So bekommt Ihr die geheime Super-Angel im Hearthstone Dungeon Run

Die neuste Erweiterung für Hearthstone, Kobolde und Katakomben, ist seit einigen Tagen verfügbar. Mit ihr wurde ein endloser Modus gegen PC-Gegner eingeführt, der Dungeon Run. Aber wusstet Ihr, dass Ihr dort eine geheime Karte, Quapps Rute, ergattern könnt?

Was ist der Dungeon Run?

Im Abenteuer-Modus Dungeon Run kämpft Ihr Euch durch die Katakomben von König Togwaggel. Ihr wählt einen Helden aus, der mit 15 Lebenspunkten und einem festen Deck aus 10 Karten beginnt. Ziel ist es, die 8 Bosse des Dungeons der Reihe nach zu besiegen, wobei das Deck nach jedem Boss größer und stärker wird.

Hearthstone Dungeon Run

Der Knackpunkt dabei ist, dass die mögliche Auswahl der Karten und Verstärkungen zufällig ist – ähnlich wie in der Arena. Ein starkes Deck zu bauen ist damit nicht immer leicht, zumal die Bosse variieren.

Es gibt dabei jedoch eine Ausnahme. Wenn Ihr auf den seltenen Murloc-Boss Quapp (im Original „Tad“) trefft, habt Ihr die Möglichkeit, eine einmalige Waffe für den restlichen Kampf in den Katakomben zu erhalten: Seine Angelrute!

Um Quapps Rute (engl. „Tad‘s Pole“) zu bekommen, müsst Ihr dabei nur bis zur elften Runde überleben, ohne, dass Quapp selbst dabei Schaden nimmt. Einfacher gesagt als getan.

Hearthstone Kobolds and Catacombs Murloc Tad

Der Kampf gegen den seltenen Boss Quapp (Tad)

Quapp hat 20 Lebenspunkte. Er selbst hat keine Karten auf der Hand und zieht auch keine. Stattdessen bewirkt seine Fähigkeit, dass er jede Runde einen „zufälligen“ Diener beschwört. Zufällig stimmt hier aber nicht, die Karten erscheinen in einer bestimmten Reihenfolge:

  • Runde 1: Smaragdschwarmkönigin (Emerald Hive Queen)
  • Runde 2: Millhaus Manasturm
  • Runde 3: Ausgehungerte Krabbe (Starving Crab)
  • Runde 4: Gesichtsloser Pyromane (Flamewreathed Faceless)
  • Runde 5: Erdelementar (Earthen Elemental)
  • Runde 6: Cairne Bluthuf
  • Runde 7: Sumpfkönig Dred (Swamp King Dred)
  • Runde 8: Ragnaros, der Feuerlord
  • Runde 9: König Knirsch (King Krush)
  • Runde 10: Tyrantus

Wenn Quapp in der elften Runde noch keinen Schaden genommen hat, wird er für Euch eine Versunkene Truhe beschwören. Diese hat 0 Angriffspunkte und einen Lebenspunkt und den Todesröcheln-Effekt: Fügt dem Deck des Gegners Quapps Rute hinzu und beendet das Spiel.

Hearthstone Kobolds and Catacombs Tad Sunken Chest

Ihr Müsst also nicht unbedingt alle Gegner, sondern nur bis Runde 11 Überleben, um dann die Truhe zu zerstören. Wichtig ist jedoch, mindestens direkt in Runde 3 die Ausgehungerte Krabbe zu töten, da diese Quapp sonst zu Beginn der vierten Runde 5 Schadenspunkte zufügt und die verstecke Quest so fehlschlagen lässt.

Quapp darf den ganzen Kampf über keinen einzigen Schadenspunkt nehmen. Das bedeutet, es hilft auch nicht, ihn zu heilen, wenn er einmal versehentlich Schaden erlitten hat. Sobald das passiert, kann die Angel nicht mehr erhalten werden.

Tad’s Pole ist einzigartig und hilft gegen viele Bosse!

Die Angel selbst ist eine Waffe ohne Angriffswert und mit einem Punkt Haltbarkeit. Sie kostet 1 Mana und hat den Effekt, am Ende der Runde einen Diener aus dem Deck des Gegners zu stehlen! Dieser Effekt tritt am Ende jeder Runde auf und entfernt die Karte, die gespielt wurde, dabei aus dem gegnerischen Deck.

Hearthstone Kobolds and Catacombs Murloc Tads Pole

Einige Tipps zum Kampf gegen Quapp:

  • Vermeidet Karten, die zufälligen Gegnern Schaden zufügen.
  • Übernehmt nicht die Kontrolle über Ragnaros – er könnte seinen Feuerball auf Quapp feuern!
  • Millhaus Manasturms Effekt wird beim Beschwören durch die Fähigkeit nicht aktiviert.
  • Dred greift jeden Eurer Diener an, direkt, nachdem Ihr ihn spielt. Nutzt das zum Vorteil!
  • Tyrantus ist immun gegen Zauber. Spart vernichtende Zauber nicht für ihn auf!

An die Angel zu kommen ist nicht ganz leicht, lohnt sich aber gegen die meisten, folgenden Bosse! Insbesondere „Die Dunkelheit“ wird durch die Rute deutlich leichter, da „Lebendig begraben“ keinen Eurer Diener mehr wirklich stehlen kann – Ihr erhaltet ihn ja zurück.

Autor(in)
Quelle(n): redditicy veins

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (0)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.