Fallout 76: Nach großem Streit um Season Pass können Spieler sich nun freuen

Zusammen mit Season 1 hat Fallout 76 einen Season Pass und viele Belohnungen zum Freispielen erhalten. Mit genau diesem Pass gab es allerdings einige Probleme. Nun reagiert Bethesda – zur Freude der Spieler.

Was war das Problem? Als zusammen mit Update 20 die erste Season und damit der erste Season Pass an den Start gegangen sind, haben viele Spieler sofort angefangen, sich die über 100 Belohnungen zu erspielen.

Dabei haben sie allerdings festgestellt, dass das ganz schön lange dauern kann. Einige Spieler haben angefangen, zu berechnen, wie lange man dafür braucht und kamen zum Ergebnis: Wer den Season Pass durchspielen will, braucht ganz schön viel Zeit.

Erschwerend kam hinzu, dass einige Bugs verhindert haben, dass die benötigte S.C.O.R.E. aus täglichen Herausforderungen überhaupt angerechnet wurde. Die Spieler haben also einige Tage an Challenges verpasst.

Fallout-76-legendaeres-Rennen
Der Season Pass ist ein Spielbrett mit 100 Spielfeldern. Um die zu überqueren, braucht ihr „S.C.O.R.E.“

Das führte zu Frust und Ärger über ein eigentlich ziemlich cooles Feature. Nun hat Bethesda in einem neuen „Aus dem Vault“ bereits aktive Änderungen erklärt und zukünftige angekündigt.

Mehr Challenges, schneller Leveln

Das ändert sich nun: Noch bis zum 20. Juli werden statt sieben täglicher Challenges nun neun aktiv sein. Das sind satte 500 S.C.O.R.E. pro Tag mehr – etwa ein halbes bis ein drittel Level, je nachdem, wie weit ihr schon seid. Diese Änderung ist schon seit einigen Tagen aktiv, sodass fleißige Spieler schon ordentlich aufholen konnten.

Bethesda plant allerdings auch, als Ausgleich für die ausbleibende S.C.O.R.E. durch Bugs, weitere, ähnliche Aktionen zu bringen. Im Blog-Post heißt es:

Im weiteren Verlauf von The Legendary Run wollen wir weitere tägliche Challenges in dieser Art anbieten. Beispielsweise planen wir einige tägliche und wöchentliche Bonus-Challenges, die in der finalen Saison-Woche hinzugefügt werden sollen.

Dazu findet zwischen dem 23. und 27. Juli ein Event statt, das die erhaltene S.C.O.R.E. aus täglichen Challenges verdoppelt. Noch bis zum 20. Juli gibt es außerdem doppelte Erfahrungspunkte – was allen, die den Season Pass schnell leveln wollen, stark helfen wird:

5 Tipps, um den Season Pass in Fallout 76 schneller zu leveln

Was ändert sich noch? Die geplante Änderung, dass ihr euch Stufen für echtes Geld kaufen könnt, ist ab sofort ebenfalls aktiv. Eigentlich ist der Season Pass vollständig kostenlos. Wer aber will, kann sich für 150 Atome (etwa 1,50 €) einen Stufenaufstieg kaufen.

Fallout 76 Munitionswandler Titel 2
Der Minutionswandler ist eines der besten neuen Features – zumindest in der Theorie. Er bekommt bald eine Verbesserung.

Außerdem werden einige der bereits bestehenden Features angepasst. Etwa wird der Munitionswandler verbessert, den sich viele Spieler schon seit Monaten wünschen, der aber jetzt nicht so funktioniert wie erwartet. Die Änderung kommt voraussichtlich mit Update 21 am 4. August.

Season 1 bringt zwar keine so großen Veränderungen wie das riesige Wastelanders-Update zuvor, hat aber MeinMMO-Autor Benedict Grothaus dazu gebracht, sich erneut in Fallout 76 zu verlieben. Wer dem Season Pass, den neuen Challenges und den neuen Features noch keine Chance gegeben hat, sollte gerade jetzt noch einmal reinschauen. Die aktuellen Events sind ein guter Anreiz, um wieder einzusteigen.

Quelle(n): Bethesda
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
luriup

Mich interessieren die Belohnungen nicht sonderlich aus dem Pass,
daher mache ich mir keinen Stress
und spiele nur wenn ich Bock drauf habe.
Reicht auch um ein bissel vorwärts zu kommen.
Den blauen Teil des Bretts habe ich heute vollendet.^^
Wichtiger sind aber die Doppel XP.

Mr.Tarnigel

Schön zu hören nur für mich immer noch unspielbar. Zb. macht man zuviel aufeinmal hängt sich das Spiel auf. Manschmal hängt sich das Spiel auf wenn man eine Story Mission anfängt. Sind zu viele Leute auf einen Server hängt sich das Spiel nach einer Weile auf.

Daalung

Also die Art Probleme hatte ich da noch nie….mich regen eher die Menge an Bugs auf, gegen die kaum bis nichts gemacht wird….bzw. die letztes Jahr schonmal behoben war und seit Wastelanders wieder aktiv sind (zb unbewegliche Gegner, die NICHTS machen ausser dumm rumzustehen, oder Events die man abschliesst und dann keine Belohnung bekommt, weil das Programm einfach nicht registriert das das Event abgeschlossen IST)

Mr.Tarnigel

Das mit dem Event ist mir auch schon passiert gestern sogar noch.Dazu kam noch das ich plötzlich nur noch Umgebungssound hatte.

Lorion

Also innerhalb der 260 Stunden Spielzeit nach dem Wastelanderupdate hatte ich solche Probleme überhaupt nicht.

Die Umsetzung vom Seasonpass finde ich allerdings Schrott. Kann sowas nicht leiden, wenn man genötigt wird quasi täglich zu spielen, um überhaupt eine Chance zu haben alles freizuschalten. Vor allem wenns dann noch nichtmal neue Spielinhalte gibt. Merkt man direkt, das sie wollen das man sich Level für Echtgeld nachkauft.

Mr.Tarnigel

Das hab ich auch schon gehört das manche total verschont werden vor Bugs und abstürzen und andere nicht. Also ich gehör nicht zu den verschonten. Auf meiner xbox kommt es hi
öfters zu Problemen im Spiel.
Zockst du ps4, xbox oder PC?

Lorion

Ich spiele auf PC. Daran kanns natürlich liegen.

Mr.Tarnigel

Ich kann nur von der Xbox reden,da gibt es auch mal gute Tage wo nichts großes passiert,aber normaler weise fliegt ich mindestens 1. Mal raus. Deshalb nehme ich da auch nichts mehr ein

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x