Kauft beim Epic Mega Sale nicht zu viel, sonst wird euer Account geblockt

Wer beim Epic Mega Sale meint, richtig viele Schnäppchen machen zu können, der sollte sich doch besser mit den Käufen zurückhalten. Denn wer zu viel kauft, der wird geblockt.

Was ist das Problem? Einige Spieler berichten, dass ihr Epic-Account nach dem Kauf mehrerer Spiele während des Epic Mega Sales für weitere Käufe gesperrt wurde.

Zu viel gekauft? Account wird gesperrt!

Wann wird der Account gesperrt? Laut den betroffenen Kunden soll es schon ab fünf Käufen soweit sein, dass man sein Konto nicht mehr für weitere Käufe benutzen kann. Dann heißt es, dass Spieler mit dem Support Verbindung aufnehmen müssen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Warum wird der Account gesperrt? Epic Games hat sich hierzu geäußert. Die Sperre läge nicht daran, dass Spieler nur eine begrenzte Anzahl an Titeln kaufen sollen, sondern das System erkennt viele Käufe hintereinander als möglichen Betrug. Dadurch wird der Account automatisch gesperrt.

Das Problem liegt am fehlenden Warenkorb. Man muss Spiele immer einzeln kaufen und kann keine „Sammelbestellungen“ aufgeben. Werden aber viele Käufe hintereinander getätigt, sieht ein Algorithmus dahinter einen möglichen Betrug.

Wie geht Epic Games dagegen vor? PR-Manager Nick Chester meint nur, dass sich Spieler beim Support melden sollen, falls sie von diesem Problem betroffen sind.

Ob es eine Anpassung der Betrugs-Regeln gibt, ist bisher nicht bekannt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Darum ärgern sich die Kunden: Dies ist nun schon das zweite Problem rund um den Epic Mega Sale. Vor wenigen Tagen zogen manche Publisher und Entwickler Spiele wie Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 und Borderlands 3 vom Sale zurück, da die Rabatte negative Auswirkungen auf die Verkäufe hätten.

Darüber hinaus machen sich die Kunden immer mehr über den Store an sich lustig, da er viele technische Features vermissen lässt, die diese Probleme verhindern könnten:

  • Dazu gehört etwa die Möglichkeit, ein Spiel einfach von einem Sale auszunehmen, ohne es gleich komplett aus dem Store entfernen zu müssen.
  • Oder die Möglichkeit, mehrere Spiele über einen Einkaufskorb kaufen zu können anstatt einzeln, was vom System bei größeren Mengen als möglicher Betrug erkannt wird.
Gearbox entfernt Borderlands 3 vorübergehend aus Epic Games Store
Quelle(n): Kotaku, Gamerant, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Stöpsel76

????
Epic …
Wir machen die besten Exklusivdeals.
Wir wollen Steam Konkurrenz machen.
Wir machen MegabigdealSale!
Kunde …
Ich würde gesperrt weil ich mehr als fünf Items gekauft habe?!
Epic …
Wende dich an den Support!
Kunde …
Habt ihr den kein Warenkorb?
Epic …
Warenwas?
Kunde …
-.- …
Von hinten ruft der eine oder andere Publisher …
Sry Jungs wir mußten wegen einem „Technischen Fehler „unser Produkt aus dem Store nehmen …
Epic und Kunde …
-.-‚ …

Andy

Also recht dämlich von Seitens Epic ist das doch schon.Sogar jeder billigerer online Shop mit nur 2 Kunden hat einen Warenkorb.

Koronus

Blizzard hat keinen. Allerdings ist das verständlich so wenige Sachen dort drinnen sind

Bienenvogel

Das klingt schon echt merkwürdig. Kein Warenkorb.. welche Internetplatform auf der ich kaufen kann, hat denn bitte keinen Warenkorb? Wenn das so weitergeht zerstören die ihren „tollen“ Store am Ende noch selbst. ????

HalbSoWild

Da haben die Hater wieder Futter bekommen. Ich sehe da lediglich einen Fehler eines jungen Stores, der gefixt werden muss. Steam hat auch mal klein angefangen. Nur weil der Store jetzt noch nicht so gut ist, heißt das noch lange nicht, dass er in Zukunft nicht besser werden kann. Ihr müsst euch echt mal etwas entspannen und nicht wegen allem direkt auf die Barrikaden gehen. Das Ganze ist ärgerlich für beide Seiten, aber nichts, was man nicht wieder beheben kann.

Farson Kuriso

Ehrlich? fehler einens Jungen store? wirklich?

Ich mach doch kein Store auf, der die gleichen Fehler wie ein anderer Store damals gemacht! Das argument ist so schlecht.

Würde man sich wirklich mühe geben, würde man das beste aus allen stores nehmen und es schon zum start haben. Man sieht doch was bei anderen stores gut läuft, was schlecht war……wo die fehler gemacht haben.

Ich hab schon so manche stores ausprobiert aber der epic store ist mit abstand der schlechteste.

