Hearthstone, World of Warcraft: Murloc Bells! 1 Stunde gurgelige Weihnachtslieder

Weihnachtslieder sind langweilig. Aber nicht, wenn sie Blizzard von knuffigen Murlocs einsingen lässt!

In der Welt von Hearthstone ist alles noch ein bisschen abgedrehter als in der ohnehin schon seltsamen World of Warcraft. Das hält die Entwickler aber offensichtlich nicht davon ab, diesen Wahnsinn auch in unsere Welt überschwappen zu lassen. Denn wer das Radio aufdreht oder einfach mal aus dem Fenster schaut, der wird bemerkt haben: Die Weihnachtszeit hat begonnen und überall gibt es wieder festliche Lieder.

Blizzard schenkt allen eine einstündige Variante bekannter Weihnachtslieder – jedoch gesungen von Murlocs. Viel Spaß damit.

Wer zuhause keinen Kamin hat, kann sich auch so festliche Stimmung in die eigenen vier Wände bringen. Eltern, Verwandte und alle Nicht-Gamer werden sicher begeistert von dem liebevollen Gegurgel sein.

Cortyn meint: Ich könnte bei all den Weihnachtsliedern zu dieser Jahreszeit immer durchdrehen. Allerdings kann ich nicht anders, als die Murlocsongs mit einem Grinsen zu hören. Gute Laune ist da auf jeden Fall vorprogrammiert und wenn man mit ein oder zwei „Gamern“ zusammenlebt, kann man das ganze Stück auch sicher mal als Hintergrundrauschen über den Fernseher laufen lassen. Denn was könnte niedlicher sein, als gurgelnde Murlocs in Weihnachtsstimmung?

P.S.: Last Christmas, I gave you my heart… (Viel Spaß mit dem Ohrwurm).

Ebenfalls irgendwo zwischen „niedlich“ und „gruselig“ ist der Jadegolem, das neue Über-Monster aus Hearthstone.

Autor(in)
Quelle(n): polygon.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.