Fortnite: Update 9.21 bringt Waffe, die um Ecken schießt – Patch Notes auf Deutsch

Zu Fortnite: Battle Royale ist Patch 9.21 erschienen. Damit bekommt ihr einen Annäherungsgranatwerfer, der quasi um Ecken schießt. Außerdem ist der Sturmdreher wieder in Turnieren und ein PvE-Modus mit Nicht-Zombies kommt bald.

Das steckt im neuen Update für Patch 9.21: Das Highlight des Updates 9.21 ist klar der neue Annäherungsgranatwerfer. Dazu kommen Infos für den neuen PvE-Modus Horden-Ansturm in Battle Royale.

Im PvE hingegen gibt’s wieder eine neue Simulation und futuristische Waffen.

Die Features vom Update zu Patch 9.21 im PvP

Neues Item – Annäherungsgranatwerfer: Die Infos über diese Waffe wurden schon geleakt und sie scheinen sich bewahrheitet zu haben. Der Annäherungsgranatwerfer verschießt bogenförmig kleine Explosivgeschosse. Die explodieren, sobald sie sich einem Gegner nähern.

Das erlaubt es euch, Gegner zu killen, die eigentlich in Deckung hinter einer Ecke stehen oder indem ihr eigentlich vorbeischießt. Die Waffe sollte also auch unerfahrenen Spielern Freude bereiten.

  • Verfügbarkeit: episch, legendär
  • Schaden: 67, 70
  • Munition: Raketen

Was fliegt raus? Nichts, die neue Waffe wurde zusätzlich eingefügt, es wurden weder der Boom-Bogen noch der reguläre Granatwerfer aus dem Spiel genommen.

Waffenänderungen – Sturmdreher: Der Sturmdreher richtet nun konstant 5 Schaden pro Sekunde an, nicht mehr den Schaden der aktuellen Sturmstärke. Das soll verhindern, das Spieler ihn stets bis zum Finale gebunkert haben und ihn nun öfter auch unter dem regulären Match einsetzen.

Außerdem ist das nun weniger häufig zu finden und wieder in Turnieren zugelassen.

fortnite-horde-modus

Neuer zeitlich begrenzter Spielmodus: Die folgenden Modi sind vorübergehend im Spiel:

  • Ein Schuss (Duo): Hier habt ihr nur 50 Leben und wenig Schwerkraft. Es gibt nur Verbände als Heil-Items und ausschließlich Sniper-Waffen
  • Hordenansturm: Hier geht es gegen die Nicht-Zombies, die erneut auftauchen. Ihr müsst dieses Mal Verteidigungspunkte gegen die Monster sichern und Punkte durch Abschüsse verdienen. Es soll auch Bosse geben und ihr ändert stets die Position, um neue Punkte zu verteidigen. Der Modus kommt aber erst am 13. Juni 2019 auf die Server.

Gameplay-Änderungen und Bug-Fixes: Unter anderem wurden die folgenden Dinge angepasst:

  • Schildtränke sind nun häufiger zu finden
  • Ihr findet nun mehr Schrotflinten
  • Es gibt nun mehr epische und legendäre Infanteriegewehre, aber etwas weniger gewöhnliche Sturmgewehre

Das ändert sich im Kreativmodus: Ihr bekommt auch hier den Annäherungsgranatwerfer sowie neue Bauteile, darunter Dinos!

Die Patch-Highlights vom Update zu Patch 9.21 im PvE

Neue Kriegsspiele – Quanten Countdown: Eine instabile Bombe teleportiert sich durch eure Basis und die Gegner folgen ihr.

fortntie-plasmatron

Neue Waffe: Plasmatron 9000: Diese automatische Energiepistole verschießt aufladbare Plasmageschosse, die Gegner durchschlagen. Ihr bekommt sie bis zum 19. Juni im Shop.

Mehr zum Thema
Fortnite: Spieler sichten schwimmendes Monster – Live-Event zur E3?
Autor(in)
Quelle(n): Epic
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.