Fallout 76: Fundort des Alien Blasters – So findet Ihr die verrückte Waffe

Fallout 76 lockt mit den verrücktesten Gegenständen, die Ihr finden und auch benutzen könnt. Wir stellen Euch ein ganz besonders ausgefallenes Teil vor: Den Alien Blaster.

Was ist der Alien Blaster? Der Alien Blaster ist eine exotische und einzigartige Waffe in Fallout 76, die Ihr nicht herstellen, sondern nur finden könnt. Der Blaster erinnert an ein Spielzeug und ist versteckt. Ihr müsst sowohl den Blaster als auch die einzigartige Munition separat finden.

Fallout 76 Alien Blaster

So bekommt Ihr den Alien Blaster in Fallout 76

Wo finde ich den Blaster? Die Waffe selbst ist nicht sonderlich versteckt. Sie befindet sich in einem gesprengten Tresor in einem verseuchten Tümpel, westlich des Philippi-Soldatenfriedhofs, recht zentral in der Toxic Valley.

Mehr zum Thema
Komplette Map zeigt die riesige Spielwelt von Fallout 76

Der Safe wird nicht stark beschützt, lediglich einige unberechenbare RAD-Hirschkühe könnten Euch dort angreifen. Geht einfach einen Schritt ins Wasser und greift Euch den Blaster und, ganz wichtig, auch den verrosteten Schlüssel, der ebenfalls im geöffneten Safe zu finden ist.

Wenn Ihr Probleme habt, durch das Wasser zu kommen, findet Ihr direkt neben dem Tümpel in den Überresten eines Hauses eine Badewanne. In dieser liegt ein Schutzanzug sowie etwas Radaway und ein Spielzeug-Alien. Ein schöner Wink.

Fallout 76 Alien Blaster im Safe mit Karte

So findet Ihr die Munition: Mit dem Schlüssel müsst Ihr Euch zum Mount-Blair-Betriebshof begeben. Dort geht Ihr seitlich einige Treppen und Rampen hinauf bis zum Dach des Gebäudes, wo Ihr eine verschlossene Tür findet.

Diese Tür benötigt Level 2 im Schlossknacken. Öffnet sie und dreht Euch nach rechts. An der Wand stehen einige Spinde, von denen Ihr einen mit dem Schlüssel öffnen könnt. Darin befindet sich der Schlüssel „TNT Dome Key 02“.

Fallout 76 Alien Blaster TNT Dome Key 02 Fundort Betriebshof mit karte

Mit dem neuen Schlüssel geht Ihr nun zu den Black Mountain Ordnance Works, ein Stück westlich von Vault 76. Rund um die Halde sind etliche Hügel verteilt, die wie Meiler aussehen. Ihr findet an ihnen Türen mit Schildern, die ihre Nummer verraten.

Sucht, bis Ihr den Dome 02 gefunden habt. Alle anderen könnt Ihr ohnehin nicht betreten. In Dome 02 findet Ihr ein kleines Labor mit einer Kapsel, eine Leiche und einiges an Ausrüstung:

  • Chems
  • Schutzanzüge
  • ein Funkstörgerät
  • einen Brief
  • Munition und einen Bauplan für eine Mod des Alien Blasters

Fallout 76 Alien Blaster TNT Dome 02 mit Karte

Im Brief steht etwas über die Munition und wie gefährlich sie ist. Die Munition selbst liegt auf dem Tisch und in der Kiste unter dem Tisch, insgesamt 45 Schuss. Das ist die einzige „AB-Munition“, die es gibt. Mit der Mod lässt sich der Alien Blaster allerdings so modifizieren, dass Ihr ihn mit E-Zellen betreiben könnt.

Den vermeintlichen, ehemaligen Besitzer des Blasters könnt Ihr übrigens auch in Fallout 76 finden. Der arme Kerl findet sich leblos auf einem Mülllaster mitten im Nirgendwo. Das wäre fast ein Anwärter für unsere 5 gruseligsten Orte in Fallout 76.

Fallout 76 Alien im Müll

Wie gut ist der Blaster? Der Blaster selbst ist eine Stufe-20-Waffe mit Energieschaden, einigermaßen hoher Reichweite und guter Feuerrate. Der Schaden ist allerdings eher gering. Eine Stufe 30 Todeskralle lässt sich mit den 45 Schuss AB-Munition nicht töten. Dafür sieht die Waffe echt cool aus.

Mehr zum Thema
Fallout 76: Unsere Tipps für gute Waffen im Mid- und Endgame

Wie findet ihr den Blaster?

Fallout 76 bietet allerhand besondere Waffen. Hier findet Ihr die legendären Waffen in Fallout 76.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.