LoL ändert viele Items mit neuem Patch – Spieler sind völlig neben der Spur

In League of Legends (LoL) ist der neue Patch 10.23 aktiv. Der krempelt vor allem dem Shop richtig um, bringt neue Gegenstände und sogar mythische Items. Einige Spieler wirken überfordert.

Was ist los im neuen Patch? In LoL läuft gerade die Vorsaison, die mit dem neuen Patch 10.23 so einiges verändert hat. Im Fokus stand da der Item-Shop im Spiel, der jetzt anders aussieht, reagiert und andere Gegenstände für die Spieler vorschlägt. Kurzum: Vieles ist jetzt anders.

Neue mythische Items sind nun die mächtigsten Gegenstände im Spiel. Einige legendäre Waffen und Rüstungen wurden so überarbeitet, dass Spieler sich nun erst an die Änderungen gewöhnen müssen. Die große Shop-Überarbeitung kündigte LoL schon im Sommer an.

Für Langzeitspieler wurde der Shop einfach mal richtig umgekrempelt. Und damit kommen viele nicht zurecht.

Was hat sich am Shop in Patch 10.23 konkret getan?

Empfohlene Gegenstände: Die Auswahl der empfohlenen Gegenstände wurde laut Riot Games optimiert. Diese Übersicht wird nun auf Basis deiner aktuellen Ausrüstung, Gegner und den Spielverlauf zusammengestellt.

Alle Gegenstände: Hier findet ihr weiterhin alle Gegenstände. Mit einem Klick auf das Symbol eurer Klasse findet ihr dann nur Gegenstände, die für Tanks, ADCs, Zauberer oder sonstige Klassen relevant sind.

Schnellkauffenster: Am linken Rand des Shops findet ihr dieses neue Fenster. Bereitgestellt werden dabei Items wie Tränke, Augen und Stiefel, die häufig gekauft werden.

LoL Neuer Shop Übersicht
So findet ihr den neuen Shop von LoL vor

Mythische Gegenstände: Mythische Gegenstände sind nun die höchste Klasse von Items, die LoL zu bieten hat. Sie sollen euren Spielstil definieren. Ihr könnt nur einen mythischen Gegenstand besitzen. Jeder dieser mythischen Gegenstände hat einen passiven Effekt, der legendäre Gegenstände nützlicher macht.

Was hinter den neuen, mythischen Item in LoL steckt.

LoL Neuer Shop Übersicht Mythisch Legendör
Neue legendäre und mythische Gegenstände in LoL

Neue, legendäre Gegenstände: Die legendären Gegenstände sind jetzt die, die vor diesem Patch 10.23 die höchste Gegenstandsklasse waren. Abgesehen von den Stiefeln könnt ihr sie nicht weiter upgraden. Hier und da wurden nun neue legendäre Gegenstände hinzugefügt, um Nischen zu füllen. Darunter auch Dämonische Umarmung. Das ist quasi Liandrys Qual, nur für Tanks.

So reagieren die Spieler darauf

Das zeigt Twitter: In den sozialen Netzwerken wird die Shop-Änderung von LoL heiß diskutiert. Einige Spieler kommen mit der Umstellung gar nicht klar und wollen sogar deshalb vorerst mit LoL pausieren.

Auf dem Account von parquesomedia, einem E-Sports-Journalisten für InvenGlobal liest man: „Ich werde nun wirklich aufhören, das Spiel zu spielen. Ich kann mit diesen Gegenständen absolut nicht spielen. Das ergibt keinen Sinn. Ich bin fertig damit.“ Dazu erklärt er, dass das seine bescheidene Meinung wäre und entschuldigt sich bei den Entwicklern, die daran arbeiten. Er selbst könne damit einfach nichts anfangen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Kev1n vom Spandauer Inferno schreibt auf Twitter, dass ihm die Optik der neuen Items gar nicht passt:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Niklot „Tolkin“ Stüber, der Top-Spieler von mousesports äußert sich ebenfalls zur neuen Optik der Gegenstände auf Twitter.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Doch der Patch schwenkt auch in die komplett andere Richtung und die neuen Items werden gefeiert.

Der beliebte Streamer Frederik „NoWay4u_sir“ Hinteregger schreibt, dass er viel Spaß dabei hat, die Änderungen auszuprobieren.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Andere Spieler sind durch die Änderungen jetzt überfordert:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Das sagt reddit: Auch auf reddit ist der neue Shop in LoL ein heißes Thema. Oft diskutiert wird dabei vor allem die Größe, die auf größeren Monitoren einfach viel zu klein sei. Andere sagen, dass der neue Shop niemals hätte zusammen mit neuen Gegenständen live gehen sollen. Spieler fühlen sich überfordert.

