Käufer vom Steam Deck kritisieren Valve, weil das Teil bei den falschen Leuten beliebt ist

Käufer vom Steam Deck kritisieren Valve, weil das Teil bei den falschen Leuten beliebt ist

Mittlerweile versendet Valve das Steam Deck an ihre zukünftigen Besitzer. Doch nun klagen einige User, dass das Gerät in die falschen Hände gerät. Denn Betrüger haben wohl ein Auge auf die Pakete geworfen, in denen das Steam Deck stecken könnte.

Was ist das Steam Deck? Valve hatte im Sommer 2021 eine Handheldkonsole vorgestellt, die viele User an eine Nintendo Switch Pro erinnerte. Dabei soll euch der Handheld alle Funktionen eines Gaming-PCs bieten können. Es gibt aber deutliche Unterschiede zwischen Switch und Steam Deck.

Beim Steam Deck sollt ihr jedoch nicht die üblichen Kompromisse eingehen müssen, wie etwa bei der PS5 oder Xbox Series X und dürft jede Software installieren, die ihr wollt. Experten raten noch davon ab, Windows auf dem Steam Deck zu installieren.

Mittlerweile ist das Steam Deck offiziell erhältlich und Valve verschickt die ersten Geräte zu ihren zukünftigen Besitzern. Doch die Käufer kritisieren jetzt Valve, denn die gekauften Geräte landen nicht bei ihnen.

Steam Deck Test – Das sagen erste Reviews zu Valves Gaming-PC im Handheld-Format

User vermuten, dass ihnen das Steam Deck vor der Haustür gestohlen wird

Was genau passiert mit dem Steam Deck? Ein User hatte auf reddit erklärt, dass er sich das Steam Deck bestellen konnte (via reddit.com). Doch das erfolgreich gelieferte Paket mit dem Steam Deck tauchte nirgendwo auf. Erst nach einer langen Diskussion mit dem Dienstleister und mehreren E-Mails mit Valve tauchte das Gerät schließlich wieder auf.

Andere User traf es deutlich schlechter. Ein anderer Nutzer sagte, dass Valve ihm auch das Geld für sein fehlendes Steam Deck erstattet habe. Anschließend sollte er sich wieder in die Warteschlange für eine Reservierung begeben. Das machte den User aber nicht wirklich glücklich, da der frühste Zeitpunkt in der Warteschlange aktuell im 3. Quartal 2022 ist.

Steam Deck Release – Wann erscheint Valves Handheld und für wen lohnt er sich?

Warum wird das Steam Deck gestohlen? Einige User vermuten, dass die Verpackung des Steam Decks der Grund dafür sein könnte. Denn auf den Paketen sind große Warnhinweise für eine Lithium-Batterie und auch Hinweise auf „fragile Elektronik“. Und hier glauben viele, dass solche Aufdrucke Diebe anlocken könne.

Ein Leser hatte uns außerdem darauf hingewiesen, dass auf dem Karton vom Steam Deck deutlich das Symbol von Valve beziehungsweise vom Steam Deck zu erkennen ist. Wer das Symbol kennt, weiß also genau, was sich in dem Paket verbirgt. Ein Bild von der Verpackung könnt ihr euch etwa auf reddit ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Denn wenn man so ein Paket vor der Haustür sieht, warum sollte man dann nicht dazu verleitet sein, das Paket einfach einzustecken? Vor allem in einer Zeit, wo Grafikkarten und PS5-Konsolen für viel Geld auf eBay verkauft werden, sind die Skrupel besonders niedrig und ein Diebstahl für viele User das kleinste Übel.

Das fordern die User: Die Forderungen der Käufer gehen in eine klare Richtung: Verpackt die Konsolen in weniger offensichtliche Pakete und verlasst euch nicht auf Paketboten oder auf die Ehrlichkeit von Passanten. So erklären einige User auf reddit unter dem Kommentar des Users:

  • „Valve sollte die Geräte in einer unauffälligen Schachtel verschicken.“
  • „Kannst du dir vorstellen, dass du fast ein ganzes Jahr lang wartest, vom Zeitpunkt deiner Reservierung bis zu dem Tag, an dem dein Steam Deck ausgeliefert wird, nur um es gestohlen zu bekommen, bevor es vor deiner Haustür steht? Und das alles nur, weil Valve beschlossen hat, Ihr 900-Dollar-Gerät nicht in eine schlichte braune Schachtel zu packen.“
  • „Ich bin froh, dass mein Gerät in eine Box geliefert wird, die mit einem zufällig generierten Code im Laden neben mir verschlossen ist. Ich habe nie verstanden, dass man sich bei der Lieferung in die USA komplett auf den guten Willen und die Mentalität des Zustellers und der Passanten verlässt.“

Valve kann Aufkleber auf Paketen nicht einfach entfernen

Kann Valve das Paket einfach ändern? Tatsächlich kann Valve nicht so einfach den Aufkleber mit dem Hinweis auf fragile Elektronik oder den Hinweis auf die Lithium-Batterie entfernen. Denn in vielen Ländern, auch in Deutschland, sind die Versender dazu verpflichtet, etwa Geräte mit Lithium-Batterien mit einem Gefahrgut-Aufkleber zu versehen.

