Fortnite: Ninja hat mit Tfue einen Rivalen und die Leute lieben es

Bei Fortnite sind Millionen fasziniert von der Rivalität zwischen Ninja und dem Streamer Tfue. Videos zu der Frage, wer besser in Fortnite ist, gehen viral.

Das ist die Situation: Ninja und Tfue sind zwei Twitch-Streamer in Fortnite. Beide haben irrsinnig viele Fans und gelten als Top-Spieler.

Und offenbar fasziniert Millionen Leute die Frage. „Wer von den beiden ist besser in Fortnite?“

Fortnite-Coin-Titel

Das sind die beiden Streamer:

Profi übergibt sich während Fortnite-Match, gewinnt Turnier trotzdem

Video lässt Ninja echt alt aussehen

Dieses Video heizt die Debatte an: Der YouTuber KSI hat ein Video mit dem Titel „Ninja vs. Tfue – Wer ist besser in Fortnite?“ veröffentlicht. KSI selbst hat offenbar keine Ahnung von Fortnite. So ist er völlig baff, wenn er „Risse“ oder „Ballons“ sieht, was da überhaupt abgeht.

Das Video zeigt verschiedene Situationen, in denen Ninja und Tfue aufeinandertreffen. Immer geht Tfue als Sieger hervor.

Die Szenen sind so geschnitten und kommentiert, dass Ninja in ihnen nicht gut aussieht:

  • Wenn Tfue im Bild ist, spielt in einer Szene etwa epische Killer-Musik.
  • Wenn Ninja zu sehen ist, dudelt eine Kinder-Melodie.
Fortnite Ninja Face Titel

Zu sehen sind Zufallsbegegnungen aus Matches, bei denen die Streamer nicht wissen, wer der andere ist. Die Duelle beginnen mit den verschiedensten Ausgangspositionen. In manchen ist Ninja nur rudimentär bewaffnet und Tfue hat schon deutlich besseren Loot gefunden.

Es sind also keinen „faire Duelle.“ Aber jedes Mal sieht Tfue toll und Ninja ziemlich alt aus.

So ist etwa die Szene drin, als Tfue das Team von Ninja scheinbar mühelos mit perfektem Spiel ausschaltet. Ninja hält ihn in der Situationen für einen Hacker.

Fortnite-Getaway

So kommt das Video an: Das Video von KSI hat 2.5 Millionen Aufrufe auf YouTube. In den Kommentaren ist viel Häme gegen Ninja zu lesen.

Vor allem dessen Image als „schlechter Verlierer“, der Leute meldet, die ihn besiegen, wird da wieder aufgewärmt.

Tfue sagt: Ninja wird unfair gehatet

So reagiert Tfue auf das Video: Tfue schaut sich das Spektakel in einem Reaction-Video an, ist dabei amüsiert und etwas peinlich berührt.

Er sagt, er hätte großen Respekt vor Ninja, der habe viel für Fortnite getan und Tfue sei gut mit ihm befreundet. Das Video sei zu harsch zu Ninja. Der bekomme viel „Hate“ ab.

Die Leute hätten Spaß daran, die zu verspotten, die ganz an der Spitze stehen. Eines Tages, wenn Tfue die Spitze übernehme, werde er sicher auch so verspottet, glaubt er. Es gäbe auch zig Situationen von ihm, in denen er ganz furchtbar schlecht aussehe, sagt Tfue.

Er nimmt Ninja etwa in der „Hacker“-Szene in Schutz. Da hätte Ninja ganz locker mit Freunden gespielt und etwas entspannt.

Ninja

Ninja sagt: „Die Leute suchen nach dem nächsten Typen auf Twitch“

Das sagt Ninja: Ninja äußert sich nicht direkt zu dem Video, aber man merkt ihm an, dass er unter den vielen Angriffen in letzter Zeit leidet. Seit er klar die Spitzenposition erreicht hat, wird er häufig kritisiert.

So twitterte er etwa: „Wenn ich gute Laune haben will, gehe ich zurück und lese die Kommentare zu meinen Tweets aus 2018, wo ich am Aufsteigen war.“

NInja-tweet

Ninja hat wohl das Gefühl, er hat den Zenit erreicht und von hier geht es nur noch nach unten. In einem Clip auf Twitch sagt er, es sei frustrierend, wenn man die Nummer Eins auf Twitch sei, dass die Leute „den nächsten Typen auf Twitch suchen. „

Wer ist die Nummer 1 bei den Subscribern auf Twitch?

