Bot sichert sich Sieg in Fortnite mit unglaublichem Kunstschuss – „Wie stark sind die jetzt?“

Bot sichert sich Sieg in Fortnite mit unglaublichem Kunstschuss – „Wie stark sind die jetzt?“

In Fortnite machen Bots schon seit Chapter 2 die Lobbys unsicher. Viele hirnlose Skins wandern durch die Map und werden als leichte Beute angesehen. Doch nun sind die Bots so stark, dass sie sogar ganze Matches für sich gewinnen können.

Was ist passiert? Bots sind schon seit Chapter 2 ein Thema in Fortnite. Sie sollen Lobbys für Anfänger füllen, um so einen besseren Einstieg in die schwitzigen Kämpfe zu ermöglichen. Diese Bots waren jedoch hirnlose Schatten von Skins, die sich wie Verrückte bewegt, geschossen und gebaut haben.

Im Spiel hat man sie nie als Gefahr wahrgenommen, doch ein Spieler zeigt nun, dass auch Bots euch zerfetzten können.

Vorsicht! Bots besitzen Aimbots

Im Fortnite-Clip von Additional-Resort624 auf reddit zeigt dieser, wie ein echter Spieler von einem Bot zerrissen wird.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Der Bot irrt zuerst ziellos durch die Gegend, sammelt Loot ein und sucht nach seinem nächsten Opfer. Dabei zielt er durch sein Fernrohr und erspäht den letzten Gegner der Runde.

Dieser verschwindet jedoch mit seinen Netzschießern hinter Baumkronen und wiegt sich in Sicherheit. Dem Bot ist das scheinbar egal, denn er feuert selbstsicher einen Schuss durch das Laub, der zielsicher trifft und seinen Gegner ins Jenseits befördert.

Wie war das in Chapter 2? In Chapter 2 wurden die Bots das erste Mal eingeführt. Sie sollten neuen Spielern helfen, einen guten und leichten Einstieg in Fortnite zu bekommen, ohne gleich mit Schwitzern in eine Kiste geworfen zu werden. Meist werden sie aber auch in besseren Lobbys eingesetzt, um fehlende Plätze auszugleichen.

Umso besser man wurde, desto weniger Computer wurden in eine Lobby mit euch geworfen. Die Bots konnte man nicht wirklich als Gegner ansehen, da sie hirnlos umherwanderten, wild um sich ballerten und ohne Grund Wände bauten.

Spieler hatten ein leichtes Spiel mit ihnen, da sie nicht gefährlich waren und obendrein Loot nach dem Tod fallen ließen. Das leichte Spiel jedoch änderte sich mit Chapter 3.

Was ist in Chapter 3 anders? Man weiß nicht genau, was die Ursache hinter dem Talentzuwachs der Bots ist, aber sie erhielten scheinbar eine Politur. Wie im Clip zu sehen ist, könnt ihr euch Bots nur noch bis zu einer gewissen Distanz nähern, da sie euch sofort bemerken.

Ihre Treffsicherheit und Gegnererkennung hat zudem zugenommen und das macht sie damit zu einer neuen Gefahr im Match. An ihren Baukünsten wurde aber nichts verändert. Unterschätzt sie deshalb aber nicht, sonst seid ihr der nächste mit einer Kugel zwischen den Augenbrauen.

Was haltet ihr von den Bots in Fortnite? Findet ihr sie lächerlich und erkennt sie nicht als neue Bedrohung an oder habt ihr Angst von ihnen? Lasst es uns wissen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x