Die tödlichste Waffe aus Fortnite kennt kaum jemand von euch – Was machte sie so stark?

Die tödlichste Waffe aus Fortnite kennt kaum jemand von euch – Was machte sie so stark?

In Fortnite hat Epic schon viele Waffen auf die Map losgelassen. Eine jedoch war so brachial, dass sie nur nach kürzester Zeit wieder in den Tresor gepackt wurde. Wir zeigen euch jetzt eine Waffe, die sicherlich nur die Wenigsten von euch kennen.

Was ist der Tresor? Der berüchtigte Tresor ist ein unsichtbarer Raum in den Daten von Fortnite. Dort werden alle Items, Waffen und Fahrzeuge verfrachtet, die aktuell nicht benutzt werden. Dabei werden sie nicht gelöscht, sondern nur gelagert, um in einem späteren Zeitpunkt eventuell wieder ins Leben gerufen zu werden.

Während sich ein Item im Tresor befindet, kann es weder im Spiel erscheinen noch genutzt werden.

Luftschlag – Das Bombardement ohne Ausweg

Was ist das für eine Waffe? Die berüchtigte Waffe heißt Luftschlag und ist eine graue Granate mit rotem Bombensymbol auf der Dose. Diese wurde in der Version 9.30 von Fortnite nach einem Update ins Spiel gebracht und sorgte für viele gemischte Gefühle.

Die Granate, wie der Name schon sagt, sendet am Einschlagort einen Luftschlag hin. Dieser bombardiert dann großflächig den markierten Bereich und zerfetzt Gebäude und Spieler gleichermaßen.

Dazu haben wir für euch ein Video herausgesucht, das die Funktionsweise genau aufzeigt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was ist mit der Granate passiert? Lange hat es nicht gedauert und das Gerät hat es in den Tresor verschlagen. Ungefähr drei Wochen konnten die Spieler in Saison 9 alles kurz und klein bomben, bis der Spaß vorüber war. Danach startete am 01. August 2019 die 10. Season ohne die neue Waffe.

Was war der Grund für die Verbannung? So ganz eindeutig wurde das nicht geklärt. Fortnite-Wiki schreib dazu folgendes „Wahrscheinlich wurde es durch seine unpraktische Handhabung in den Tresor gebracht“. Ob das der wahre Grund ist, weiß man nicht. Fakt ist jedoch, dass sie definitiv sehr stark waren.

Ihr konntet vier Stück in eurem Inventar transportieren. Darüber hinaus konnten mehrere nacheinander auf dasselbe Ziel geworfen werden, um einen Gegner regelrecht zu Tode zuspammen. Der Effekt des Bombardements hielt ganze 8 Sekunden an.

Schade ist hierbei, dass nach dem Release der Granate die Spieler nur drei Wochen Zeit hatten sie im Battle Royal auszutesten.

Danach wurden sie verbannt und kamen nur noch im Kreativ-Modus vor. Dennoch repräsentierte dieses Gadget wirklich gut den Charakter von Fortnite. Die abgedrehten und lustigen Momente, die mit ihnen erzielt werden konnten, waren sicherlich unvergesslich und hoffentlich kommen weiterhin solche krassen Waffen in Fortnite vor.

Was haltet ihr von der Waffe? Kanntet ihr sie oder ist das komplett an euch vorbeigegangen? Habt ihr auch damit eure Gegner in Grund und Boden gedonnert? Lasst es uns wissen, was ihr davon haltet!

Quelle(n): Fortnite-Wiki
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alzucard

Ich denke das stärkste item derzeit ist entweder die Signalpüistole oder die Firefly Granate

Signalpistole fürs markieren ist ziemlich stark tbh und brennt sachen ab und die fireflies brennen halt alles ab.

Man kann damit auch leute, die sich mit den verstärkten Wänden eingebunkert haben umbringen. Das Fewuer fackelt die auch dadrin ab. Bzw erhitzt es so weit, dass sie schaden bekommen.
Die items sind halt relativ common und daher recht stark.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Alzucard
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x