Fallout 76 erfüllt 2021 einen langersehnten Community-Wunsch

Ende Januar 2021 soll ein langersehnter Wunsch der Fallout 76-Community in Erfüllung gehen. Die Lagerkiste erhält ein Upgrade und zwei neue Kategorien sorgen für mehr Übersicht im Pip-Boy.

Die Verbesserungen befinden sich aktuell auf den Testservern von Fallout 76 und sollen Ende Januar für alle Spieler veröffentlicht werden. 

Was sind die neuen Features? Zum Release und in der B.E.T.A. von Fallout 76 konnten Spieler maximal 400 Pfund in der Lagerkiste verstauen. 2018 wurde das Limit dann auf 600 erhöht und 2019 noch einmal auf 800. Vielen Spielern reicht das jedoch nicht aus und Bethesda hat angekündigt, die maximale Begrenzung auf 1.200 zu erhöhen.

Auf dem Testserver (PTS) wurde das kommende Update am 7. Januar 2021 aufgespielt und enthält neben der größeren Lagerkiste auch zwei neue Kategorien für den Pip-Boy.

In Zukunft stehen euch zwei neue Reiter zur Verfügung:

  • Essen/Trinken
  • Rüstung

Außerdem wird das Gesamtgewicht von Gegenstandsstapeln angezeigt, wodurch ihr besser einschätzen könnt, wie viel Gewicht ihr mit euch rumschleppt. Zusätzlich erhaltet ihr mehr Informationen zu Verkaufsautomaten von Spielern auf der Karte angezeigt. Bethesda selbst betitelt das Update als “Inventar-Update”.

So räumt ihr euer Inventar in Fallout 76 richtig auf

Welche Probleme behebt das Update? 

Nachdem sich Fallout 76 2020 richtig gut entwickelt hat, hofft die Community, dass 2021 ebenfalls ein gutes Jahr für das MMO im Fallout-Universum wird. Bethesda scheint auf die Community zu hören und auch das neue Update geht stark auf Community-Wünsche ein.

Mehr Platz in den Lagerkisten: Wer viel Beute sammelt oder gerne legendäre Waffen ausstellen möchte, stößt mit der Lagerkistenkapazität schnell an seine Grenzen. Zwar hilft das Verschrotten von Items und die Herstellung von Großmengen ein wenig Abhilfe, über mehr Platz freuen sich jedoch alle Spieler. 

Gewicht von Stacks wird übersichtlich angezeigt: Wer viele Items als Stapel mit sich im Inventar trägt, bekommt aktuell nur das Grundgewicht angezeigt. Dadurch ist nicht immer sofort klar, wie viel Gewicht der jeweilige Stapel gerade ausmacht. Mit dem neuen Update wird in Zukunft auch das Gesamtgewicht des jeweiligen Stapels angezeigt. 

Durch die neuen Kategorien wird der Pip-Boy übersichtlicher.

Neue Reiter im Pip-Boy: Essen und Trinken wird bisher im Pip-Boy unter “Hilfsmittel” aufgelistet. Wer viel Essen, Trinken, Stimpacks und andere Hilfsmittel bei sich trägt, verliert schnell die Übersicht. Bethesda hat hier ebenfalls reagiert und fügt mit “Essen/Trinken” einen neuen Reiter im Pip-Boy hinzu. Gleiches gilt für Rüstungen, die mit dem Update Ende Januar ebenfalls eine eigene Kategorie erhalten. Beide Reiter sollen den Pip-Boy übersichtlicher machen und für mehr Ordnung sorgen.

Fallout 76 schlägt auch 2021 den richtigen Weg ein

Das kommende Update zeigt, dass Bethesda auf die Fallout-Community hört und auf ihre Wünsche eingeht. 2020 wünschte sich eine gehandicate Spielerin “ein Stück von sich” in Fallout 76 und Bethesda hat ihr den Wunsch erfüllt.

Es sieht also ganz danach aus, dass 2021 auch ein gutes Jahr für Fallout 76 wird. Mit der erhöhten Kapazität der Lagerkisten kann in Appalachia wieder fleißig Material gesammelt werden um das eigene C.A.M.P. ansprechend zu gestalten. Wer noch Inspiration braucht, sollte sich unser Interview mit dem Bürgermeister von New Charleston anschauen. 

Gefallen euch die neuen Änderungen? Welche Features würdet ihr euch von Fallout 76 in diesem Jahr wünschen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle(n): Bethesda
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
23
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Holzhaut

Klingt sehr gut

Hisuinoi

Ich freue mich schon sehr auf die Camp Erweiterung.
Vor allem freue ich mich auf den März wenn man Loadouts abspeichern kann und die Karten nicht jedes mal Manuell wechseln muss. 🙂

Hisuinoi

Habe die Antwort von dir gesehen, aber wenn ich über mein Profil gehe kommt immer die Meldung das die Seite nicht gefunden wurde. Aber dank Adressanzeige wusste ich genau nach welchen Thread ich suchen musste. 🙂 Wollte nur mal bescheid sagen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x