Geld-Exploit in MMO sorgt dafür, dass Spieler jetzt Steuern zahlen müssen

Im Superhelden-MMORPG DC Universe Online (DCUO) wurde ein Exploit entdeckt, welcher die Spielökonomie stark beeinflusste. Um dies in den Griff zu bekommen, müssen die Spieler jetzt Steuern bezahlen.

Was ist vorgefallen? Durch einen Exploit sind Trillionen an Falschgeld im Superhelden-MMORPG DC Universe Online in Umlauf gekommen. Dieses Geld hat die Wirtschaft im Spiel maßgeblich beeinflusst.

Der Exploit hat dazu geführt, dass Preise stark anstiegen und sich diejenigen, die diesen Exploit nutzten, nun stark bereichern konnten.

DC Universe Online Screenshot

Spieler müssen Steuern zahlen

Wie reagieren die Entwickler? Es wurde bereits ein Hotfix aufgespielt, welcher den Exploit entfernt. Darüber hinaus wurden Maßnehmen gegen die entsprechenden Betrüger eingeleitet. Doch momentan befinden sich noch immer Trillionen im Umlauf, die eigentlich gar nicht ins Spiel gehören. Diese müssen jetzt irgendwie entfernt werden.

Andere Spiele, wie beispielsweise MU Legend führen in einem solchen Fall einen Rollback durch und setzen das Spiel mehrere Wochen zurück. Das wollten die Entwickler von DC Universe Online aber nicht tun. Dafür haben sie nun eine Steuer eingeführt, durch welche der Großteil dieses Geldes entfernt werden soll.

Superhelden-MMO von DC startet heute auf Switch – Das müsst Ihr wissen

Wer muss die Steuer bezahlen? Jeder. Jeder, der mehr als 500 Millionen Dollar Spielgeld angehäuft hat, muss die Steuer bezahlen. Je mehr Geld man besitzt, desto höher fällt die Steuer an. Die Steuer muss aber nur ein Mal bezahlt werden.

Warum muss jeder die Steuer bezahlen? Durch den Exploit hat sich das Geld in der gesamten Ökonomie verteilt. Laut den Entwicklern hat im Grunde jeder Spieler einen Teil des Geldes bekommen, das illegal im Spiel ist. Daher muss auch jeder etwas abgeben – es sei denn, er besitzt nicht mehr als 500 Millionen Dollar.

Behebt diese Maßnahme die gesamten Probleme der Wirtschaft? Nein. Das Team gibt explizit an, dass damit nur das Geld größtenteils aus dem Spiel genommen werden soll, welches durch den Exploit reinkam. Es gibt noch einige andere wirtschaftliche Probleme in DCUO, die damit aber noch nicht behoben sind.

DC Universe Online

Unfair aber nötig

Wie reagieren die Spieler darauf? Es gibt natürlich Stimmen, die es unfair finden. Denn nicht jeder hat sich wissentlich am Exploit beteiligt, jetzt werden aber alle bestraft. Dennoch versteht ein Teil der Community, dass dieser Schritt nötig ist, um die Wirtschaft wieder ins Lot zu bringen und weitermachen zu können.

Myandria fasst es ganz gut im offiziellen Forum zusammen: „Es ist leicht, frustriert zu sein. Aber wir brauchen jetzt Geduld und die Spieler müssen verstehen, dass die Entwickler Zeit brauchen, um mit ihren Plänen voranzuschreiten.“

Hat es wirklich etwas gebracht? Die Spieler berichten davon, dass die Preise im Spiel schon wieder steigen. Es scheint so, als gäbe es noch weitere Probleme. Aber zumindest sind die Trillionen, die durch den Exploit illegal ins Spiel gekommen sind, nun entfernt. Aber da ist noch mehr für die Entwickler zu tun.

Was meint ihr, ist die Steuerlösung von DCUO eine gute Lösung, um Exploits für die Wirtschaft in einem MMORPG zu beheben?

3 neue Superhelden-MMORPGs sind in Entwicklung – Wo stehen sie 2019?
Quelle(n): Website von DC Universe Online, MMORPG.com, Forum von DCUO
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
patrick

Es hat sich rein Garnichts geändert. Kaum 5min nachdem der Broker wieder lief, war alles wie vorher. Die Preise hoch bis unter die Decke, die Goldseller spannen immernoch, oder flüstern und schreiben einen an. Das war bloss eine kosmetische Maßnahme um wenigstens den Anschein zu wahren. Mepps selbst postete im Forum noch, das es nichts bringt und auf den EU Servern nichts getan wurde. Aber die bringen direkt ne neue Kapsel bzw ein neues Paket zum kaufen raus…

Gierig biss zum letzten, würde mich nicht wundern, wenn die Goldseller von denen geflissentlich ausgespart werden.

Christian

Wundert dich das bei Daybreak Games? Null neue Inhalte Hauptsache recyceln bis zum abwinken.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x