Vom schlechten Datenschutz will ich garnicht erst anfangen, auch wenn die konkurenz nicht besser ist^^

Rouven Filipovits

also weil fehler schonmal gemacht wurden können sie nicht wieder passieren oder was willst du uns hier mitteilen das wäre schön dann hätten wir nurnoch super spiele und tolle stores aber das ist nicht der fall da fehler immer wieder passieren dieser ganze stumpfe hass auf den epic store ist echt nervig und ich finde auch nicht das der epic store der schlechteste ist gibt stores die weitaus unübsichtlicher und nerviger sind

Farson Kuriso

oh man, vll mal nicht die Augen vor der Realität verschließen?!

Man führt ein schutz ein der dein account blockt weil du spiele kaufst, mehrmals in einem SALE weil es kein warenkorb gibt?

Schutz schön und gut, umsetzung schlecht.

Über die Funktion Spiele zubewerten kann man sich streiten, aber ich finde das Sollte jeder Store haben! Man trifft aussagen die ein Tag später wieder zurückgenommen werden. man nimmt Spiele aus einem sale? Datenschutz? haben die wohl noch nie gehört. usw usf

Und wie gesagt reden wir hier nicht über programmfehler die passieren können sondern über Funktionen eines Stores……..

Rouven Filipovits

Also die einzigen die die augen vor der realität verschließen sind diejenigen die den epic store einfach aus prinzip boykottieren natürlich ist es nicht der beste store und wenn überhaupt vlt mittelmäßig trotzdem ist dieser store da und wir müssen damit leben es werden auch in zukunft noch zig-weitere schlechtere stores kommen einfach weil jeder was vom kuchen haben will und das mit dem datenschutz wie du selbst schon sagtest macht die konkurenz es da nicht besser die funktion spiele zu bewerten braucht es meiner meinung anch nicht da ich mir meistens (was auch besser ist) keine reviews oder sonstiges auf steam durchlese allein schon dieses ganze review bombing auf steam zeigt mir mit was für offenen augen doch alle die realität sehen

Farson Kuriso

Ja man kann mit leben aber toll finden muss man es nicht. Und grad von epic die auf richtig viel Geld sitzen kann man eigentlich ein richtig guten store erwarten. Das man aber den Fehler macht und ein halbgaren store veröffentlicht zeigt doch das da andere Interessen hinterstecken. Man muss sich nur mal die News hier auf meinmmo zum Thema epic store durchlesen. Kaum positiven Nachrichten.

Rouven Filipovits

ja das steckt das interesse mehr geld hinter wie bei allen anderen auch und zu nachrichten auf mein mmo sag ich nichts sonst werd ich noch gebannt

Farson Kuriso

🙂

Sarakin

Naja das hat für mich weniger mit nem Fehler zutun…man kann ja sagen ok, epic hat diese und jene Features nicht…kann man und sollte man wahrscheinlich auch nachreichen…kann ja auch passieren….

Aber das ein Store keinen Warenkorb hat? Ich meine…das ist doch einfach basic…ich glaube jeder Baustein-Store den ich mit ein paar Klicks erstellen kann, hat zumindest einen Warenkorb…wie kann man ein solches (ich kannst nicht glauben das ich das wirklich so nenne) Feature, fehlen?

Das kann ich einfach nicht nachvollziehen..

Koronus

Kümmert mich nicht da nicht DRM frei weshalb keine Überzeugung abseits von Steam und GoG zu kaufen.

MODisatser

Von der Schaufel zum Bagger… und nun vom Bagger zum Dynamit GG… das Grab für den Epic Fail Store ist fertig ausgehoben… Kiste rein Deckel drauf und gut ist es… lol

Mandrake

Bin mal gespannt wann der erste Datenleak auftaucht und über Twitter dann so was wie :“Sorry guys our database got hacked“.

Mich würde es nicht wundern

TheDivine

Das kommt dann zum Borderlands release, dann gibt es ein episches Feuerwerk. https://media0.giphy.com/me

Jigi

Epic Fail Store wäre ein besserer Name. 😀 Wie gut dass ich so ein Schrott boykottiere, da können die Spiele noch so toll sein. Einfach lächerlich, omegalul. xD

Rouven Filipovits

menschen die omegalul und xD in einer nachricht schreiben sollten boykottiert werden

xollee

Gibt doch immer noch genug die den Scheiß verteidigen.
Mein Lieblingsargument: „Als ob auf Steam alles super lief am Anfang.“
Ich lach mich schlapp:P

AsylumOfGame

Die selben schreien bei den Games dann Parolen wie: „Die Entwickler hätten durch die Fehler der anderen Studios lernen könne, wie man es besser macht…“

Farson Kuriso

Hätte man auch, aber games sind dann doch etwas weiter gefächert als ein store mit sein begrenzten funktionen.

Kendrick Young

Achja der Epic Games Store – exklusiv deals abschließen und viele neue Titel für sich in kurzer Zeit sichern – aber den Shop davor für sowas anzupassen wäre wohl zuviel verlangt.

Qualität sieht anders aus.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x