Goldener Arbeitsspeicher kostet fast so viel wie eine Grafikkarte, aber ist sogar erhältlich

Hersteller G.Skill hat das nächste Produkt seiner “Trident Z Royal”-Serie vorgestellt: goldene RAM-Riegel. Die sehen mit ihrem Kristall-Design echt schick aus. Die Highend-Variante kostet aber auch richtig Geld. Für die besten Modelle zahlt ihr locker 400 Euro und mehr und damit nicht weniger als für eine Mittelklasse-Grafikkarte.

Der Hersteller G.Skill hat in einem offiziellen Post den neusten Vertreter seiner “Trident Z Royal”-Serie vorgestellt (via Gskill.com). Dabei handelt es sich um die “Elite”-Version, die noch schneller ist als die bisherigen Royal-Modelle.

Was ist das für Arbeitsspeicher? Hierbei handelt es sich um das Flaggschiff-Produkt von G.Skill. Der Arbeitsspeicher “Trident Z Royal Elite” kommt in wahlweise Gold oder Silber und setzt auf ein sogenanntes “Kronjuwelen-Design”. Der RGB-Balken am Speicherriegel bricht mit seinen Kristallen das Licht.

Auch bei den inneren Werten setzt G.Skill auf Highend. Der schnellste Riegel bietet eine Geschwindigkeit von 5333 MHz. Damit richtet man sich vorwiegend an Enthusiasten und Gamer, die ihre Hardware übertakten wollen.

Was kostet der Arbeitsspeicher? G.Skill hat noch keinen Preis für den neusten Ableger genannt. Es ist aber wahrscheinlich, dass sich der Preis am aktuellen Highend-Modell orientiert. Das aktuell verfügbare schnellste Modell des goldenen G.Skill Trident Z Royal, bekommt ihr bei diversen Anbietern für rund 400 Euro.

Der Preis des neuen Spitzenmodells dürfte daher noch etwas höher liegen. Aktuell kostet der schnellste verfügbare Arbeitsspeicher mit einer Taktung von 5100 MHz knapp 900 Euro (via Geizhals.de)

Damit liegt der Preis über dem der Grafikkarte RTX 3060, die UVP eigentlich 329 Euro kosten sollte. Durch Reseller liegen die Preise für Grafikkarten jedoch mittlerweile deutlich höher. Zum Teil kosten Grafikkarten das Doppelte: Die RTX 3060 bekommt ihr für mindestens 700 Euro oder werden wie die RTX 3080 teuer auf eBay verkauft.

Wir würden euch jedoch nicht empfehlen, eine RTX 3060 für 700 Euro zu kaufen. Der Preis für den Arbeitsspeicher könnte außerdem durchaus noch den UVP der RTX 3070 (499 Euro) toppen.

Hier könnt ihr euch den Arbeitsspeicher ansehen: Wie der Arbeitsspeicher und seine RGB-Beleuchtung in Aktion aussehen, könnt ihr euch im offiziellen Video von G.Skill ansehen. Das YouTube-Video haben wir hier für euch eingebettet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Einen ersten Eindruck des Arbeitsspeichers bekommt ihr im offiziellen Video von G.Skill

G.Skills “royaler” Arbeitsspeicher richtet sich an Enthusiasten und Gamer mit Übertaktungs-Wünschen

Auch bei den inneren Werten setzt G.Skill auf Highend. Der schnellste Riegel bietet eine Geschwindigkeit von 5333 MHz. Damit richtet man sich vorwiegend an Enthusiasten und Gamer, die ihre Hardware übertakten wollen.

Das Spitzenmodell mit einer Taktung von 5333 MHz bekommt als Kit mit zweimal 8 GB. Bei niedriger Taktung fallen die Kit-Größen auch entsprechend umfangreicher aus.

Taktung des RAMSTiming des RAMSSpannungGrößen
DDR4-533322-32-32-521.60V2 x 8GB
DDR4-506620-30-30-501.60V2 x 8GB
DDR4-480019-28-28-481.50V2 x 8GB
DDR4-426616-19-19-391.50V2 x 16GB, 2 x 32GB
DDR4-426619-26-26-461.50V2 x 16GB
DDR4-400016-19-19-391.40V2 x 16GB
DDR4-400018-22-22-421.40V2 x 32GB
DDR4-360016-19-19-391.35V2 x 8GB, 2 x 16GB, 4 x 16GB

Hat den Arbeitsspeicher bereits jemand getestet? Da es den Vorgänger bereits zu kaufen gibt, konnten den Arbeitsspeicher bereits einige User unter die Lupe nehmen.

So schreibt das Magazin PCGamer (via PCGamer.com), dass der Arbeitsspeicher zum Besten gehört, was ihr aktuell kaufen könnt – wenn ihr die Leistung denn verwenden könnt:

  • Der Arbeitsspeicher ist nicht nur sehr schnell, sondern bietet auch zusätzlich eine sehr geringe Latenz.
  • Außerdem setzt das RAM-Kit auf ein ganz eigenes RGB-Design, was richtig gut aussehe.
  • Der Preis ist jedoch sehr hoch.

Die meisten Gamer, die ein gutes Mittelklasse-System besitzen, sollten eher zu Arbeitsspeicher greifen, der mit 3200 MHz taktet. Damit dürften die meisten Gamer mehr als zufrieden sein. Auch hier bietet G.Skill mittlerweile RAM zumindest im silbernen Kronjuwel-Design an.

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Der kostet auf Amazon immer knapp 160 Euro und kostet damit mehr als vergleichbarer Arbeitsspeicher. Wollt ihr größeren und noch schnelleren Arbeitsspeicher, kommt ihr durchaus in die Nähe der 400-Euro-Marke.

Auf ein ähnliches Test-Ergebnis kommt übrigens auch TomsHardware (via TomsHardware.com). Kaum ein Arbeitsspeicher bietet so viel Performance wie die “royalen” RAM-Riegel von G.Skill, sind aber für den typischen Mainstream-Gamer im Preis viel zu teuer. Erst für Personen, die ein System aus Oberklasse-Komponenten besitzen und an Übertaktung interessiert sind, ist dieses Highend-Produkt relevant.

Falls euch Luxus-Hardware interessiert, haben wir noch einen weiteren Tipp für euch: Für 9000 Euro könnt ihr euch eine PS5 aus echtem Gold kaufen. Die Gold-Konsole stammt von der britische Firma Truly Exquisite, die dafür bekannt ist, protzige Luxus-Versionen alltäglicher Gegenstände anzubieten.

Die teuerste PS5 ist aber vermutlich die goldene Konsole der russischen Firma “Caviar Royal Gift.” Diese Firma verkauft eine goldene PS5 für 1,5 Millionen Euro. Wer so viel Geld für eine Konsole ausgibt, der zahlt 500 Euro für Arbeitsspeicher sicher locker aus der Portokasse.

Was denkt ihr? Würdet ihr euch solchen königlichen Arbeitsspeicher kaufen oder seid ihr eher Freunde eines schlichteren Designs? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Quelle(n): gskill.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x