LoL Neuer Shop Reddit Reaktionen

Doch ob auf reddit oder Twitter, egal wo man sich umschaut, liest man immer wieder: Wartet erst mal ein bisschen ab und spielt ein paar Tage mit den neuen Items und dem neuen Shop. Spieler sollen sich selbst Zeit geben, sich ans neue System zu gewöhnen.

Habt ihr den neuen Shop schon ausprobiert und was ist eure Meinung dazu? Schreibt es uns doch hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Frust gibt es gerade noch an ganz anderer Stelle bei LoL: Fans protestieren gegen T1, das wichtigste LoL-Team der Welt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Thomas Jürgens

Keine Ahnung kann ich nicht nachvollziehen. Wenn man sich vor dem ersten Match 10 Minuten Zeit nimmt und sich sowohl das Overlay wie auch die neuen Items und Mechaniken anschaut ist das ganze echt simpel. Über das eigentlich Balancing der Items kann ich noch nicht soviel sagen, aber schwer ist das ganze System jetzt nicht.

Mir gefällt es und ich finds sehr erfrischend.

Kakara

Was meiner Meinung das größte Problem ist, dass man weder weiß wo noch was man suchen muss. Es wäre vermutlich viel besser angekommen, wenn in einem Patch der Shop und in einem anderen die neuen Items gekommen wären, egal wie herum. Aber so wird teilweise viel Zeit im Shop vergeudet, weil man 1. das Item nicht mal kennt und 2. nicht mal weiß, wo man es suchen muss, falls man sich nach einem Guide richtet und nur die Bilder aufm zweiten Monitor hat. Klar, man kann nach Namen suchen, aber es wird bestimmt mehreren Leuten so wie mir gehen, die ein bisschen brauchen, um sich umzugewöhnen und sich bei neuen Sachen mehr nach der Optik orientieren.

Abgesehen davon finde ich, dass der neue Style wie ein seltsames Texturepack von Minecraft aussieht. Hat zwar nichts mit dem Gameplay zu tun, aber wollte ich trotzdem mal erwähnt haben.

Moncky

Gib den leute etwas zeit und die werden damit klar kommen

Nico

Also das neue Shop design find ich bombe, richtig schön übersichtlich.

Die Icons, ja gut sehen nicht so toll aus, aber hey das ist einer der kleinsten probleme.

Es gibt so viele gute neue item builds, das ist spassig, aber dadurch sind viele Champs immo auch broken ^^

DDuck

Es ist wirklich, wirklich schwierig.

  1. Die Einteilung und die ganze Optik des Shops ist komplett anders. Mit Sicherheit sinnig, auf den ersten Blick aber erstmal sehr, sehr ungewöhnlich. Für die Zukunft wünsche ich mir hier einen Legacy-Mode, der mir erlaubt den Shop auf das alte Layout umzuschalten.
  2. Die neuen Icons: Zum einen kann ich aktuell nicht auf einen Blick erkennen was meine Gegner und Mates bauen, weil einige der Symbole doch recht stark abgewandelt wurden…das ist sicherlich einfach nur eine Gewöhnungssache, aber wirklich ziemlich nervig jetzt zu Anfang. Zum anderen, wurden die Icons teilweise angepasst, andere wurden wiederum so belassen wie sie waren. Das sieht irgendwie nicht stimmig aus und wirkt so als hätte man Icons aus zwei verschiedenen Games vor sich
  3. Die Werte, die angepasst wurden: Klar funktionieren die Builds, die man aus dem letzten Patch noch kannte, nicht mehr 1:1 so wie vorher und durch die neuen Items und Itemwerte ergeben sich auch sicherlich andere starke oder sogar stärkere Builds. Allerdings hab ich bspw. für Kai’Sa bisher keinen sinnigen AP-Build gefunden. Der Way-to-go-Build aus dem letzten Patch (Manamune > Rageblade > Nashors Tooth > Rabadons > Zhonyas) funktioniert so nicht mehr. Zum einen dauert es viel zu lang bis man die +100 AD für das Q-Upgrade erreicht, zum anderen müsste man damit auf das mythische Item verzichten. Natürlich könnte ich bspw. das Rageblade durch eines der mythischen AD-Items ersetzen, gebe dafür aber halt einiges an Attackspeed und netten anderen Stats auf.

Meiner Meinung nach ist es kein kompletter Reinfall, abgesehen davon, dass einige Items doch recht borken und busted sind ist das Spiel nicht unspielbar. High-Elo-, Hardcore- und Pro-Spieler werden da sicherlich mehr drunter leiden. Der durchschnittliche Spieler sollte nach einer gewissen Eingewöhnungszeit aber doch klar kommen.

Spicef

Sehe ich ganz genau so. Ein Game mit dem neuen Shop gespielt und direkt gefragt wo der Legacy Mode ist xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x