2 der größten Gaming-Events 2022 finden nur online statt – Das müsst ihr zu E3 und Summer Game Fest wissen

Die Veranstalter der E3, einem der größten Gaming-Events der Welt, haben angekündigt, dass die Expo erneut nur online stattfinden soll. Gleichzeitig wurde das Summer Game Fest angekündigt, ebenfalls nur online. Wir von MeinMMO fassen zusammen.

Was hat die E3 angekündigt? Die Veranstalter des großen Gaming-Events haben bekanntgegeben, dass die E3 2022 erneut nur online stattfinden wird. Als Grund wird die Gefahr durch Corona und die Omikron-Variante angegeben.

Man habe Angst, dass ein so großes Event trotz Hygienemaßnahmen zum Super-Spreader mutieren könne. Man entschloss sich daher, die Veranstaltung als Online-Event durchzuführen.

Nachdem die E3 2020 komplett abgesagt wurde, wird 2022 das zweite Jahr in Folge sein, in dem das große Gaming-Event auf eine Online-Präsentation setzt.

Was ist noch passiert? Nur wenige Momente nach der Verkündigung der E3 bestätigte auch das Summer Game Fest seine Rückkehr im Jahr 2022. Das Event fand 2020 zum ersten Mal statt und sollte als eine Art Ergänzung zur E3 funktionieren.

Auch 2021 lief das Summer Game Fest nur einen Tag vor der E3. Viele Fans dachten daher, es sei Teil der Messe selbst. Streng genommen haben E3 und Summer Game Fest aber nichts miteinander zu tun und sind eigenständige Events.

Wann finden die Events statt? Einen genauen Termin gibt es für beide der Events bisher noch nicht. Das Summer Game Fest gibt derzeit nur Sommer 2022 als Termin an. Die E3 findet allerdings, wie gewohnt, im Juni statt.

Wir gehen davon aus, dass das Summer Game Fest erneut einen Termin um die E3 herum wählen dürfte, daher schätzen wir, dass beide Events im Juni stattfinden. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Mit einem Tweet kündigte Moderator Geoff Keighley die Rückkehr des SGF an

Was könnt ihr von den Events erwarten?

Was ist die E3 überhaupt? Der Name E3 steht für Electronic Entertainment Expo. Sie ist eine Messe, auf der Gaming im Mittelpunkt steht und auf der es für gewöhnlich massig Neuankündigungen gibt. Sie findet für gewöhnlich in Los Angeles statt, setzte 2021 aber auf eine reine Online-Veranstaltung.

Die Messe richtet sich, ein wenig anders als die Gamescom, eher an Publisher und Spielehersteller als an Gamer selbst. Dennoch erwarten euch stets spannende Pressekonferenzen von verschiedenen Publishern, in denen sie erzählen und zeigen, was es Neues gibt.

Es gibt also nicht nur komplette Neuankündigungen, sondern auch neue Trailer zu bereits bekannten Projekten und teilweise spannende Infos über die Spiele, die man sonst nicht mitbekommen würde.

Was ist das Summer Game Fest? Das Summer Game Fest wird von Prime Gaming präsentiert und ist eine Veranstaltung, bei der ebenfalls das Gaming im Mittelpunkt steht. Moderiert wird es 2022 erneut von Geoff Keighley, welchen ihr vielleicht schon von den Game Awards, der E3 oder der Gamescom Opening Night Live kennt.

Das Event fand 2020 erstmals statt und sollte die Flaute von Neuankündigungen durch den Wegfall der E3 abfangen. Während große Publisher wie Sony oder EA einfach eigene Veranstaltungen machten, konzentrierte sich das Summer Game Fest darauf, die Spiele vorzustellen, die sonst niemand mitbekommen hätte.

Unter anderem könnt ihr also wieder viele Titel von kleineren Studios und Indie-Spiele beim Summer Game Fest erwarten. Anders als die E3, findet der Livestream des Game Fests nur an einem Tag statt, das Event selbst war 2021 aber rund einen Monat lang und bot noch mehr, als die Neuankündigungen.

Viele der Games konnte man im Rahmen des Summer Game Fests sogar anspielen oder sich noch weitere Informationen zu den Spielen abholen, die einen interessiert haben.

Beide Veranstaltungen sind für Gamer sehr relevant und dürften auch 2022 wieder viele spannende Neuerungen und Spiele zeigen, die bisher noch niemand erahnt. Was haltet ihr davon, dass die E3 zur kompletten Online-Veranstaltung wird und hofft ihr, dass es sie 2023 auch wieder vor Ort geben kann? Schreibt uns gerne ein Kommentar hier bei MeinMMO.

Wir haben übrigens noch 5 Games für euch, die uns bei der E3 2021 besonders beeindruckt haben.

Quelle(n): Venturebeat, Summer Game Fest
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x