Escape from Tarkov: Das große Mein-MMO-Interview
Das Mein-MMO-Interview mit den Entwicklern

Wir haben ein Interview mit den Entwickler des kommenden Shooter-MMORPGs Escape from Tarkov geführt und dabei viel Interessantes über das Spiel erfahren.

Mein-MMO: Escape von Tarkov ist ein Spiel, das sich auf Realismus fokussiert. Wie weit geht dieser im Spiel?

Battlestate Games: Es wird genug Realismus geben, sodass sich das Spiel im Gegensatz zu anderen hervorhebt. Natürlich kann es nicht vollkommen und allgegenwärtig sein, aber alles, was das Kampfsystem betrifft, wird im richtigen Maß vorhanden sein.

Mein-MMO: Befürchtet ihr nicht, dass der starke Realismus das Spiel zu schwer machen könnte, sodass Casualgamer davon zurückschrecken könnten?

Escape from TarkovBattlestate Games: In erster Linie ist das Spiel im Grunde genommen nicht für Casualgamer gedacht. Und wir versuchen dies vom ersten Eindruck an zu vermitteln. Der Erfolg und die Effektivität des Kampfsystems wird stark vom Wissen des Spiels und dem Verständnis eines modernen Gefechts abhängen.

Mein-MMO: Manche Leute fangen an, Escape from Tarkov (EFT) mit The Division zu vergleichen. Können diese beiden Spiele überhaupt gegenübergestellt werden? Was sind eurer Meinung nach die größten Unterschiede?

Battlestate Games: Es macht keinen Sinn EFT und The Divison zu vergleichen. Das sind beides komplett verschiedene Spiele. The Division ist ein arkadeartiges MMO-Action-RPG ohne realistische Hardcore-Elemente. Es gibt weder fortgeschrittene Waffenmechanismen, deren Anpassungen, noch ein umfangreiches Inventar. Jedoch bietet das Spiel ein solides Quest-System an, aber EFT hat ebenfalls genug in diesem Bereich im Angebot.

Mein-MMO: The Division bietet seinen Spielern die Möglichkeit, die Missionen alleine zu übernehmen, ähnlich wie in einem Einzelspieler-Spiel. Wird EFT vergleichbares anbieten?

Battlestate Games: EFT kann alleine gespielt werden; das bedeutet, dass man nicht unbedingt mit seinen Freunden spielen muss, aber trotzdem benötigt es eine konstante Internet-Verbindung, weil es ein Online-Spiel ist.

Mein-MMO: Das Spiel wird kapitelweise veröffentlicht, richtig? Jede Episode wird einen neuen Bereich der Stadt offenbaren. Wird die Welt am Ende eine einheitliche offene Karte sein?

Battlestate Games: Auf diese Art und Weise werden wir das Spiel veröffentlichen: Das Anfangs-Release wird mehrere vollendete Schauplätze zeigen. Anschließend werden wir durch Updates (keine getrennten DCLs, aber freiwillige Aktualisierungen) immer neue Orte einfügen, die die Hauptstory des Spiels vollenden wird sowie die komplette frei bewegliche Welt freischalten. Von da an werden wir zu DLCs übergehen, die wiederum neue Orte, Aufgaben und Inhalte hinzufügen.

Mein-MMO: Könnt ihr ein Beispiel nennen, wie man sich die Quests vorstellen kann und wie Teamplay sich auf diese auswirkt?

Battlestate Games: Es wird verschiedene Quest-Arten im Spiel geben; und zwar von unkomplizierten wie „Finde 10 Auto-Batterien“ oder „Reinige den Leuchtturm von den Scavengern“ bis hin zu intuitiven Tätigkeiten. Hier erhält der Spieler kleine Informationsteile, die er finden kann und entscheidet selbst, ob er den Hinweisen nachgehen möchte. Manchmal gibt das Spiel aber auch überhaupt keine Tipps vor, was als nächstes zu erledigen ist. Zum Beispiel, kann man eine Memo vom Fabrikwächter erhalten, in der steht, dass er seine Schließfach-Schlüssel zu Hause vergessen hat. Der Spieler sucht also nach seiner Adresse, geht zu seiner Wohnung in der Stadt und findet zufällig die Schlüssel in einem verlassenen Auto im Stau in einer anderen Region. Daraufhin geht er zum Apartment zurück, und so weiter. Eine pure Abenteurer-Quest. Zusammen mit der Gruppe zu arbeiten, verbessert die Chancen, solche Quests zu lösen und immer weiter zu überleben. Denn nichts geht über helfende Freunde, die möglicherweise erhöhte Schlossknacker-Fähigkeiten aufweisen, um die Suche nach wichtigen Items zu erleichtern.

Mein-MMO: PvP spielt eine große Rolle in EFT. Wie wird man mit dem Tod des Spielers umgehen? Plant ihr, ein Permadeath-System einzubinden?

Battlestate Games: Wenn man während eines Raids stirbt, verliert der Spieler alles, was er bei sich getragen oder währenddessen gefunden hat. Keine Ausnahmen. Dennoch denken wir über eine Möglichkeit nach, dem Partner zu erlauben, insofern er überlebt, den leblosen Körper aus der Region zu tragen, um die Beute und die Ausrüstung zu behalten. Aber, Sterben bedeutet nicht, alles zu verlieren. Das Hab und Gut des Charakters bleibt bestehen, er gewinnt an Erfahrung und die Verbesserungen im Fähigkeits-Bereich werden ebenso gespeichert. Das Spiel bietet einen gewissen Grad an Schutz vor Teamkillern. Wenn der Bereich Regeln gegen das Töten Mitglieder des eigenen PMC oder irgendein PMC aufweist, aber der Spieler sie dennoch tötet, wird dieser einen negativen Karma-Punkt erhalten. Dieser beeinflusst die Chancen beim Handel und wird ihn sogar auf die Kopfgeldliste setzen, was sein Leben stark erschwert.

Escape from Tarkov Screenshot OfficeMein-MMO: Welche sind die Besonderheiten des Spiels; Elemente, die den Spieler dazu verleiten, EFT kaufen zu wollen?

Battlestate Games: Zu aller erst sind es die Waffen, und alles was damit zusammenhängt. Der Umgang, das Schießen, die Ballistik, die Details der Level und die Anpassungen. Eine große Anzahl der realistischen Waffen, die Munition, und Spezial-Modifikationen, Bauteile und Accessoires. Zweitens der hohe Bezug zur Wirklichkeit sowie die Tatsache, dass alles auf dem Bildschirm passieren kann. Drittens, die zahlreichen kleinen Elemente und Mechanismen, die anders sind als in modernen Shootern. Das erweitert spürbar die Grundmechanismen und taktische Gelegenheiten, was wiederum dem Spieler ermöglicht, sich selber mit dem Charakter zu identifizieren. Dies wiederum stellt unser Konzept des „risikoreichen Umwelt-Kampfsimulators“ in EFT dar. Natürlich bietet das Spiel auch andere interessante Zusätze wie die Kulisse, Soundeffekte und Sound-Design und so weiter.

Erst kürzlich wurde mehr als eine Stunde Gameplay-Material zum Spiel gezeigt. Macht euch das mehr Lust auf das Shooter-MMORPG Escape from Tarkov?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.