Diese 3 großen Probleme will Fortnite schon diese Woche mit Patch 8.50 lösen

Fortnite: Battle Royale plant mit Update 8.5 einen großen Patch mit vielen Bug-Fixes. Einige Spielern wollen aber etwas anderes.

Was ärgert die Fans? Seit Update 8.2 und einigen späteren Patches sind viele Fortnite-Spieler sauer. Es gibt eine Reihe von doofen Bugs, die mittlerweile das Spiel plagen.

Vor allem vor dem Hintergrund der aktuellen Qualifikationsrunden für den World Cup mit Millionen US-Dollars an Preisgeldern wollen Spieler ein möglichst fehlerfreies Game haben.

Fortnite Reboot Beacon

Daher verspricht Epic nun einen großen Patch, der (fast) alle Probleme beheben soll.

Das ist für Patch 8.5 geplant

Im kommenden Update 8.5 will Epic erstmal die neuen Bugs angehen und so das Spiel wieder in Ordnung bringen. Dazu wird sich laut einem Epic-Mitarbeiter unter anderem das Folgende ändern:

  • Ghost-Sound-Bugfix: Dieser Bug kam mit 8.3 und lässt Geräusche ertönen, wo niemand ist. Das ruiniert vielen Spielern komplett das Spiel, da man so Gegner vermutet und reagiert, aber niemand da ist. Der Bug soll laut Epic in 8.5 gefixt werden.
  • Fallen-Glitch-Bugfix: Wer Stachelfallen an einer Wand aufstellen wollte, platzierte sie dank diesem Glitch in der Mitte. Außerdem kam es immer wieder vor, das Spieler sich um die Fallen herumbewegten und sie nicht auslösten. Auch hier soll mit 8.5 Abhilfe geschaffen werden.
  • Loot-Fail-Bugfix: Es gibt wohl einen Glitch, bei dem ihr Waffen austauscht, obwohl ihr sie nur sammeln wolltet. Andersrum kommt es öfter zum Aufsammeln, wenn man eigentlich die Waffe tauschen will. Hier will man ebenfalls etwas ändern, um das Problem zu fixen.

Wann kommt Update 8.5? Man rechnet damit, dass der Patch mit den Bugfixes am 24. April 2019 erscheint.

Was wollen Spieler noch? Die Bugs aus den letzten Updates sind allerdings nicht da einzige Ärgernis gerade. Denn Epic entfernte ab 8.2 eine Reihe von Features, die man bis dahin liebgewonnen hatte. Unter anderem nervt Spieler das Folgende:

  • Es gibt keine Lebenspunkte nach Kills zurück
  • Es wird weniger Material gesammelt
  • Ressourcen sind härter begrenzt

Daher fordern viele Spieler „Epic, macht den Patch 8.2 rückgängig und fixt die Bugs!“. Letzteres wird Epic jetzt angehen, aber die Rücknahme des Patches scheint nicht zur Debatte zu stehen.

Mehr zum Thema
Fortnite startet bald großes Event zu Avengers: Endgame – Fans wollen Thors Axt
Autor(in)
Quelle(n): Fortnite IntelDexerto
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.