Escape from Tarkov wird auf Deutsch spielbar sein – dank Community

Eine deutsche Lokalisierung für Escape from Tarkov ist unterwegs. Die Übersetzungen kommen von der Community.

Der PC-Shooter Escape from Tarkov wird ein realistisches Action-Spiel mit RPG- und MMO-Elementen. Es ist den Entwicklern wichtig, eine gute Story abzuliefern und diese der Community auch verständlich mitzuteilen. Damit Sprachbarrieren diese Erfahrung nicht dämpfen, bekommt das Game einige neue Lokalisierungen, um viele Spieler in der bevorzugten Sprache zu erreichen.

Escape from Tarkov – Lokalisierungs-Update

Entwickler Battlestate-Games gibt bekannt, dass Ihr Escape from Tarkov bald auf Deutsch zocken könnt. Bisher ging das nur auf Englisch und Russisch.

Mehr als 7.000 Spieler sollen dabei geholfen haben, das Game zu übersetzen. Auf der Übersetzungs-Webseite von Escape from Tarkov gibt es die Möglichkeit, bei weiteren Lokalisierungen für die Entwicklung des Shooters zu helfen. Dort seht Ihr auch den Fortschritt der anderen Übersetzungen.

Das übersetzte Interface sieht dann so aus:

Escape From Tarkov Deutsch Interface 2

Escape from Tarkov befindet sich derzeit noch in Entwicklung und versucht sich als besonders realistischer Shooter, der viele taktische Elemente nutzt. Es gibt einen story- und einen szenariobasierten Multiplayer-Modus. Während Eurer Games stoßt Ihr auf Chemiefabriken, private Wohnanlagen, Lagerhäuser und mehr. Dynamisches Wetter mit Tag- und Nacht-Wechsel wirkt sich auf die verschiedenen Einsätze aus.

Verschiedene Faktoren und Umstände spiegeln die Gesundheit Eures Charakters. Dazu gehören Hydration, Energie, Blutdruck, Blutverlust, Brüche, Prellungen, Vergiftungen, Erschöpfung, Schwindelgefühl und mehr.

Escape From Tarkov MP5

Auch die Waffen sollen sich „echt“ anfühlen. Die Ballistik ist in Bezug auf Flugbahnen und Treffer nah an der Realität. Dazu kommen Ladehemmungen, Überhitzungen, Abnutzungen und andere negative Aspekte, die man sich aus dem echten Waffen-Einsatz abgeguckt hat.

Eure Waffen könnt Ihr verbessern und nach Euren Vorstellungen modifizieren. Zum Rückzug bietet Escape from Tarkov eine Basis, die Ihr aufbaut. Der Release von Escape from Tarkov ist für 2018 für Windows-Systeme geplant.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Longard

Bevor wieder jemand fragt:

Nein, es wird keinen PvE Modus geben
Ja, es ist nur Online Spielbar
Ja, es ist ein REINES PvP Spiel, PvP ist IMMER Aktiv
Ja, wenn ihr Sterbt verliert ihr alles, außer das was ihr in euren kleinen Container drin habt
Nein, es gibt keine Konsolenversion und ist zumindest vorerst in keinster weise geplant.

Und ja, es macht jetzt schon sehr viel Spaß, jedenfalls für die die auf solche Schweren Spiele stehen. Aber es fehlt noch einiges an Content und an der Performance sowie an der Balance muss noch geschraubt werden. Release sehe ich frühstens Hebst/Winter diesen Jahres. Alles andere wäre eine sehr Große Überraschung

survivalspezi

Zur Korrektur: Es gibt einen PvE Modus für Trainingszwecke… auch mit einer Rate von 39% und 300 Stunden Spielzeit bin ich regelmäßig in normalen PvE Runden. PS: Man behält dort aber kein Gear und dient ausschließlich zum Training.

airpro

kein xbox? egal, wir brauchen euch auch nix dreks cheater noobs, ich mach euch lokig mit chronus max !
wo bleibt eigentlich mouse https://gadgets.ndtv.com/ga

SurvivalSpezi

Eines der besten und intensivsten Spiele der letzten Jahre. Ich kann es jedem Hardcore Spieler empfehlen. Man muss sich hier noch wirklich mit der Materie auseinandersetzen. Hier muss man noch wirklich für seinen Erfolg arbeiten und wird nicht künstlich mit Trophäen zugeschüttet. Alleine das Glücksgefühl, wenn man das erste Mal einen harten Raid mit sehr guten Equip verlässt, ist unvergleichlich. Die Lernkurve ist sehr steil, aber machbar.
Zugegeben ist es nicht perfekt und es befindet sich immer noch in einer „Closed Beta“ (ich persönlich sehe immer noch Alpha), aber es bietet jetzt schon genug Content für hunderte Spielstunden. Man muss sich nur auf die Welt und die Geschichten einlassen. Alleine die kleinen Geschichten, die nur die Umwelt erzählt, sind verblüffend.
Jeder Waffennarr, Mil-Sim Gamer, Taktik Fan, Hardcore Nerd und Sandbox Spieler wird mit EFT glücklich werden.

40kFulgrim

Eines der interessantesten Spiele der letzten Jahre.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x