In Fortnite entführen Aliens jetzt ganze Orte von der Map

Die Aliens in Fortnite geben sich offenbar nicht mehr nur mit dem Entführen der Spieler zufrieden. Nun hat das Mutterschiff Slurpy Swamp ins Visier genommen.

Das ist in Fortnite los: Am 03. August 2021 ging das neue Update 17.30 in Fortnite online. Das brachte unter anderem die neue Waffe “Greif-O-Tron”, mit dem man Objekte mithilfe eines handlichen Traktorstrahls durch die Gegend schweben lassen kann. Außerdem tauchte ein Item auf, dass eigentlich noch gar nicht raus sollte.

Das war es aber noch nicht: Mit dem neuen Update hat das Mutterschiff über der Map angefangen, mit einem Fangstrahl an Slurpy Swamp herumzusaugen. Offenbar soll der ganze Schauplatz im Laufe der kommenden Tage aufgesaugt werden – und könnte nicht der einzige bleiben. Darauf weist die offizielle Update-Info hin (via Epicgames.com).

Doch schon jetzt macht sich die anlaufende Entführung des Ortes bemerkbar.

Slurpy Swamp schwebt in Richtung Mutterschiff

Das passiert bei Slurpy Swamp: Der gesamte Schauplatz wurde von dem Traktorstrahl des Mutterschiffs erfasst. Betritt man den, bemerkt man sofort: Hier herrscht verringerte Schwerkraft. Ihr könnt also wild herumhüpfen, ganz ähnlich wie im Inneren des Mutterschiffs.

Der Anblick ist ziemlich abgefahren: Unter anderem schweben Felsbrocken, Häuser, Trucks oder Kisten bei Slurpy Swamp gerade in Richtung Himmel. Sogar der Schlürfsaft, der dort aus den Rohren austritt, fließt gerade himmelwärts.

Rein spielerisch kann man das ausnutzen: So kann man von Plattform zu Plattform springen und Deckung an ungewöhnlichen Orten suchen.

Fortnite Slurpy Swamp
Slurpy Swamp wird nach oben gezogen

Wie geht das weiter? In der Update-Info wird davon gesprochen, dass die Aliens nun ihren großen Plan umsetzen: “Die Entführung bestimmter Schauplätze”. Dass hier von mehreren POIs gesprochen wird, lässt darauf schließen, dass Slurpy nicht das letzte Ziel ist.

Doch mit der Schlürf-Fabrik wird das Mutterschiff wohl noch etwas zu tun haben: “Die Entführung eines ganzen Schauplatzes geht nicht einfach so über Nacht vonstatten. Schaut im Verlauf der Woche also ab und zu vorbei, um den Fortschritt der Entführung zu sehen”, heißt es in der Ankündigung.

Das ganze könnte eine erste Vorbereitung auf das große Event in dieser Woche sein. In einem Live-Event am Freitag wird Ariana Grande in Fortnite auftreten. Alle Infos zum Live-Event findet ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x