So sieht es bei den Twitch-Abo-Zahlen aus: Die Popularität auf Twitch schlägt sich auch im Einkommen der Streamer wieder.

In den letzten Tagen kam erst die Nachricht, der Streamer „Summit1g“ soll Ninja bei den so wichtigen Subscribern überflügelt haben. Das sind Abonnenten, die jeden Monat Geld über Twitch spenden.

Die Zahl bezog sich auf eine Schätzung einer Statistik-Seite. Die tatsächlichen Subscriber-Zahlen sind nicht öffentlich.

Hier hat sich inzwischen Tfue gemeldet und seine eigene Subscriber-Zahl gepostet. Die ist mit 53.523 deutlich höher als bisher angenommen. Bei Summit wurde die Zahl auf etwa 40.000 geschätzt.

Tfue-Suscriber

Das steckt dahinter: Das Spannende ist hier, wie stark beide Videos laufen, die sich um die Frage „Ninja vs. Tfue – Wer ist besser in Fortnite?“ drehen.

  • Das Video von KSI hat 2.582.380 Aufrufe und 160.735 Likes
  • Das Reaction-Video von Tfue hat 4.459.734 Aufrufe und 276.828 Likes.

Offenbar fasziniert dieses Duell viele Zuschauer.

Auch im „echten“ Sport haben Duelle zwischen den Stars immer die Einschaltquoten angeheizt: Wie Ali gegen Frazier oder Ronaldo gegen Messi.

Offenbar funktioniert das auch in der Scheinwelt von Twitch, obwohl das offenkundig keine fairen Duelle sind. Aber da ist Fortnite eben nicht wie Boxen, sondern mehr wie Wrestling.

Ninja denkt, dass sein Gegner hackt – Aber es war der beste Fortnite-Spieler der Welt!
Quelle(n): dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

19
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
TestGewn
TestGewn
1 Jahr zuvor

Sturm im Fingerhut

Steffen Kaschke
Steffen Kaschke
1 Jahr zuvor

Tfue war damals schon einer der Besten in Destiny 1. Was der da alles solo im Raid gerissen hatte, Wahnsinn. Fortnite interessiert mich nicht, von daher weiß ich nicht wie Ninja so zockt…

bambule
bambule
1 Jahr zuvor

Selbst unter den Top 10 der Twitchstreamer macht man noch genug Asche, nur weil jemand nicht mehr die Nummer 1 ist, bedeutet es nicht, dass er irrelevant ist. Ich denke auch in Sachen Werbepartner macht ihm so schnell keiner was vor.

Nero
Nero
1 Jahr zuvor

AN MEIN-MMO!

Schaut euch bitte nochmal das Video an. In 8-10 Fällen wo die „epische Killer-Musik“ gespielt wird, ist NINJA im Bild zu sehen NICHT TFUE. Also genau anders herum.

CandyAndyDE
CandyAndyDE
1 Jahr zuvor

„Es gerät außer Kontrolle, jetzt sind es schon zwei davon!“
– Nute Gunray, Star Wars Episode I

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

????????????????

neowikinger
neowikinger
1 Jahr zuvor

Ich bin kein Fan von Ninja, aber einige Kommentare hier, könnte man sich wirklich sparen.

Mit dem was Ninja erreicht hat, hat er eines bewiesen: Er hat ein Gespür für den Spielemarkt und weiß sich zu verkaufen. Manche nennen ihn vllt Clown, Fake oder glauben, dass er einen Höhenflug hat. Also in erster Linie ist er ein verdammt guter Geschäftsmann und aus diesem Artikel geht auch klar hervor, dass ihm seine Position sehr wohl bewusst ist und sie analytisch betrachtet.

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Ninja ist einfach eben mehr Typ „Entertainer“.
Was sein Können angeht würde ich nun echt nicht behaupten, dass er zur Elite gehört. Nicht ohne Grund fehlen gute Fortnite-Turnierplatzierungen in seiner Vita.
Aber er unterhält die Kinder eben. Ist wie Barney dieser Lila Dino.

Myusca
Myusca
1 Jahr zuvor

Wow, lass Barney aus dem Spiel! :c

Der ist gut in dem, was er tut – und er bringt den Kids wichtige Lektionen bei und vermittelt Werte!

Alan Steve
Alan Steve
1 Jahr zuvor

zum glück sind die kinder aber mehr un dmehr abgetan von seinem stream, schau dir mal seine subs an die sinken wie ea und activisions aktienwert. der typ ist einfach ein clown, ein hobbit und fake. jetzt wo es viele bessere speiler gibt, hat er seine daseinsberechtigung bzw seinen nischenplatz verloren. aber er hat ja ausgesorgt fürs leben, von daher kein problem.