Denn es gibt Vorschriften der Internationalen Luftverkehrs-Vereinigung (IATA) und der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) für die Beförderung solcher Gegenstände.

So werden etwa Pakete mit Handys, aber auch kleine Geräte wie Kopfhörer mit Akku, immer mit so einem Label bedruckt. Wer schon mal bei Amazon ein Elektrogerät bestellt hat, dem wird so ein Aufkleber aufgefallen sein.

Einige Dienstleister versenden solche Pakete gar nicht erst, da ihnen der Aufwand zu groß ist. Fedex, der Anbieter, den Valve fürs Steam Deck nutzt, setzt solche Aufkleber ebenfalls voraus (via fedex.com). Es ist daher unwahrscheinlich, dass Valve seine Versandart in Zukunft ändern wird.

Auch PS5 und Xbox Series X werden von Betrügern gestohlen

Diebe und Betrüger haben es regelmäßig auf hochwertige Hardware abgesehen. Auch bei der PS5 gab es ähnliche Probleme und auch Betrüger, die dann die Pakete mit der Konsole direkt vor der Haustür gestohlen haben.

Eine Familie traf es dann aber besonders hart. Denn der Amazon-Fahrer, der die Konsole bringen sollte, hatte sie schon in der Hand, doch stieg dann wieder mit dem Paket in sein Auto und verschwand. Die PS5 kam nie an und wurde vom Zulieferer gestohlen.

Wie die ganze Geschichte rund um den Paketfahrer und die PS5 ausgegangen ist, könnt ihr direkt auf MeinMMO nachlesen:

Amazon-Fahrer klaut einem Kunden die PS5 und wird dabei gefilmt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Schulze

Es ist doch nicht Valves Schuld, dass die Menschen immer asoziale werden und mit immer mehr durchkommen, weil es die Gesellschaft ihnen erlaubt?
Oder das Paketboten eure Post einfach vor der Für stehen lassen.

Steelfish

Das das hier ernsthaft nen Artikel wert ist… da kann doch valve auch nichts für. Zunächst würde ich die Schuld mal den Kunden selbst geben. Wenn ich dhl mein abstell ok für die haustüre gebe, dann stellt der das da auch ab. Wenn es dann geklaut wird isses mein problem. Anders sieht die sache aus, wenn es kein ok gibt und der lieferdienst das Paket trotzdem einfach vor die tür stellt. Dann kann aber valve auch nichts dafür…

Naja wenns sonst nichts zum steam deck zu berichten gibt…

Alex

Hier in Deutschland alles richtig, in den USA juckt das die Zusteller nicht. Da wird das Paket vor der Tür abgeladen egal ob es da ein OK gibt oder ob man zuhause ist oder nicht. Das wird da hingeworfen (mit etwas Glück sogar gelegt/gestellt) kurz geklingelt und dann ist man wieder verschwunden. Da haben wir das hier richtig gut. Da gibt es auch keine Packstationen es sei denn du stellst dir selber solch ein Ding in den Vorgarten.

Schwammlgott

Was? Es wird geklingelt? DAS wär ja mal was ganz Neues…😜

Marcel

Das ist vielleicht bei dir so…
Bei uns hier aufn Dorf ist gefühlt jede Woche ein anderer Fahrer am Werk und je nach dem ist dieser Fahrer auch nicht wirklich glücklich mit seiner Arbeit. In meiner Heimatstadt war es genauso…

Bei mir wurden Pakete vor der Haustür abgestellt obwohl ich nie ein OK gegeben habe. Geklingelt wird sowieso nicht und das mein Nachbar Zuhause ist, scheint die auch nicht zu interessieren.
Oder die nehmen das mit und bringen das 50km weiter zum DHL Shop obwohl wir auf den Weg dahin 3 DHL Shops dazwischen haben…

Ich glaube daher nicht, dass der Kunde daran immer die Schuld trägt und unrecht haben diese auch nicht. Das die Verpackung Diebe anlockt ist ja nun nichts neues. Das war schon immer so, dass auffällige Pakete häufiger verschwunden sind.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Marcel
Wiggleman

Meins soll vorraussichtlich morgen früh eintrudeln… macht mir doch nicht so eine Angst 😭

Inkuraa

Meins auch bald. Allerdings lass ich das direkt in eine Abholbox liefern. Jetzt wo ich das gelesen hab bin ich froh darüber😅

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x