Ihr wollt in Fortnite leichter gewinnen? So spielt ihr nur gegen Bots

Mit einem Trick in Fortnite könnt ihr statt gegen echte Gegner auch nur gegen Bots spielen und ganz einfach gewinnen. Wir zeigen euch, was ihr dafür tun müsst.

Was ist das für ein Trick? Die Fortnite-Spieler haben herausgefunden, wie man die Matches so manipulieren kann, dass man nur gegen Bots spielt. Dafür benötigt man einen zweiten Account auf einer anderen Plattform als die des Main-Accounts.

Wenn ihr hauptsächlich auf dem PC spielt, macht ihr euch einen zweiten Account für die Mobile-Plattform. Diesen braucht ihr nur dafür, euren Haupt-Account in eine Lobby einzuladen, ihr spielt nicht wirklich damit.

Wir zeigen euch Schritt für Schritt, was ihr tun müsst.

  • Erstellt euch einen neuen Fortnite-Account (das geht hier auf Epicgames.com)
  • Loggt euch jetzt auf dem neuen Account auf einer anderen Plattform als auf eurem Main-Account ein. Ist euer Main-Account also auf dem PC oder PS4 / Xbox One, loggt ihr euch mit dem neuen Account auf Mobile ein. Das könnte auf Nintendo Switch oder einem Android-Smartphone sein – Auf Apple-Geräten geht Fortnite nicht mehr mit neusten Updates
  • Fügt euren Haupt-Account auf dem Zweit-Account als Freund hinzu und ladet ihn in eine Gruppe ein
  • Eröffnet mit dem Zweit-Account eine Squad-Lobby, die nicht aufgefüllt werden soll
  • Startet die Spielsuche
  • Sobald ihr in einem Spiel seid, verlasst ihr mit dem Zweit-Account das Match, bleibt aber mit eurem Haupt-Account im Spiel
  • Nun spielt ihr mit dem Haupt-Account gegen Bots in Fortnite

Das ist wichtig: Ihr müsst mit dem Zweit-Account schon früh das Spiel verlassen. Denn dort dürft ihr keine Erfahrungspunkte verdienen. Sobald ihr nur wenige Erfahrungspunkte mit dem Zweit-Account verdient habt, erhaltet ihr nicht weiterhin nur noch Bots als Gegner.

Seid ihr euch nicht sicher, ob es geklappt hat? So erkennt ihr Bots in Fortnite deutlich.

Warum ist das gut?

Gut zum Üben: Wer längere Zeit kein Fortnite: Battle Royale gespielt hat oder gerade neu anfängt, kann sich in den Bot-Spielen erstmal in Ruhe umsehen.

  • Die Bots sind nicht so „schlau“, wie es echte Gegner sein können
  • Ihr könnt ohne starke Gegenwehr die Map erkunden und euch mit Fortnite vertraut machen
  • Weil die Reaktionen der Bots relativ langsam sind, könnt ihr leicht den Baumodus in Fortnite üben

Kurzum habt ihr einfach weniger Druck in diesen Matches und könnt euch in Ruhe auf euer Gameplay konzentrieren, bevor ihr dann in „normalen“ Matches wieder gegen echte Gegner antretet.

Challenges lösen: Außerdem könnt ihr in den Bot-Lobbys leichter die Aufgaben lösen, die euch Fortnite stellt. So füllt ihr leichter den Battle-Pass von Season 4.

Es ist unklar, wie weit sich Epic Games über diesen Trick bewusst ist und wie lange diese Mechanik noch funktioniert.

Quelle(n): Progameguides.com, Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x