Dion00
Dion00
1 Jahr zuvor

Ich sehe das genauso. Ninja ist zwar ein guter Entertainer aber zu den Top 5- Spieler gehört er nicht mehr. Alleine die Clans FaZe und Liquid stellen meiner Meinung nach mehrere gute Spieler auf ..Ich verfolge zum Teil die Streams auf Twitch oder die Turniere von Fortnite, Tfue ist da einfach Bock stark. Da kommt so schnell keiner ran.
Ninja überzeugt zwar wenn er ganz normale Runden spielt aber es ist wie bei Länderspielen im Fussball. Freundschaftsspiele und WM-Spiele kann man nicht vergleichen.
Der Ninja spielt eh keine Turniere mehr war ich der Meinung

Gotteshand
Gotteshand
1 Jahr zuvor

Äehm er ist mehrfacher Weltmeister im Halo 4v4 ????

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

[…]Äehm er ist mehrfacher Weltmeister im Halo 4v4 […]

Laut Halo eSports Wiki hat er lediglich 6 erste Plätze bei Liga-Events vorzuweisen.
An der „Halo World Championship“ hat er nur 2 mal teilgenommen und war dort nie besser als der 5 Platz.

Ich habe meinen Post aber mal editiert, damit nicht noch mehr Fans verwirrt werden. wink

Alan Steve
Alan Steve
1 Jahr zuvor

ein clown mehr ist der nicht. zum glück gehts bergab mit seiner twitch karriere, das rettet viele kinder. die meisten streamer sind zwar fake wie ninja und verstellen sich bzw unterdrücken ihr normales verhalten aus unterschi9edlichen gründen, bei den ganzen ninja clips sieht man aber bei ihm fällt das extrem auf. ich schaue lieber leuten beim zocken zu die sich nicht schämen für das was sie sind und ihre normalen reaktionen zulassen, als einem fake clown in einer kinder schow.

Gotteshand
Gotteshand
1 Jahr zuvor

Noch niemals so viel Neid gelesen …
So unzufrieden mit Deinem Leben ?
Änder doch was, die Kommentare helfen nicht.
Entweder Arbeitslos oder Kinder, beides kann einen so wie Du machen.
Naja oder ein mieser Job. Irgendwas davon hast du, wenn nicht sogar mehreres davon.

Alan Steve
Alan Steve
1 Jahr zuvor

ja genau, da spricht der neid aus mir, was auch sonst…. nur weil ich eine person zum beispiel einen politiker und seine politik oder wie in diesem ein streamer und sein auftreten als „entertainer“ nicht mag, muss ich arbeitslos, neidisch oder psychisch krank sein. ich bin selbst kein streamer und habe auch nicht vor damit irgendwann mal anzufangen obowhl ich das auch könnte, wieso sollte ich also neidisch sein? es gibt tausende menschen auf der welt die mehr als ich verdienen an einem tag wie ich im ganzen monat, bin ich demnach auch neidisch auf diese personen?

du magst ninja offensichtlich, oder wieso sonst solltest du eine andere person anpöbeln und dessen meinung versuchen weniger wichtig darzustellen? ist ja ok wenn du ihn magst, allerdings solltest du meinugen anderer auch respektieren. ausserdem gibt es ja genug streamer die milionen verdienen und über jahre schon mehr verdient haben als ninja, da sagt kaum wer was dazu, warum denkst du ist das wohl so? nicht vllt weil das keine nervigen clowns sind?

Matze Mitdertatze
Matze Mitdertatze
1 Jahr zuvor

Ihm aber dann seine Karriere nicht zu gönnen ist etwas anderes. Klar kann jeder streamen aber hast du auch das Talent dazu Leute dazu zu motivieren deine Streams immer wieder zu schauen? Wenn du mit deinem eigenen Leben unzufrieden bist musst du das nicht in das Leben anderer reflektieren und dein Neid hier kund tun.

Andi
Andi
1 Jahr zuvor

Er war ganz oben und hat fürs Leben ausgesorgt, und das mit etwas was ihm sehr viel Spaß macht. Ob man ihn jetzt mag oder nicht, wünscht sich das nicht jeder selber? Ich an seiner Stelle würde entspannt in die Zukunft gehen.

str1ker2k7
str1ker2k7
1 Jahr zuvor

Dann geht es eben wieder bergab. Wo ist das Problem? Was hat er den geglaubt, der Höhenflug wird ewig andauern?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.