gespannt wie nützlich die dann im Endeffekt wirklich sind.

Teddy52

Kommt darauf an, wie es gemacht ist und ob es einen Mehrwert gibt. Denke mal, wenn man alles erreichen will, kommt man ja nicht drum herum. Falls es für die Charakterentwicklung wichtig ist, eventuell auch. Noch habe ich mir nicht allzu viel vom Spiel angesehen. Schauen wir mal.

SapiusDC

Netter Gimmick wie ich finde. Und es ist tatsächlich etwas für die Langzeit-Motivation, wenn es nicht von heute auf morgen geht.
Ich nehme mal an das Limit ist pro Charakter pro Tag? Besser wäre es allerdings wenn man mit jedem NPC 5 mal täglich flirten könnte, 77 insgesamt ist so schon tatsächlich fast zu hart zu knacken sonst…

Cpt. Filetto

Bin mir nicht ganz sicher, glaube aber gelesen zu haben das es 5 mal pro NPC, pro Tag ist.

Klaphood

Nein, also es sind 5 Songs + 5 Emotes = insgesamt 10 „kostenlose“ Aktionen pro Account bzw. Server am Tag.

Die meisten NPCs wollen ca. 2-4 davon, das hängt aber auch von deren Vertrauensstufe etc. ab. Den Rest muss/kann man mit Geschenken machen, die bekommt man bei Händlern gegen Herzen, die wiederum eine Drop-Währung darstellen. (Rares/stärkere Monster droppen sie)

Cpt. Filetto

Ah, okay. Dann hatte ich das falsch im Kopf. Aber danke, gut zu wissen.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Cpt. Filetto
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x