FIFA 21: Ab heute könnt ihr mit EA Play spielen – So läuft der Early Access

Ab wann kann man FIFA 21 spielen? Diese Frage stellen sich einige, denn es gibt unterschiedliche Startdaten. Die ersten können bereits heute loslegen!

Update, 17:30 Uhr: Viele Spieler haben weiterhin Probleme mit EA Play. Server-Probleme erschweren den Start – doch für PS4 gibt es schon eine Lösung mithilfe des PS Stores.

Update, 17:00 Uhr: Offiziell hat der Early Access begonnen, doch offenbar wollen zu viele Spieler gleichzeitig auf FIFA 21 zugreifen. Die EA Play App ist scheinbar überlastet, viele Spieler kommen nicht rein – und können dementsprechend das Spiel nicht herunterladen. Weitere Spieler, die es in die EA Play App geschafft haben berichten, dort kein FIFA 21 vorzufinden.

Hier geht es mit dem ursprünglichen Artikel weiter

Wann startet der FIFA 21 Early Access? Die ersten Spieler können FIFA 21 ab dem 01. Oktober spielen – also eine gute Woche vor dem eigentlichen Release. Dafür wird allerdings eine EA Play Mitgliedschaft benötigt. Das ist die neu benannte Version des altbekannten „EA Access“.

Um welche Uhrzeit kann ich FIFA 21 spielen? FIFA 21 mit EA Play startet heute um 17:00 Uhr. Das kann man der Website von EA entnehmen, auf der aktuell ein Countdown abläuft, der am 01. Oktober um 17 Uhr endet.

Der Countdown endet am 01. Oktober um 17 Uhr

Kann ich FIFA 21 komplett mit EA Play spielen? Das Datum für den Start mit EA Play ist zwar der 01. Oktober 2020, hierbei handelt es sich allerdings um eine zehnstündige Trial-Version. Das heißt: Man hat zehn Stunden lang Zugang zu FIFA 21, doch wenn die abgelaufen sind, geht es erst zum offiziellen Release von FIFA 21 weiter. Anders sieht es bei EA Play Pro aus.

FIFA 21 – Unterschied bei EA Play und EA Play Pro

Was ist der Unterschied? EA Play bietet zwei Arten von Mitgliedschaften an. Wir schauen uns die Unterschiede in Bezug auf FIFA 21 an.

Die erste ist das reguläre EA Play:

  • EA Play gibt es auf PS4, Xbox One, Origin und Steam.
  • Die Mitgliedschaft kostet 3,99 € im Monat oder 24,99 € im Jahr.
  • Der Start am 01. Oktober ist nur ein 10-Stunden-Trial.

Die zweite ist EA Play Pro:

  • Gibt es nur bei Origin, also nicht für Konsolen.
  • Die Mitgliedschaft kostet 14,99 € pro Monat oder 99,99 € im Jahr.
  • Der Vorab-Zugang zu neuen Spielen ist unbegrenzt anstatt auf 10 Stunden limitiert.
Die Pro-Mitgliedschaft bietet verschiedene Boni – Wie beispielsweise einen größeren Vorabzugang.

Beide Mitgliedschaften bieten allerdings verschiedene Boni und Inhalte, sowie 10% Rabatt auf Origin-Einkäufe. Der Start dürfte auch bei EA Play Pro um 17 Uhr beginnen.

Wenn ihr keine EA Play Mitgliedschaft besitzt, könnt ihr FIFA 21 trotzdem früher spielen. Dann ist der erstmögliche Starttermin der 6. Oktober – mit der Champions Edition oder der Ultimate Edition. Ansonsten ist der Release-Termin der 9. Oktober und damit noch etwas mehr als eine Woche weg.

Wer noch früher in die neue FIFA-Saison starten möchte, kann sich in die am Mittwoch gestartete Web App stürzen. Die bietet beispielsweise schonmal die Möglichkeit, sich ein FUT-Team aufzubauen und auf dem Transfermarkt tätig zu werden.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Rig Lainsti

Gibt es einen Preload?

shap

Auf PC über Origin gibt es seit Montag einen Preload, wie dies auf den Konsolen ist weiß ich nicht

Rig Lainsti

Mich würde die PS4 interessieren aber so wie es bis jetzt aussieht wird es erst morgen möglich sein es zu laden

Cameltoetem

Bis gestern war noch nichts da. Auch in den Timed Games im Play Hub war Fifa nicht drin. Evtl heute?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x