Escape from Tarkov: Der Hardcore-Shooter startet Anfang 2018 in die Open-Beta!

Battlestate Games kündigten die Open-Beta des Online-Shooters Escape from Tarkov für Anfang 2018 an. Zuvor sollen aber noch mehrere sogenannte „Load-Tests“ durchgeführt werden.

Die Open-Beta ermöglicht es den Testern, eine weit fortgeschrittene Version des Actionspiels zu erleben. Die Testversion enthält neue Spielmechaniken und überarbeitet die Features, die bisher schon in der Closed-Beta enthalten sind. Zudem sind Optimierungen der Grafik und Netzwerk-Komponenten und weitere Spielinhalte geplant.

Ein genaues Startdatum der Open-Beta geben die Entwickler noch bekannt, bislang heißt es „Anfang 2018“.

escape from tarkov alpha

Sieben Tage Probe spielen im Neujahrs-Event

Ab dem 28. Dezember starten verteilt über mehrere Wochen sogenannte „Load Tests“. Mit diesen sollen die Server auf eine große Anzahl von Spielern zur Open-Beta vorbereitet werden. Im Zuge eines Neujahrs-Events erhalten daher weitere Spieler Zugang zum Shooter. Dann ist es möglich, sieben Tage lang zu spielen.

Die Tester werden zufällig unter all denjenigen ausgewählt, die sich auf der offiziellen Website registriert haben. Je früher die Anmeldung erfolgte, desto höher sind die Chancen, Zugang zum Test zu erhalten.

In der Woche, nachdem das Neujahrs-Event gestartet ist, bekommt ihr einen Rabatt von 25% auf alle Transaktionen wie den Kauf des Spiels oder von Pack-Upgrades sowie von Geschenken. Wer sich das Spiel im Event-Zeitraum kauft oder es schon besitzt, der darf sich darüber hinaus über zusätzliche Ausrüstung für seine Spielfigur freuen, die man innerhalb von sechs Monaten unabhängig von Server-Wipes nutzen kann. Wer schon vor dem Start der Closed-Beta am 28. Juli 2017 dabei war, erhält zwei zusätzliche, siebentägige Zugänge, die an Freunde verteilt werden dürfen.

Und habt ihr euch Escape from Tarkov vor der Alpha, als vor dem 5. August 2016, vorbestellt, dann bekommt ihr einen Promo-Code für die Standard Edition des Spiels sowie ebenfalls zwei siebentägige Zugänge.

tarkov-woods

Neues Update kommt noch dieses Jahr

Das Entwicklerteam sprach außerdem über das kommende Update. Dieses erscheint noch vor Ende des Jahres und bringt neue Waffen und Items, ein neues Spawn-System, dynamische Größenänderung der Waffen, Helm-Customization, verbesserte Slots für Kopfbedeckungen, ein überarbeitetes Waffen-Mastering-System, Dog Tags und die vollständige Map „Shorline“ mit sich.

Schon im Oktober erschien ein umfangreiches Update für Escape from Tarkov, das die Weichen für die kommende Open Beta stellte.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Keragi
Keragi
2 Jahre zuvor

Ein hervorragendes Spiel, spiele zwar selber weder pvp noch shooter doch merkt man selbst als Zuschauer was für eine Wahnsinns Spannung und Adrenalin aufgebaut werden kann.

Oliver Floßdorf
2 Jahre zuvor

Ist denn PvP der Fokus des Spiels?

Longard
Longard
2 Jahre zuvor

Absolut. PvE wird es so gut wie nicht geben, alles passiert Online und gegen (und auch mit) anderen Spielern.

Longard
Longard
2 Jahre zuvor

PvP Technisch mit das beste was der Realistische Shootermarkt zur Zeit hergibt. Fehler sind noch vorhanden, was auch verständlich ist. Trotzdem, für diejenigen die Wert auf Realismus legen und wenig Wert auf PvE ist dieses Spiel genau richtig. Habe mir vor langer Zeit das Größte Pack gekauft, und bereue keinen einzigen Cent. Da habe ich für Spiele schon weit weniger gezahlt und bekomme Heute noch das Kotzen.

Caldrus82
Caldrus82
2 Jahre zuvor

Das letzte Mal als ich von dem game was gesehen habe (Video), wurden nur immer und immer wieder die gleichen maps abgefarmt. Sah ehrlich gesagt langweilig aus. Es war quasi nichts zusammenhängend, wenige, einzeln instanzierte Maps mit wenig Spielern drauf.
Kann sich ja was geändert haben, aber so war mein damaliger Eindruck.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

man MUSS es selbst gespielt haben : )

EliazVance
EliazVance
2 Jahre zuvor

Die Open Beta startet damit Monate, wenn nicht min. 1 Jahr bevor das Spiel den Alphastatus ablegt.
Tarkov ist derart weit entfernt von einem Spiel das man als „Feature Complete“ bezeichnen könnte, dass schon der jetzige Betastatus der reinste Hohn ist. Ich bin gespannt wo die Reise noch hingeht, aber bei dem Entwicklungstempo und der Einschätzung der Entwickler dass es sich beim aktuellen Zustand um eine Beta handelt, kann und sollte man wohl davon ausgehen dass das „fertige“ Spiel deutlich kleiner und um einige Funktionen ärmer sein wird als ursprünglich gedacht. Wie gut, dass man schon lange vor Alpha-Start einen Season pass erwerben konnte…

survivalspezi
survivalspezi
2 Jahre zuvor

Ist halt kein Activision Blizzard. Dort sitzen eben keine 500 Spielentwickler, sonder nur knapp 1/10. Das Tempo ist vollkommen okay… und das Spiel ist mit Abstand beste PvP Spiel seit Jahren. Nach Escape from Tarkov ist alles andere nur Kindergeburtstag.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

genau so is es grin
und nicht anders (y) (y) (y)

Longard
Longard
2 Jahre zuvor

So siehts aus. Aber unsere 0815 Kiddie Generation kommt auf sowas leider nicht ganz klar.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.