Fortnite kommt jetzt wieder auf iOS – Aber nicht so, wie ihr denkt

Wegen eines Rechtsstreites zwischen Epic und Apple wurde Fortnite aus dem Apple Store genommen. Seitdem konnten iOS-User den beliebten Shooter nicht mehr spielen. Durch einen Umweg ist das jetzt aber wieder möglich.

Ab nächster Woche ist Fortnite wieder auf iOS spielbar – allerdings nur über einen gewieften Umweg. Fortnite-Fans, die Apple-Geräte besitzen, waren die letzten Monate unglücklich. Denn nach einem Rechtsstreit zwischen Epic und Apple wurde Fortnite aus dem iOS-App-Store genommen und war seitdem auf iOS-Geräten wie dem iPhone oder dem iPad nicht mehr spielbar.

Wieso läuft Fortnite wieder auf iOS? Jetzt können Fortnite-Spieler auf iOS wieder loslegen, wenn auch auf Umwegen. Denn obwohl Apple Fortnite weiterhin nicht zur Verfügung stellt, ist es jetzt über die Cloud spielbar.

Das beliebte Battle Royale erscheint jetzt auf GeForce NOW, dem Cloud-Gaming-Service von Nvidia. Das ist eine zeitlich begrenzte Closed Beta für Mobilgeräte.

So können Mobile-Gamer wieder auf ihren Apple-Geräten mit Touch-Steuerung Fortnite spielen. Das funktioniert dann allerdings nicht über eine zu installierende App. Stattdessen läuft das Spiel über den Apple-Webbrowser Safari, der auf euren iPhones und iPads installiert ist.

Fortnite: Das Ende – Event zu Kapitel 3 im Video

Fortnite-Spieler bauen jetzt auf die Cloud

Wie kann ich Fortnite wieder auf iOS spielen? Spieler, die GeForce NOW nutzen, können sich jetzt für die Teilnahme an der zeitlich begrenzten Closed Beta von Fortnite für Mobilgeräte anmelden (via nvidia.com).

Falls ihr euch jetzt noch für eine Mitgliedschaft registrieren wollt, seid ihr automatisch auch für diese Closed Beta qualifiziert.

Was kostet GeForce NOW? Ein Nachteil ist, dass ihr über diese Methode für das Free-to-Play-Game zahlen müsst. Es gibt nämlich 2 Abos für GeForce NOW; kostenlos und Priority.

Mit dem kostenlosen Abo könnt ihr maximal 1 Stunde am Stück spielen. Sollten zu viele Spieler gleichzeitig spielen wollen, müsst ihr auch in einer Warteschlange auf eure Chance warten. Das könnte gerade bei der Beliebtheit von Fortnite häufig zum Problem werden.

Mit Priority spielt ihr bis zu 6 Stunden am Stück mit besserer Grafik. Sollten Warteschlangen anstehen, habt ihr bevorzugten Zugriff auf die Premium-Server. Dieses Abo kostet 49,99 € für 6 Monate.

Was müsst ihr noch beachten? Neben den möglichen Kosten gibt es andere Dinge zu beachten. So hängt die Qualität eurer Spielerfahrung stark von eurer Internetverbindung ab. Je nachdem, wie es bei euch aussieht, könnte diese Lösung nicht zufriedenstellen. Insbesondere eine Verzögerung der Steuerungs-Inputs und die Bildqualität können ein Problem werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Asia-Experte Daniel Ahmad beschäftigt sich mit den Details dieses Umwegs.

Ob das Cloud-Gaming für iOS-Spieler eine gute Lösung ist, wird sich zeigen. Aktuell beschäftigen aber auch andere Wolken die Fortnite-Spieler:

So nutzt ihr die neuen Tornados und Blitze in Fortnite zu eurem Vorteil

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zord

Wenn das über den Web Browser läuft, dann verdient Apple vermutlich nicht mit. Würde mich nicht wundern wenn es zu “technischen” Problemen mit der Seite beim Aufruf über Apple Geräte kommt

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x