Neues MMORPG Elyon muss schon zum Start einige Features deaktivieren – Zu viele Probleme

Das neu erschienene MMORPG Elyon hat mit Lags und langen Warteschlangen beim Einloggen. Doch es wurden schon Maßnahmen ergriffen, um die Leistung zu verbessern und die Spieler zu besänftigen. Was die Entwickler alles tun, um das Spiel zu optimieren, erfahrt ihr hier auf MeinMMO.

Was ist Elyon? Das neue MMORPG Elyon startete bereits Ende 2020 in Korea und kam jetzt endlich zu uns in den Westen. Als Free2Play-Spiel kann es kostenlos gespielt werden.

Das actionreiche Kampfsystem, welches an eine Mischung aus TERA und Black Desert erinnert, ist ein Feature des Games. Außerdem bietet es ein buntes Steam-Punk-Setting im Asia-Look.

Was sind gerade die Probleme? Elyon erschien am 20. Oktober 2021 und seitdem häufen sich Beschwerden von Spielern über Probleme mit der Performance im Spiel. So kommt es immer wieder zu Lags, was gerade bei einem dynamischen Action-Kampfsystem alles andere als spaßig ist.

Außerdem berichten Spieler von langen Warteschlangen. Beide Probleme scheinen verstärkt in Europa aufzutreten. Doch die Entwickler haben sich bereits der Probleme angenommen und mehrere Lösungen erarbeitet.

Entwickler schalten Weltenquests und RvR-PvP ab

Was sind die Maßnahmen der Entwickler? Um die Probleme mit dem Lag zu beheben, greifen die Entwickler zu drastischen Maßnahmen. Denn offenbar sind zwei Features des Spiels verstärkt schuld an den Lags. Daher werden bis auf weiteres die globalen World Quests und Realm-vs-Realm-Schlachten deaktiviert.

Zumindest die RvR-Gefechte werden aber spätestens zur nächsten Serverwartung am 27. Oktober wieder online sein. Die bis dahin geplanten Gefechte werden jeweils als Unentschieden abgehandelt und Belohnungen entsprechend verteilt.

Um die Warteschlangen beim Login zu verringern, wird bald ein neuer EU-Server namens Perseus online gehen. Bis dahin können auf den Servern Andromeda und Sagittarius keine neuen Charaktere mehr erstellt werden.

Das alles soll die Performance erhöhen und Warteschlangen reduzieren.

Wie kommt Elyon überhaupt bei den Spielern an? Elyon hatte durch den zeitnahen Start von New World ohnehin einen schweren Stand, konnte aber trotzdem über 10.000 Spieler anlocken, was unter anderem ein Grund für die Warteschlangen ist.

Allerdings kommt das Spiel auf Steam nicht sonderlich gut weg und hatte zuletzt nur mittelmäßige Bewertungen in den Reviews auf Steam.

Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Higi

Elyon ist bald genauso weg vom Fenster wie Swords of Legends online ( aktuell 300 Spieler laut Steamcharts ) Grafik ist grauenvoll, Quests langweilig wie in jedem Mmo. Denke, dass im Mmo Bereich nicht mehr viel gutes Kommen wird, nach der Vollkatastrophe von New World….

Steelfish

Und was genau ist jetzt bitte an New World eine Vollkatastrophe?

Higi

Start vom Release? Jede Menge bugs in den 60er Gebieten, Bots überall gegen die nichts getan wird, Exploits die beim Servertransfer ausgenutzt wurden und einige konnten und können deswegen immer noch nicht transen, über 50% Spielerschwund… soll ich noch mehr aufzählen?

Tim

du hast die spieler meldungen die zum bann führten vergessen xD

Steelfish

Der release war bis auf das Thema Warteschlange an sich ein echt guter. Wenn man drin war liefs ohne Probleme und war auch nicht extrem überlaufen.

Wow gibt’s seit 15 Jahren und genausolange gibt’s auch bots. Es ist einfach verdammt schwer irgendwas dagegen zu tun. Die 40 Euro für nen neuen acc nach dem ban sind doch für die kein Problem…

Spielerschwund ist ebenfalls komplett normal. Man merkt halt erst bei längerem Spielen ob einem das game liegt oder nicht..

binjack

Leider war… aber solange es Spieler gibt und man alle aktivitäten erledigen kann wo Spieler gebraucht werden sind mir die Spielerzahlen herzlich egal.

Aldalindo

ich warte noch mal 2 Wochen, dann kann man in Ruhe in den Anfangsgebieten reinspielen …hoffentlich ohne PVP….weil das System der Quests, Skills macht mir Spaß…ist mir nur gerade noch zu wuselig….
auch NW ist nun viel chilliger geworden…

Mihari

Das RvR in der offenen Welt stört aktuell nicht wirklich. In den RvR-Gebieten kann man gut questen, da die meisten PvPler in der Mitte der Gebiete bleiben. Ansonsten kann man in den anderen Gebieten normal questen. Da verirrt sich kaum ein PvPler hin.

binjack

An RvR wirst du nicht drumrum kommen, wenn du PvP überhaupt nicht ab kannst starte es gar nicht erst weil PvP leider zwang in manchen Gebieten ist.
Aber so schlimm wie es sich anhört ist es nicht, ganz im gegenteil ich finde es sogar abwechslungsreich.

binjack

Echt schade wegen den ganzen Servern und lags aber spaß macht es auf jeden fall zumindest schon einmal mehr wie New World.

Marcel

Ich hoffe die Lags verschwinden bald und alles läuft. Das Spiel macht richtig FUN! Ich habe bereits über 170 Std. in das Game gesteckt. Nur das neue Server statt Channel aufgemacht werden finde ich kacke… das trennt die Community!

binjack

Ja mehr channels wären wirklich die bessere Alternative aber solange wie ich auf Andromeda keine Warteschlange mehr habe ist das okay.

Marcel

bist du rote oder blaue fraktion? 🙂

binjack

Ich bin bei der Blauen fraktion 😉

Marcel

Dann sehen wir uns als Gegner auf dem Schlachtfeld wieder 😛

binjack

Ich werde deinen Tod in Ehren halten 😂

Mihari

Ja, finde ich auch. Ich bin kein Freund von PvP, aber gestern hab ich zum ersten Mal in einem der RvR-Gebiete in Elyon gequestet und bin auch etwas länger dort geblieben, nur des Spaßes wegen. Also da hatte ich schon deutlich mehr Spaß als mit PvP in NW.

binjack

Waren dort zu 3 unterwegs und hatten sowas von spaß gehabt, hätte ich nie erwartet.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x