LoL: Erste Fakten zum nächsten Champion! Ao Shin wird’s nicht

In einem Interview gab der Design Director von League of Legends LoL, Greg ‚Ghostcrawler‘ Street, nun die ersten Fakten zum neuen Champion bei LoL gekannt.

Der Name ‚Ghostcrawler‘ wird einigen von euch vielleicht noch aus World of Warcraft bekannt vorkommen, denn dort war er einige Jahre als Lead Systems Designer angestellt, bevor er zu RiotGames wechselte. In einem Interview wurde er nun gefragt, ob er Informationen zu dem nächsten Champion geben könnte, der bald™ bei League of Legends erscheinen wird.

Natürlich kann er noch nicht zu viele Informationen nennen, allerdings wäre klar, dass der Champion männlich wird. Nach dem Release von Illaoi, der Krakenpriesterin und der Aufarbeitung von Poppy setzt Riot nun also wieder auf einen männlichen Charakter, um frischen Wind in das Spiel zu bringen. Außerdem sagte er, dass dieser Champion noch nie vorher erwähnt wurde. Damit ist also auszuschließen, dass es einer der langersehnten Champions wie zum Beispiel ‚Ao Shin‘ werden könnte.

AoShin_SpiritGuard

Was ist denn nun mit Ao Shin? Wann kommt der zu LoL?

Ao Shin wurde im Jahr 2013 in einer kleinen Champion Vorschau angeteasert. Auch in dem Comic, den es zu Spirit Guard Udyr gab, ist Ao Shin zu sehen. Zu dem Zeitpunkt war klar, dass sein Kit noch überarbeitet werden muss und vor seinem Release noch 2 weitere Champions in das Spiel eingebaut werden. Bei diesen Champions handelte es sich um Jinx und Yasuo.

Einige Spieler von League of Legends vermuteten deshalb, dass der nächste Champion vielleicht Ao Shin werden könnte. Aber um mit dieser Vermutung ganz abzuschließen, sagte ‚Ghostcrawler‘ außerdem „Ao Shin ist zwar in der Entwicklung, aber macht noch sehr viele Probleme. Wir sagen nicht, dass er nie erscheinen wird, allerdings auch nicht in naher Zukunft.“

League of Legends Titelbild

Ist überhaupt noch Platz für weitere Champions in LoL?

Viele Spieler stellen sich außerdem die Frage, wie viele Champions es bei League of Legends es noch geben wird und ob vielleicht irgendwann alte Champions aus dem Spiel entfernt werden müssen, um Platz für Neue zu machen.

‚Ghostcrawler‘ sagte dazu: Dass man „alte“ Champions entfernt, könnte man sich nicht vorstellen. Man habe in diesem und letzten Jahr die Zahl der neuen Champions so reduziert, dass dieses Jahr nur 5-6 Champions zum Spiel dazukommen. Deswegen lässt sich ausschließen, dass man die 200 Champions (aktuell 130) in naher Zukunft erreicht.

Es bleibt uns also nur das altbekannte „Abwarten und Tee trinken“, bis wieder neue Informationen zum nächsten Champion veröffentlicht werden. Natürlich bekommt ihr diese Informationen dann direkt bei uns auf der Seite.

Was erwartet ihr von dem nächsten Champion? Welche Rolle sollte er spielen – mal wieder ein neuer Jungler?

Autor(in)
Quelle(n): League Wiki2p
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.