Weil er Fallout 76 nicht zurückgeben kann: Spieler zerstört GameStop

Fallout 76 sorgt bei vielen Fans für extreme Emotionen auf beiden Seiten, Freude und Leid. Ein besonders frustrierter Gamer hat seinen Unmut deswegen nun an einem GameStop ausgelassen.

Nerd-Rage im GameStop: Im US-Bundesstaat North Carolina war ein Kunde offenbar verärgert wegen der Rückgabe-Politik von GameStop. Der Spieler wollte wohl Fallout 76 zurückgeben, der Manager hat die Anfrage aber abgelehnt.

Als Reaktion verwüstet der verärgerte Gamer den Laden vollständig. Er stieß Regale um, warf Dinge vom Tresen und trampelte über die am Boden verteilten Spiele. Das vollständige Video des Ausbruchs gibt es auf Facebook.

Fallout 76 Gamestop Ausraster

Ist Fallout 76 der Grund für den Ausraster?

Fallout polarisiert: Seit der Ankündigung von Fallout 76 hat das Spiel vor allem entweder extremen Hass oder extremen Hype erfahren. Eine Grauzone zwischen den beiden Extremen gab es eine lange Zeit kaum.

Das ging sogar so weit, dass Fans Fallout 76 auf Metacritic reihenweise mit nur 0 Punkten bewertet haben, eine sogenannte „review bomb“. Nach der Beta kam es außerdem häufig dazu, dass Spieler das Spiel zurückgegeben haben.

Auch der Spieler aus North Carolina hat das wohl versucht. Im GameStop ging das jedoch aus firmenpolitischen Gründen laut dem Manager des Ladens nicht, was wohl zum Ausraster führte.

Auch, wenn im Video selbst nicht erwähnt wird, dass es um Fallout 76 geht, gibt es Berichte, dass die Rückgabe des Spiels der Auslöser ist. Der Autor schreibt Fallout 76 als Grund in die Beschreibung und in einem weiterführenden Video, das die Zerstörung zeigt, heißt es: „Da mochte jemand Fallout 76 wohl wirklich nicht.“

Gamer lachen über den Randalierer: Obwohl Bethesda viel Kritik entgegenschlägt, auch wenn Server aus technischen Gründen versagen, ist das Echo auf diese Reaktion größtenteils gegen den Ausraster gerichtet.

Das Video wurde auch auf reddit verbreitet und die Fans haben sich darüber unterhalten. Meist wurde die erstaunliche Ruhe des Verkäufers bewundert, aber auch der Störenfried hat eine Abreibung bekommen:

  • „Das ist die Art von Person, von der ich mir vorstelle, dass sie die 0/10-Wertungen auf Metacritic veröffentlicht.“
  • „Was für ein Kind.“
  • „Es ist irgendwie lächerlich, wegen 60$ so auszurasten.“

Fallout 76 Baggerrüstung like titel

Findet Ihr die Reaktion auch übertrieben? Schreibt uns einen Kommentar oder diskutiert mit anderen Fans in unserer Fallout-Gruppe. Besucht uns auch auf Facebook für mehr Infos zu Fallout 76.


Einige Kritik ist berechtigt – meint auch unser Autor Andreas: Warum Fallout 76 für Single-Player-Fans nicht funktioniert.

Autor(in)
Quelle(n): comicbook
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (72)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.